Tour Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers
Tour zu Favoriten
2
Tour gefällt 2 Benutzern
  • sinzemer
  • bergsunny

Fotos Fotos (1 von 29)

Am Weg zur Gruttenhütte Going (links) und Ellmau (rechts); am Horizont die Venedigergruppe
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Klettersteig
B mäßig schwierig - K2 B: mäßig schwierig - K2

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
1318 Hm Aufstieg
1317 Hm Abstieg
06:00 06:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 03:30 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:30 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
9.51 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
09 Tour gegangen
am 09.08.2014 Samstag

erstellt von Wolf_1971
- erstellt von Wolf_1971 am 10.03.2016 11:48
- letzte Änderung am 25.04.2016 11:54 von Wolf_1971

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Wunderschön angelegter, technisch unschwieriger Klettersteig auf die Ellmauer Halt, das "Dach" des Wilden Kaisers.
Konditionsstärke, Trittsicherheit und dgl. sollte man aber schon mitbringen.

Mit Stirnlampe bewaffnet, ging es um fünf Uhr von der Wochenbrunneralm los in Richtung Gruttenhütte.
Anfangs führt der Weg durch Wald, den man erst nach einer guten Stunde verlässt.
Eine halbe Stunde später führte mich mein Weg an der Gruttenhütte vorbei, wo einige Gäste gerade beim Frühstück saßen.
Der gut gekennzeichnete Weg führt mich weiter durch das Hochgrubach-Kar über die Gamsänger zur Rote Rinnscharte.
Durch die Gamsänger (teilweise ausgesetzte Schrofenbänder, welche dem Steig seinen Namen gaben) herauf zur Scharte ist der Weg teilweise versichert; Schwindelfreiheit und auch Trittsicherheit sind notwendig.
Bald darauf erreichte ich die sog. "Jägerwandtreppe", an der man auf 74 Trittbügeln die Wand entlang steigt, bis man an eine Rinne gelangt.
Durch diese ging es in leichter Kletterei nach oben zur Schlüsselstelle.
Hier hat man zwei Möglichkeiten: Nach rechts über eine steile, ausgesetzte Rampe (B/C) oder nach links in einen schluchatartigen Einschnitt, an dessem Ende sich linker Hand eine nicht allzu lange, teils überhängende Leiter befindet.
Ich entschied mich hinauf für die rechte, herunter für die linke Variante.
So konnte ich beide ausprobieren.
Kurz darauf führen die beiden Varianten wieder zusammen und ich errreichte die Babenstuber Hütte, eine kleine Notunterkunft unweit des Gipfels.
Der restliche Weg zum höchsten Punkt ist unschwierig und teilversichert, und so konnte ich um halb neun am Gipfel mit den Dohlen meine Müsliriegel teilen und die grandiose Aussicht (Zugspitze mit Wettersteingebirge, Karwendelgebirge, Watzmann und Hochkönig mit den Berchtesgadener Alpen, Kitzbühler Alpen sowie Zillertaler Alpen und die Venedigergruppe) genießen.
Nach einer halben Stunde machte ich mich auf den Rückweg, wobei mir im Bereich des Hochgrubach-Kares ein steter Strom an Wanderern entgegenkam; manch einer schon hier recht abgekämpft aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen, die durch die Felswände merklich erhöht werden ;o)
Nach zweieinhalb Stunden Abstieg war ich wieder bei meinem Auto auf der Wochenbrunner Alm angelangt, noch voll der grandiosen Eindrücke, welche mir diese Tour beschert hatte.
 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Nach Möglichkeit recht früh starten; denn einerseits wirkt das nach der Gruttenhütte gelegene Hochgrubach-Kar  zur Roten Rinnscharte hinauf unter Sonneneinstrahlung wie ein Backofen, und andererseits kann man sich speziell bei Schönwetter mit Heerscharen von Wanderern und Bergsteigern am Gipfel um ein Plätzchen matchen...

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 9.51km | Höhe min. 1077m | max. 2286m
Aufstieg Aufstieg: 4.76 km (1318 Hm) [27.7 %] | Abstieg Abstieg: 4.76 km (1317 Hm) [27.7 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
AT Österreich , Bundesland: Tirol Tirol

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Nördliche Ostalpen » Kaisergebirge

Fotos Fotos (29) : Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers

  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Am Weg zur Gruttenhütte Going (links) und Ellmau (rechts); am Horizont die Venedigergruppe   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: ...und hier nochmal im Morgenrot...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Rechts im Bild die Gruttenhütte; Treffauer und Ellmauer Hochkaiser werden von den ersten Strahlen der Sonne in warmes Rot getaucht   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: nach fast eineinhlab Stunden liegt die Gruttenhütte vor mir...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: der Vertreter der örtlichen Gämsenpopulation.....keine Ahnung, wer sich mehr geschreckt hatte, als ich ums Eck bog und fast in die Gämse gelaufen wäre :o)   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Das Hochgrubach-Kar. Rechts zieht der Weg hinauf zu den Gamsängern, die man hier gut erkennen kann; von der Bildmitte nach links.   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Schön zu sehen, wie die Gamsänger nach links oben ziehen - zur Roten Rinnscharte.   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Neugierig stellt sich mir ein streng geschützter Alpensalamander in den Weg...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: ZIEMLICH neugierig sogar...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Vom Beginn der Gamsänger zeigt der Blick zurück deutlich den Verlauf des Weges durch das Kar.   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Am Weg zur Roten Rinnscharte...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Das Kar, hinten Going und rechts Ellmau...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Kurz vor der Scharte...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Rechter Hand die imposanten Südwände der Ellmauer Halt...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Ein Steinmännchen an der Scharte...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Hier dann weiter zur Jägerwandtreppe und danach zur Scharte..   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Am Horizont erkennt man das Karwendelgebirge...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Die Schlucht, an derem Ende eine Leiter nach oben führt...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Schön zu erkennen die Gruttenhütte und dahinter die Wochenbrunner Alm, der Ausgangspunkt dieser Tour...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Am Horizont die Venediger Gruppe und die Zillertaler Alpen...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: ....die letzten Höhenmeter...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Das Gipfelkreuz der Ellmauer Halt, dahinter im Tal Ellmau und am Horizont die Venediger Gruppe...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Hinter Goinger Halt und Ackerlspitze die Loferer und Leoganger Steinberge...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Karwendel- rechts, Wettersteingebirge links hinten   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Glockner-, Granatspitz-, Venedigergruppe nebst den Zillertalern am Horizont...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Bereits wieder herunten auf den Gamsängern....knapp 10 Uhr, doch wegen Sonne und Felsen hat es hier im Kar lt. Thermometer bereits 31 Grad   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Am Ende des Kars....dahinter grüßen Hoher Eichham, Kristallwand, Großvenediger usw. herüber ;o)   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Ein Blick zurück ins Kar...   Diashow hier starten
  •   Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers: Ein letzter Blick zurück zum wildromantischen Wilden Kaiser, bevor mich wieder der Wald verschluckt....   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Gast Gast 25.04.2016 18:21
WOW Super ;)
1
  hilfreicher Kommentar |
0
  kein hilfreicher Kommentar
antworten

Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Montag 16.11.2020
    Mäßiger Regen
    Temperatur Tag: 0.7 bis 6.6 °C
    Wind: 7.6 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 83 %
    UV Index: 1.2
  • Dienstag 17.11.2020
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: -1.7 bis 4.7 °C
    Wind: 3 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 79 %
    UV Index: 1.38
  • Mittwoch 18.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: 0.1 bis 8.5 °C
    Wind: 2.6 km/h aus NNW
    Luftfeuchtigkeit: 63 %
    UV Index: 1.5
  • Donnerstag 19.11.2020
    Schnee
    Temperatur Tag: -3 bis 6.1 °C
    Wind: 3.3 km/h aus SSW
    Luftfeuchtigkeit: 87 %
    UV Index: 1.34
  • Freitag 20.11.2020
    Schnee
    Temperatur Tag: -5.8 bis -2 °C
    Wind: 5.5 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 0.97
  • Samstag 21.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -8.3 bis 1 °C
    Wind: 0.9 km/h aus NNW
    Luftfeuchtigkeit: 82 %
    UV Index: 0.97
  • Sonntag 22.11.2020
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: -3 bis 3.2 °C
    Wind: 2.2 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 80 %
    UV Index: 1.01
  • Montag 23.11.2020
    Ein paar Wolken
    Temperatur Tag: -2.3 bis 4.2 °C
    Wind: 3.1 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 81 %
    UV Index: 1

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers - Klettersteig
Auf die Ellmauer Halt (2344m), das Dach des Wilden Kaisers - Klettersteig - Wunderschön angelegter, technisch unschwieriger Klettersteig auf die Ellmauer Halt, das "Dach" des Wilden Kaisers.Konditionsstärke, Trittsicherheit und dgl. sollte man aber schon mitbringen.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.