RSS Magazin

Die beliebtesten Klettersteige Deutschlands

Schroffe Landschaften und großartige Aussichten, es ist kein Wunder, dass Klettersteige in den vergangenen Jahren einen so großen Boom erfahren haben. Auch Deutschland hat viele Steige in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu bieten. Nachfolgend werden die beliebtesten Klettersteige Deutschlands vorgestellt.


Hans-2 von pixabay

Mindelheimer Klettersteig in den Allgäuer Alpen

In den Allgäuer Alpen begeistert inmitten traumhafter Bergkulisse klettertechnisch und landschaftlich einer der beliebtesten Klettersteige Deutschlands: Die Rede ist vom 4,6 Kilometer langen Mindelheimer Klettersteig, auf dem Sportler eine gelungene Kombination aus ruhigen Wanderstrecken, kleinen Kletterherausforderungen, überhängenden Wänden und Felsscharten erwartet. Hier ist pures Klettersteigerlebnis garantiert. Gleichzeitig werden traumhafte Ausblicke über die Alpen geboten. Der Klettersteig ist mit vielen Drahtseilsicherungen, Klammern, Trittstiften und einigen Stahlleitern gesichert. Vorsicht ist insbesondere bei nassen Verhältnissen geboten. Es ist wichtig, mit einer Unfallversicherung vorzusorgen. Hier wird alles Wissenswerte rund um die Leistungen erläutert und es werden Tipps gegeben, worauf beim Abschluss geachtet werden sollte.

Simon-3 von pixabay

Alpspitz Ferrata im Wettersteingebirge

Wer gern in der abwechslungsreichen Zugspitzregion in den bayerischen Alpen unterwegs ist, sollte die Alpspitz Ferrata zum Alpspitzgipfel wählen. Bereits nach wenigen Aufstiegsmetern wird deren markante Klammern-Leiter erreicht und über weitere Drahtseilsicherungen und Klammern ein erster wunderbarer Blick in das Höllental und hinüber zur Zugspitze geboten. Dann geht es weiter empor zur Alpspitze. Der höchste Punkt des Gipfels ist 2628 Meter. Der Klettersteig ist durchgängig optimal gesichert und begeistert dank der Tritte und Drahtseile nicht nur Erfahrene, sondern auch Anfänger mit einer eindrucksvollen Landschaft und einem grandiosen Panorama. Der Höhenunterschied ist überschaubar und der Abstieg erfolgt über den gesicherten Nordwandsteig. Bei Regen ist der Fels nicht so gut zu begehen. Daher sollten stabile Wetterverhältnisse gewählt werden.

Hagertal von Pixabay

Klettersteig im Chiemgau

In der landschaftlich beeindruckenden Schlucht des Wasserfalls, der sich am Hausbach befindet, existiert in Reit im Winkl in Bayern der hochmoderne Klettersteig im Chiemgau. Es gibt ihn schon seit hundert Jahren und es ist der erste TÜV-geprüfte Klettersteig in Deutschland, der recht kurz, aber ziemlich anspruchsvoll ist. Die Länge beträgt 400 Meter und der Höhenunterschied 100 Meter. In luftiger Höhe geht es durch die Schluchtwände. Immer wieder gibt es schöne Blicke auf den Verlauf des Klettersteigs. Eine gute Fußtechnik ist nötig, denn Tritthilfen gibt es nur, wo es tatsächlich erforderlich ist. Manch einer empfindet diesen Klettersteig genau aus dem Grund als besonders reizvoll. Für Anfänger ist der Klettersteig jedoch nicht geeignet. Zudem empfiehlt sich eine Begehung bei Nässe und nach Regen nicht. Da sich der Klettersteig in der Nähe eines Wasserfalls befindet, muss nach Regentagen mit nassen Stellen gerechnet werden.


Zusammenfassung

Klettersteige boomen. Dies ist kein Wunder, denn sie ermöglichen den Schritt in die atemberaubende Welt der Felsen und bieten traumhafte Ausblicke. Vom einfachen Beginnersteig bis hin zur fordernden Ferrata findet jeder den passenden Klettersteig, der seinem Bedarf und den Kenntnissen entspricht. Vorsicht gilt stets bei schlechtem und nassem Wetter, denn dann ist die Unfallgefahr höher. Niemals sollte vergessen werden, dass selbst mäßig schwierige Klettersteige keine Garantie dafür sind, dass nichts passiert. Daher sind eine gute Vorbereitung, passende Ausrüstung und bestenfalls auch eine Unfallversicherung wichtig.
 

Kommentar Meinungen und Kommentare


 
Die beliebtesten Klettersteige Deutschlands - Berichte und Artikel rund um die Berge und die Natur
Die beliebtesten Klettersteige Deutschlands - Berichte und Artikel rund um die Berge und die Natur

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.