Tour Lizumer Hütte - Geierjoch - Pluderling - Geier - Lizumer Reckner - Lizumer Sonnenspitze - Tarntaler Köpfe - Klammspitzen - Lizumer Hütte
« 2. Etappe
Glungezerhütte - Lizumer Hütte
Inntaler Höhenweg West-Ost  » 4. Etappe
Lizumer Hütte - Hippoldspitze - Weidener Hütte
löschen aus MTT entfernen Löscht nicht die Tour, sondern entfernt sie nur aus der Mehrtagestour!
Tour zu Favoriten
1
Tour gefällt 1 Benutzer
  • Weinberger

Info Infos zur Tour

Wandern, Bergsteigen T4 T4: Alpinwandern

Klicke für mehr Informationen
Runde Bei Rundtouren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start.
1084 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
1084 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
06:05 06:05 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 04:25 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:55 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
12.74 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
04
Tour gegangen
am 04.08.2015 Dienstag

erstellt von Tom Hofer
- erstellt von Tom Hofer am 13.07.2015 09:13
- letzte Änderung am 07.09.2016 16:16 von Tom Hofer

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)

Tourenuser Wer war mit?

Lage Lage

Staat / Land / Region:
AT Österreich , Bundesland: Tirol Tirol

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Zentrale Ostalpen » Tuxer Alpen

Bücher und Karten Bücher und Karten

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Wetter Wetter aktuell:

Lizumer Hütte - Geierjoch - Pluderling - Geier - Lizumer Reckner - Lizumer Sonnenspitze - Tarntaler Köpfe - Klammspitzen - Lizumer Hütte - Wandern
Lizumer Hütte - Geierjoch - Pluderling - Geier - Lizumer Reckner - Lizumer Sonnenspitze - Tarntaler Köpfe - Klammspitzen - Lizumer Hütte - Wandern - Von der Hütte flach durch die Lizumer Böden Richtung Talende. Der Weg steigt nach und nach mehr an bis man zu den Geröllfeldern kommt. Ab hier in zwei steileren Stufen bis hinauf ins Geierjoch. Kurzer und leichter Abstecher auf den Pluderling möglich.In einigen steilen Kehren auf das große Gipfelplateau des Geiers.Kurzer Abstieg ins Joch zwischen Geier und Reckner und ab hier in Kletterei den felsigen Grat hinauf. Es gibt einige Stahltritte und Stahlseile als Steighilfe. Auf gleichem Weg zurück ins Hoch unter dem Reckner und hier direkt steil absteigen Richtung Osten über loses Geröll. Über viel Geröll und Blockwerk den direkten Weg Richtung Sonnenspitze anpeilen bis man auf die ersten Wegspuren trifft. Nun flach über die große Ebene und dann langsam steigend den Hang queren. Über ein Felsband bis zum steilen Gipfelaufschwung. Die letzten Meter steil und felsig zum Gipfelkreuz.Auf der anderen Seite über steile Schrofen wieder hinab nah am GRat bis zu einem Durchschlupf. Ab hier sehr steil über Fels und Geröll abwärts den Markierungen folgen bis hinunter in die Tarntaler Scharte.Direkt wieder hinauf Richtung Grat unterhalb von diesem über die steilen Hänge querend sind die Trittspuren manchmal schwer zu erkennen.Ein plattiger steiler Direktanstieg bringt uns dann bis auf den höchsten Punkt der Tarntaler Köpfe. Der Gipfel wird nun beim Abstieg halb umrundet und dann über ein großes Geröllfeld in die Senke vor den Klammspitzen abgestiegen.Hinauf auf den schmalen Grasrücken und auf diesem einigen Felsblöcken ausweichend oder überkletternd bis zum höchsten Punkt.Dem Grat der jetzt felsiger wird weiter folgen und dann sehr steil anfangs felsig und dann geröllig absteigen bis man auf eine sichtbare Wegspur trifft.Jetzt wird es bald grüner und man trifft kurz vor einer Alm auf die Fahrstraße zum Klammjoch. Dieser folgt man nun bis zum Abzweig zur Hütte. Schnell ist man über die Wiesen wieder zurück.

deine-berge
Verhaltenskodex Datenschutz Impressum © 2009-2020 deine-berge.de by Tom Hofer
Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.