RSS Magazin

Urlaub in Tirol. Diese Top-Aktivitäten warten auf die Urlaubshungrigen

Tirol hat in Österreich eine Doppelfunktion. Einerseits ist Tirol der Name eines österreichischen Bundeslandes. Und zum anderen gibt es auch die Region Tirol, die sich im Westen Österreichs, aber auch im Norden Italiens befindet. Ganz egal, welches Tirol man sich genauer ansehen will, eines ist klar: Tirol ist ein beliebtes Urlaubsland und steigt regelmäßig in der Gunst der Besucher. Was hier in Sommer und Winter zu erleben ist, verrät dieser Tirol-Guide.

Abbildung 1: Die Hochoetz ist eigentlich ein beliebtes Tiroler Skigebiet, doch auch im Sommer lädt die Bergwelt hier zum Wandern ein.

Tirol steigt deutlich auf der Beliebtheitsskala

1,9 Prozent mehr Ankünfte als im Juli 2016 waren im Juli 2017 zu verzeichnen. In Zahlen bedeutet das, dass 1.401.701 Touristen allein im Juli 2017 nach Tirol kamen. Auch zeigen die Übernachtungszahlen ein Plus von 1,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (Juli 2017: 5.231.562 Übernachtungen). Insgesamt tragen die positiven Juli-Zahlen auch dazu bei, dass der Sommer 2017 5,4 Prozent mehr Ankünfte hatte als im Jahr 2016 (Sommer 2017: 2.819.308 Ankünfte) und auch vier Prozent mehr Übernachtungen verbuchen konnte (Sommer 2017: 9.651.012 Übernachtungen) als noch im Vorjahr.
Spannend sind auch diese Zahlen aus der Tiroler Landesstatistik unter tirol.gv.at, die zeigen, dass Tirol sowohl im Sommer als auch im Winter ein beliebtes Reiseziel ist:
 
  Ankünfte Nächtigungen
Sommer 5.653.257 20.767.759
Winter 5.819.984 26.800.488 

 
Wo die Urlauber in Tirol nächtigen, ist ganz unterschiedlich. Es gibt sowohl eine Vielzahl an gewerblich betriebenen Unterkünften (Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen) als auch Privatunterkünfte. Hier nächtigen die Touristen in Ferienwohnungen oder auf dem Bauernhof.

Das reizt die Urlauber im Sommer an der Region

„Wanderfreunden stehen im Ötztal über 1.000 Kilometer an Wanderwegen offen, die durch bewaldete Täler und wilde Berglandschaften gleichermaßen führen, durch kleine Dörfer und Gemeinden, zum höchsten bewohnten Kirchdorf Österreichs, Obergurgl und zum höchstgelegenen Wasserfall. Ob Sie in Ihrem Urlaub Tirol über Themenwege erkunden wollen, über Gipfel- und Weitwanderungen oder über gemächliche kleinere Etappen – alle Wanderrouten können überall nach Belieben und Kondition ausgewählt werden“, heißt es auf der Tourismusseite Oetztal.at.

Wer in Eigenregie eine Tour planen möchte, kann sich diese Karte aller Berge und Gipfel in Tirol zur Hilfe nehmen. Alternativ gibt es hier weit über 1000 fertig geplante Touren in Tirol, die detailliert vorgestellt werden und zum Nachahmen einladen. Wer hier nach der passenden Wanderroute stöbert, wird in jedem Fall die zur individuellen Leistungsfähigkeit passende Tour finden. Leichte Touren können mitunter auch von Familien mit Kindern bewältigt werden. Für umfangreichere, schwerere und längere Touren sollten die Wanderer deutlich geübter sein.

Abbildung 2: Dieser Gebirgssee vor der Kulisse des Wilden Kaisers ist nicht nur ein schönes Motiv, sondern motiviert auch zu einer Bergtour aufzubrechen oder an heißen Sommertagen Schwimmen zu gehen.

Hinzu kommen zahlreiche weitere Freizeitaktivitäten für
  • Mountainbiker, die auf knapp 700 Kilometern an ausgewiesenen Trails die Natur erkunden können und in waschechten Biker-Unterkünften nächtigen.
  • Abenteurer, die gerne Raften, Canyonen und Klettern.
  • Schwimmer, die sich in den Badeseen Tirols vergnügen.
Daneben kommen Tirol-Fans vor allem kulinarisch auf ihre Kosten, wenn sie sich in Hütten, Bars, Restaurants und Weinstuben verwöhnen lassen. Freizeitparks, Sommerrodelbahnen und Zoos sorgen für einen kurzweiligen Urlaub – auch mit Kindern. Diese Freizeitparks sind gerade bei jungen Gästen besonders beliebt:
  • Alpbach: Lauserland Alpbachtal
  • Ellmau: Ellmi’s Zauberwelt
  • Fieberbrunn: Alleskönnerberg Wildseeloder
  • Fiss: Sommer-Funpark Fiss
  • Fügen im Zillertal: Erlebnisberg Spieljoch
  • Jerzens im Pitztal: Zirbenpark Hochzeiger
  • Kappl: Sunny Mountain Erlebnispark
  • Lienz: Osttirodler und Schlossberg Lienz
  • Maurach am Achensee: Skyglider
  • Mutters: Abenteuerberg Mutteralm
  • Nauders: Nauderix Goldwasser
  • Oetz: Widiversum
  • Scheffau am Wilden Kaiser: KaiserWelt Scheffau
  • Serfaus: Erlebnispark Hög
  • Serfaus: Murmliwasser & Murmlitrail
  • Serfaus: Serfauser Sauser
  • Söll: Hexenwasser
  • St. Johann: Kletterwald
  • Tulfes: Erlebniswelt Kugelwald am Glungezer
  • Waidring: Triassic Park Steinplatte
  • Westendorf: Alpinolino
  • Zell am Ziller: Fichtenschloss

Das reizt die Urlauber im Winter an der Region

„17 Tiroler Regionen haben sich ganz speziell auf das sanfte Erlebnis in der idyllischen Winterlandschaft spezialisiert. Erleben Sie den Winterzauber aktiv und stapfen Sie mit Schneeschuhen über unberührte Schneeflächen oder erleben eine rasante Talabfahrt auf zwei Kufen. Herrliche Verwöhn-Programme, ausgiebige Winterspaziergänge oder romantische Pferdekutschenfahrten lassen den Alltag schnell vergessen und laden zur Erholung und Entspannung ein.“ Mit diesen Worten lädt die Informationsseite der Region, tirol.at, zum Träumen ein.

Abbildung 3: Jung und Alt schätzen Tirol auch im Winter. Hier ist Raum für Skitouren, Spaziergänge und Winterwanderungen.

Wintererlebnisse warten
  • am Achensee,
  • am Wilden Kaiser,
  • auf dem Sonnenplateau Mieming & Tirol Mitte,
  • in der Naturparkregion Lechtal-Reutte,
  • im Kufsteinerland,
  • im Tannheimer Tal,
  • im Tiroler Oberland,
  • in den Kitzbüheler Alpen,
  • in der Olympiaregion Seefeld,
  • in der Region Kaiserwinkl,
  • in der Tiroler Zugspitz Arena,
  • in Hall-Wattens,
  • in Kitzbühel,
  • in Osttirol,
  • in Serfaus-Fiss-Ladis,
  • in Tirol West und
  • in Wipptal/Navistal.
Je nach individuellen Interessen stehen Winterwanderungen, Schneeschuhwanderungen und rasante Abfahrten auf den Rodelbergen der Region zur Auswahl.
 
Abbildung 1: pixabay.com © Alpelio (Creative Commons CC0)
Abbildung 2: pixabay.com © Marcocarli (Creative Commons CC0)
Abbildung 3: pixabay.com © Alexandra_Koch (Creative Commons CC0)
 

Kommentar Meinungen und Kommentare

Kommentar schreiben Neuen Kommentar schreiben als Gast

 
Urlaub in Tirol. Diese Top-Aktivitäten warten auf die Urlaubshungrigen - Berichte und Artikel rund um die Berge und die Natur
Urlaub in Tirol. Diese Top-Aktivitäten warten auf die Urlaubshungrigen - Berichte und Artikel rund um die Berge und die Natur

deine-berge
Verhaltenskodex Datenschutz Impressum © 2009-2019 deine-berge.de by Tom Hofer
Twitter twitter.com/deinebergede google plus plus.google.com Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.