Tour Ferleiten - Schwarzenberghütte
Hohe Tauern Durchquerung  » 2. Etappe
Schwarzenberghütte - Richtung Gruberscharte (Schlechtwettertag)
löschen aus MTT entfernen Löscht nicht die Tour, sondern entfernt sie nur aus der Mehrtagestour!
Tour zu Favoriten
2
Tour gefällt 2 Benutzern
  • prillan
  • Bogdan

Fotos Fotos (1 von 28)

Rückblick auf die steile Holztreppe im Fels
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Wandern, Bergsteigen
T3 anspruchvolles Bergwandern T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
1183 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
77 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
04:00 04:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 04:55 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 00:20 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
8.61 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
31 Tour gegangen
am 31.08.2014 Sonntag

erstellt von Tom Hofer
- erstellt von Tom Hofer am 31.07.2014 12:57
- letzte Änderung am 30.03.2015 16:14 von Tom Hofer

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Zunächst flach durch das Käfertal, bis dann der Weg nach rechts abzweigt.
Nun in unzähligen Kehren über Wiesenpfade einige Male den Schotterweg querend. Im oberen Teil wurde der Weg wegen Steinschlaggefahr verlegt. Hier geht man nun an einer Stelle über Holzstufen und mit Stahlseilen gesichert auf dem glatten Fels empor. Danach im Schlussanstieg bis zur Hütte.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Leider blieben wir nur im unteren Teil trocken. Je höher wir stiegen, desto kühler und nasser wurde es. Zum Glück waren wir die einzigen Gäste auf der Hütte, so dass wir unsere Klamotten im warmen Gastraum trocknen konnten.

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 8.61km | Höhe min. 1149m | max. 2260m
Aufstieg Aufstieg: 7.53 km (1183 Hm) [15.7 %] | Abstieg Abstieg: 1.08 km (77 Hm) [7.2 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
AT Österreich , Bundesland: Salzburg Salzburg

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Zentrale Ostalpen » Glocknergruppe

Fotos Fotos (28) : Ferleiten - Schwarzenberghütte

  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Schon beim Start in Ferleiten regnet es leicht   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Zunächst müssen wir geduldig die Teerstraße auslaufen   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Immer geradeaus und flach laufen wir durch das Käfertal   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Endlich zweigt die Straße nach rechts zur Hütte ab   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Wir verlassen die Straße und steigen auf dem Wiesenpfad hinauf   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Wir folgen den Markierungen auf dem nicht sehr ausgetreten Weg   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Wir queren einige Male die Straße, bleiben aber auf dem Pfad   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Es geht weiter über die Wiesen bergauf   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Wir übersteigen einen Zaun über eine kleine Leiter   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Ein tiefe matschige Rinne zieht sich hier den Hang herauf   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Wir kommen zu dem neuen Wegverlauf   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Es beginnt mit einem Stahlseil entlang des Felsen   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Der Einstieg in die Holzstufen auf dem glatten Fels   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Bei dieser Nässe sind die Holzstufen etwas glitschig   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Rückblick auf die steile Holztreppe im Fels   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Blick zurück auf einen Großteil des bisherigen Anstiegs   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Es geht auf einem gut ausgebauten breiten Pfad weiter   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Im Zickzack geht es nun weiter den Hügel hinauf   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Das breite Bachbett mit viel Geröll kann nur über eine Brücke passiert werden   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Beim überqueren des Bachs hat uns der Regen wieder eingeholt   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Ein weitere Bachlauf muss ohne Hilfe überquert werden   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Wir stapfen weiter durch den Regen ins Nichts   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Vom Gletscher glatt geschliffene Felsen am Wegrand   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Das Wasser hat über Ewigkeiten eine Rinne in den Fels gegraben   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Und plötzlich taucht im Nebel vor uns der unscharfe Umriss der Hütte auf   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Nach knapp 4 Stunden erreichen wir ziemlich durchnässt die Schwarzenberghütte   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Nachdem wir alle trockene Sachen angezogen haben gibt es Abendessen   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Schwarzenberghütte: Die Speisekarte der Schwarzenberghütte   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)
  • Anfahrt Anfahrt zur Tour planen

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Montag 11.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -16.5 bis -2.5 °C
    Wind: 2.5 km/h aus SSW
    Luftfeuchtigkeit: 90 %
    UV Index: 1.01
  • Dienstag 12.01.2021
    Schnee
    Temperatur Tag: -11 bis -1.5 °C
    Wind: 7.8 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 95 %
    UV Index: 0.55
  • Mittwoch 13.01.2021
    Schnee
    Temperatur Tag: -6.7 bis -2.9 °C
    Wind: 5.8 km/h aus WNW
    Luftfeuchtigkeit: 98 %
    UV Index: 0.76
  • Donnerstag 14.01.2021
    Schnee
    Temperatur Tag: -13.2 bis -5.1 °C
    Wind: 3.9 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 96 %
    UV Index: 0.5
  • Freitag 15.01.2021
    Schnee
    Temperatur Tag: -11.6 bis -1.7 °C
    Wind: 7.2 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 0.64
  • Samstag 16.01.2021
    Schnee
    Temperatur Tag: -16.4 bis -7.8 °C
    Wind: 4.6 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 98 %
    UV Index: 1
  • Sonntag 17.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -17.5 bis -6.8 °C
    Wind: 2.6 km/h aus NNO
    Luftfeuchtigkeit: 92 %
    UV Index: 1
  • Montag 18.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -16.5 bis -6.4 °C
    Wind: 3.7 km/h aus NNW
    Luftfeuchtigkeit: 92 %
    UV Index: 1

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Ferleiten - Schwarzenberghütte - Wandern
Ferleiten - Schwarzenberghütte - Wandern - Zunächst flach durch das Käfertal, bis dann der Weg nach rechts abzweigt. Nun in unzähligen Kehren über Wiesenpfade einige Male den Schotterweg querend. Im oberen Teil wurde der Weg wegen Steinschlaggefahr verlegt. Hier geht man nun an einer Stelle über Holzstufen und mit Stahlseilen gesichert auf dem glatten Fels empor. Danach im Schlussanstieg bis zur Hütte.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.