Tour Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte
« 5. Etappe
Über die Vertainen
Zufallhütte DAV Summit Club 2012  » 7. Etappe
Abstieg Zufallhütte
löschen aus MTT entfernen Löscht nicht die Tour, sondern entfernt sie nur aus der Mehrtagestour!
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Fotos Fotos (1 von 185)

Die Zufallspitze spiegelt sich im See hinter der Marteller Hütte
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Hochalpin
WS wenig schwierig WS: wenig schwierig

Klicke für mehr Informationen
1564 Hm Aufstieg
1565 Hm Abstieg
10:00 10:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 06:15 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 04:40 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
20.76 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
14 Tour gegangen
am 14.09.2012 Freitag

erstellt von Tom Hofer
- erstellt von Tom Hofer am 16.09.2012 19:20
- letzte Änderung am 10.01.2013 14:58 von Tom Hofer

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Über den normalen Hüttenanstieg zur Marteller Hütte und von dort gut markiert und in leichten Auf und Ab bis zum Gletscher.
Dort links haltend so hoch wie möglich bis wir auf den Grat auf die Zufallspitze treffen. Dem Grat nun eine Weile in leichter Blockkletterei folgend bis zu einer Stufe. Nun in steilen weglosem Abstieg auf den Gletscher südlich des Cevedale und über breite Spalten bis zum Gipfelaufschwung.
Nun auf der breiten Spur bis auf den Gipfel und Abstieg über die gute Spur auf der Nordseite. Anfangs steil, dann immer flacher werdend über den spaltenarmen Gletscher bis zur Casatihütte.
Ab hier nahezu ohne Höhenverlust bis kurz unterhalb des Eisseepasses und ab hier dem markierten Weg bis zur Zufallhütte.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Geplant war eigentlich die Überschreitung der Zufallspitze, doch da es in den Tagen zuvor Neuschnee gegeben hat war dem Bergführer der Aufstieg über den Grat zu riskant.

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 20.76km | Höhe min. 2241m | max. 3733m
Aufstieg Aufstieg: 8.68 km (1562 Hm) [18 %] | Abstieg Abstieg: 12.08 km (1564 Hm) [12.9 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
IT Italien , Region: Lombardei Lombardei
IT Italien , Region: Trentino-Südtirol Trentino-Südtirol

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Ortlergruppe

Fotos Fotos (185) : Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte

  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Um 6 Uhr morgens starten wir bei totaler Finsternis   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nur von der Hütte kommt ein wenig Licht herüber   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Es ist ein sternenklarer Nachthimmel   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Ganz langsam kommt die Sonne am Horizont hervor   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Mit Stirnlampen ausgerüstet steigen wir die Treppe hinauf   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Unser erstes Tagesziel ist noch weit weg aber hebt sich schon vom dunklen Boden ab   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Am Ende der Trockenmauer führt eine kleine Treppe hinab   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Langsam wird es heller und die Zufallspitze strahlt uns immer mehr an   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir gehen flach entlang des Plimabaches   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Hinter dem riesigen Steinmann geht langsam die Sonne auf   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Blick ins Butzental und im Hintergrund die Königsspitze   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die kleinen Rinnsale am Wegrand sind komplett zugefroren   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Da uns das Tageslicht eingeholt hat ziehen wir die Stirnlampen aus   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Gerade als die Sonne die Königsspitze erreicht fährt die Materialseilbahn ins Tal   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die letzten Meter vor der Marteller Hütte   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Blick über das Marteller Tal Richtung Nordosten   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir kommen zur Marteller Hütte   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Etwa 1 Stunde hinter uns zurück liegt die Zufallhütte   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Hinter der Marteller Hütte strahlt uns bereits die Zufallspitze an   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Ohne Pause marschieren wir an der Marteller Hütte vorbei   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die Fahne der Marteller Hütte mit Blick auf die Königsspitze   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nicht nur ich nutze dieses tolle Panorama für ein Foto   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Ein kurzer Abstieg nach der Hütte mit Blick auf den weiteren Weg   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die Zufallspitze spiegelt sich im See hinter der Marteller Hütte   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Rest der Gruppe geht schon weiter während ich diesen fantastischen Anblick genieße   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir lassen die Marteller Hütte hinter uns   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Je höher die Sonne steigt desto mehr Gipfel werden vom Licht angestrahlt   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Im Zoom wirkt die Zufallspitze zum greifen nah   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Weg zum Gletscher ist nahezu eben   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir kommen zügig voran   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Weg ist komplett von einer spiegelglatten Eisschicht überzogen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Da waren wir wohl zu schwer für diese kleine Brücke   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Blick zurück wo langsam der Tag beginnt   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Ein komplett eingefrorener Bach macht uns das Weiterkommen schwer   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nur einzelne Steine bleiben um sich über die spiegelglatte Fläche zu bewegen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Dieser Hinweispfeil ist nicht zu übersehen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir nähern uns immer mehr dem Fürkeleferner   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Ein kleiner letzter Anstieg bis zum Plateau vor dem Gletscher   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir haben nun den letzten Teil ohne Schnee und Eis hinter uns gebracht   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Das traumhafte Wetter erlaubt tolle Fernblicke   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Auf den Steinen vor dem Gletscher legen wir Gurte und Steigeisen an   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Mich würde interessieren welches Tier sich hier oben hin verlaufen hat   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Als wir über den harten Schnee losstapfen ist es immer noch schattig   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der untere Teil des Fürkeleferners ist von Steinen durchzogen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Schon bald wird es sonnig und auch steiler   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Das Ziel immer rechts vor Augen steigen wir weiter auf   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Gletscher ist am Anfang quasi spaltenfrei   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Hinter uns und auch vor uns liegt ein glasklarer Himmel   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wie bleiben nach wie vor rechts vom Grat auf dem Gletscher   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Jetzt tauchen auch die ersten großen Spalten auf   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Es wird nun deutlich steiler und in der Höhe dementsprechend anstrengender   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Kleine technische Probleme halten uns nur kurz auf   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Auch die umliegenden Gipfel haben ihre dünne Schneeschicht nicht verloren   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Das ist der bislang steilste Abschnitt unseres Aufstiegs   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Im oberen Teil ist der Fürkeleferner deutlich zerklüfteter   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Weg an den Spalten vorbei st aber recht problemlos zu finden   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Vor uns liegt der lange Grat zur Zufallspitze   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nach der Steilstufe geht es nun wieder etwas flacher weiter   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der wenige Schnee der gefallen ist verdeckt die Spalten nicht   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Allzu breite Spalten müssen in Längsrichtung umgangen werden   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nach langer Zeit auf dem Gletscher steigen wir nun zum Grat auf   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der restliche Grat zur Zufallspitze ist noch ein gutes Stück Weg   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Vom Grat aus können wir auf die Südseite runter zum Rifugio Larcher schauen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die Veneziaspitzen im Osten sind heute auch komplett eingepulvert   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Blick nach hinten Richtung Osten ohne eine einzige Wolke   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Von hier ist die Zufallhütte nur noch ein kleiner Punkt   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Blick nach Norden mit dem Vertainen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nach einer kurzen Verschaufpause machen wir uns an die Besteigung des Grats   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Unter der Schneeschicht erkkent man kaum Löcher und Steine   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Grat ist hier sehr breit und steinig   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Erst einen kleinen Teil des Grates haben wir nun hinter uns   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir verlassen den Grat und weichen auf ein steiles Schneefeld aus   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Zunächst steigen wir in engen Serpentinen hinauf   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Das Schneefeld wird zunehmend steiler   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Hier ist es besonders steil doch der Schnee ist sehr griffig   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir haben das steile Schneefeld überwunden und sind wieder am Grat   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Steil und sowohl felsig als auch eisig geht es weiter   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Unser Bergführer kundschaftet bereits den weiteren Weg aus   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Cevedale sollte eigentlich erst unser zweites Ziel heute sein   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Zwar lang aber nicht schwer sieht der restliche Grat zur Zufallspitze aus   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Unter uns liegt der Vedretta de la Mare   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Unser Bergführer trifft die fragwürdige Entscheidung abzusteigen und direkt zum Cevedale zu gehen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Unwahrscheinlich dass der weitere Aufstieg anspruchsvoller gewesen wäre als dieser Abstieg   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: 300 Höhenmeter und ein Gletscher trennen uns nun noch vom Cevedale   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Am Gletscher seilen wir uns wieder an, da es viele Spalten gibt   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Etwas frustriert stapfen wir über den Gletscher   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Noch steigt der Gletscher recht sanft an und ist hart gefroren   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Vor uns liegen nun einige ziemlich große Spalten   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Bevor es wieder steiler wird machen wir noch eine kurze Pause   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Cevedale ist noch ein ganzes Stück entfernt   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Noch ein letzter Schluck aus der warmen Flasche   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nun wird der Schnee immer tiefer und der Hang steiler   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die Brücken über den Spalten sind stark einsturzgefährdet   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nach einem Spalteneinbruch machen wir eine kurze Rast   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Neben uns gähnen riesige Spalten im Schnee   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Endlich im Schlussspurt zum Gipfelgrat   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir treffen kurz unterhalb des Gipfels auf die Spur von der Casatihütte   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Bei traumhaftem Wetter aber eisigem Wind stapfen wir die letzten Meter über den Grat   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Einige Meter unterhalb des Gipfels steht eine alte Holzhütte aus dem 1. Weltkrieg   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nach knapp 6 Stunden stehen wir am Gipfel des Monte Cevedale   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der eisige Wind am Gipfel zwingt uns leider bereits nach 5 Minuten zum Abstieg   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.443960555 , 10.616639166
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir steigen auf selbem Weg wieder ab bis zum Abzweig zur Casatihütte   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.444380833 , 10.617493055
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Voller Wehmut blicken wir hinüber zur Zufallspitze wo wir ursprünglich auch hin wollten   1 Markierung auf diesem Bild   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.444760833 , 10.617756388
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: In weiter Ferne erkennt man auch schon die Casatihütte   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.4448175 , 10.6177475
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Weit im Westen sieht man die Berninagruppe und den Biancograt   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.444800833 , 10.617735
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Im Norden sieht man Muttler und Patteriol   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die Weißkugel hebt sich deutlich von ihren Nachbarn ab   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir beginnen mit dem Abstieg auf den Gletscher   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die gesamte Spur bis fast zur Hütte ist schon zu sehen   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.445099166 , 10.617373888
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Wind hat skurrile Muster in den Schnee geweht   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.445417777 , 10.617423888
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der felsige Gipfelaufbau der Zufallspitze ist völlig vereist heute   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Obwohl die Sonne uns in den Rücken scheint ist es noch sehr kalt   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.445981944 , 10.617995
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir gehen unterhalb der riesigen Randkluft entlang   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.446070277 , 10.618215555
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Vor uns liegt noch eine lange Spur über den Gletscher   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Weg von der Casatihütte ist so kurz, dass uns jetzt noch Leute entgegenkommen   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.446475555 , 10.619095
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Bei dieser Aussicht ist keine Spur zu lang(weilig)   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.446976666 , 10.618326388
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir sind auf dem flacheren Teil angekommen, hinter uns der Gipfelaufstieg   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.447593611 , 10.617993333
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Von hier unten wirkt der Cevedale wie ein flacher Schneeberg   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Ortler und Königsspitze haben wir immer direkt vor der Nase   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.450008333 , 10.615716944
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Schnee unter unseren Füßen wird immer fester   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.451010833 , 10.615017777
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir kommen auf dem flachen Gletscher sehr zügig voran   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.453553611 , 10.613138611
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Hinter uns Zufallspitze und Cevedale   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.453667777 , 10.613019444
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Es tauchen die ersten Spalten auf die jedoch gut zu sehen sind   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Kurzer Ausrüstungscheck nach den Spalten   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.455759166 , 10.611985277
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Am Gletscherrand die Casatihütte und darüber thronen Königsspitze und Ortler   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.456612777 , 10.611503055
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Welch eine traumhafte Aussicht beim Abstieg Richtung Casatihütte   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.458713888 , 10.608973055
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Blick reicht heute nahezu endlos in die Ferne   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.459091388 , 10.608400833
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir kommen in eine kleine Senke auf dem Gletscher   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir nähern uns der Casatihütte   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.46094 , 10.606018333
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die Casatihütte bietet in ihrer Lage ein gigantisches Panorama   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.461510277 , 10.6043375
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Da unser Bergführer es leider unbegründet sehr eilig hat, lassen wir die Casatihütte links liegen   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.462305555 , 10.603708333
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Etwas frustriert stapfen wir weiter den Gletscher abwärts   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.462641666 , 10.603741111
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir haben nun bereits einen großen Teil des Gletschers hinter uns gelassen   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.4642175 , 10.604305555
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Ein warmes Getränk auf der Casatihütte war uns leider vergönnt (worden)   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.465643055 , 10.604525555
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Schnee ist größtenteils sehr fest und wir kommen zügig voran   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.465654444 , 10.604431111
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Es gilt noch ein letztes Spaltenfeld zu überwinden   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.467298888 , 10.605954166
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die Spalten sind sehr gut sichtbar und die Schneebrücken halten   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Hinter den Spalten sehen wir deutlich die weitere Spur zum Eisseepass   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.469331944 , 10.605368055
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Da ab hier keine Gefahr mehr drohen sollte legen wir Seil und Gurte ab   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.469581944 , 10.604861666
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Rechts schaut so eben noch der Cevedale heraus und links die Zufallspitzen   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.46958 , 10.6048575
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die Butzenspitze von Südwesten mit ordentlich Puderzucker   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.469587222 , 10.604846944
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Kurz vor dem Eisseepass wechseln sich Schnee und Fels ab   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.471730555 , 10.605596666
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir gehen nach wie vor fast eben am Hang entlang   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.472165833 , 10.605910277
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Schon deutlich hinter uns nun Zufallspitzen und Cevedale   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Links der felsige Gipfel der Zufallspitze und rechts deutlich erkennbar die Spur hinauf zum Cevedale   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.475091944 , 10.608532777
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Beeindrucken die Veneziaspitzen die wir immerhin bereits überschritten haben diese Woche   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.475090555 , 10.608540277
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Schnee wird weicher aber auch seltener, es geht kurz bergauf   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Da der Schnee recht rutschig ist weichen wir lieber auf die Steine aus   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Eine tiefe rutschige Rinne stellt das letzte Hindernis für heute dar   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Eine kurze Rast als wir den letzten Schnee geschafft haben   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Es folgt der lange Abstieg durch das wunderschöne Tal   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Immer wieder zieht einen der Blick zu den Zufallspitzen an   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Ohne größeren Höhenverlust steigen wir weiter durch das Tal   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir kommen am See vorbei der auf der Karte mit P.2825 eingezeichnet ist   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.474453055 , 10.6275575
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Es folgen weitere kleine Gewässer und die ständige Aussicht auf die Veneziaspitzen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die Zufallspitze vor stahlblauem Himmel   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Im Schatten auf dem Gletscher gähnt ein riesiges Loch   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nach diesem flachen Abschnitt stoßen wir auf den Weg vom Butzental   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.473015555 , 10.63296
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die Königsspitze schickt uns einen letzten Gruß hinterher   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Auf dem breiten Weg gehts weiter abwärts   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.471650555 , 10.637098888
      Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Bei diesem Wetter macht auch das längste Tal noch Spaß   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Bald haben wir die Zufallspitzen einmal komplett umrundet   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nur selten haben wir heute Schatten gesehen doch trotz der Sonne war es auch so kalt genug   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Im Butzental waren wir vorgestern als der Wintereinbruch kam   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Butzenbach bahnt sich einen planlosen Weg durch die Felsen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir überqueren den Butzenach und befinden uns In der Kachel   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Immer am Hang entlang schlängelt sich der breite Pfad   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Gegenüber versteckt sich die Marteller Hütte auf dem Fels   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Je näher die Hütte kommt desto mehr steigt die Vorfreude aufs Ausruhen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Je tiefer wir kommen desto grüner wird das Gelände   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Auf 3 Ebenen sieht man hier grüne Wiesen, schroffe Felsen und weißen Gletscher   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Wir nutzen dieses fantastische Wetter für eine kurze Fotopause   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Dankbar bin ich, auch mal aufs Foto zu dürfen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Rest der Gruppe wartet auf uns am Steinmund   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Noch ein letzter Blick zurück auf die Zufallspitzen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Wasserfall ist immer noch nahezu eingefroren und bietet ein besonderes Schauspiel   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nach 10 Stunden ist die Zufallhütte wieder in Sicht   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Traumhaft liegt die Zufallhütte auf dem kleinen Plateau über dem Zufrittsee   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Nach der langen Tour freuen sich alle auf die Ankunft an der Hütte   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Die sonnige Terrasse lässt uns noch einen letzten Schlussspurt hinlegen   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: v.l.n.r.: Thomas (Bergführer), Thomas, Sylke, Thomas   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Christine, Jutta und Küken Kira   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Matthias, Brigitte, Gerti und Anna   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Martin, Markus und Peter   Diashow hier starten
  •   Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte: Der Wipf, Wandergruppen Bergführer (Neid)   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Sonntag 10.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -7.3 bis 0.8 °C
    Wind: 3.7 km/h aus NO
    Luftfeuchtigkeit: 74 %
    UV Index: 1.22
  • Montag 11.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -7.4 bis 0.7 °C
    Wind: 6 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 74 %
    UV Index: 1.29
  • Dienstag 12.01.2021
    Schnee
    Temperatur Tag: -6.9 bis 0.4 °C
    Wind: 10.2 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 91 %
    UV Index: 1.04
  • Mittwoch 13.01.2021
    Schnee
    Temperatur Tag: 0.4 bis 2.6 °C
    Wind: 10.2 km/h aus WNW
    Luftfeuchtigkeit: 81 %
    UV Index: 0.71
  • Donnerstag 14.01.2021
    Schnee
    Temperatur Tag: 2 bis 3.6 °C
    Wind: 9.6 km/h aus WNW
    Luftfeuchtigkeit: 77 %
    UV Index: 0.22
  • Freitag 15.01.2021
    Schnee
    Temperatur Tag: -7.3 bis 2 °C
    Wind: 10.7 km/h aus NNW
    Luftfeuchtigkeit: 92 %
    UV Index: 1
  • Samstag 16.01.2021
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -12.4 bis -6.3 °C
    Wind: 9.2 km/h aus NNO
    Luftfeuchtigkeit: 88 %
    UV Index: 1
  • Sonntag 17.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -11.3 bis -3.3 °C
    Wind: 5.7 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 82 %
    UV Index: 1

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte - Hochalpin
Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte - Hochalpin - Über den normalen Hüttenanstieg zur Marteller Hütte und von dort gut markiert und in leichten Auf und Ab bis zum Gletscher. Dort links haltend so hoch wie möglich bis wir auf den Grat auf die Zufallspitze treffen. Dem Grat nun eine Weile in leichter Blockkletterei folgend bis zu einer Stufe. Nun in steilen weglosem Abstieg auf den Gletscher südlich des Cevedale und über breite Spalten bis zum Gipfelaufschwung. Nun auf der breiten Spur bis auf den Gipfel und Abstieg über die gute Spur auf der Nordseite. Anfangs steil, dann immer flacher werdend über den spaltenarmen Gletscher bis zur Casatihütte. Ab hier nahezu ohne Höhenverlust bis kurz unterhalb des Eisseepasses und ab hier dem markierten Weg bis zur Zufallhütte.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.