Informationen Informationen > POI-Liste POI-Sammlung > 6000er der Anden

POI-Sammlung POI-Sammlung: 6000er der Anden erstellt von Tom Hofer

0.00 % ( 0/21 )
Außerhalb von Asien gibt es keine 8000er und auch keine 7000er!
Der Aconcagua mit 6960 m Schrammt um wenige Meter an der Marke vorbei.
6000er gibt es bis auf eine Ausnahme, den Denali bzw. Mount McKinley in Alaska, nur in den Anden in Südamerika.
Bild Name Höhe Gebirge Region(en) Staat(en) gewesen
  Cerro Aconcagua 6960 m Anden
Mendoza
Argentinien Argentinien
 
  Chimborazo 6310 m Anden
Chimborazo
Ecuador Ecuador
 
  Monte Pissis 6793 m Anden
Catamarca
La Rioja
Argentinien Argentinien
 
  Ojos del Salado 6893 m Anden
Region de Atacama
Chile Chile
 
  Cerro del Nacimiento 6436 m Anden
Catamarca
Argentinien Argentinien
 
  Veladero 6436 m Anden
La Rioja
Argentinien Argentinien
 
  Antofalla 6440 m Anden
Catamarca
Argentinien Argentinien
 
  Illimani 6462 m Anden
La Paz
Bolivien Bolivien
 
  Cerro El Muerto 6470 m Anden
Region de Atacama
Catamarca
Argentinien Argentinien
Chile Chile
 
  Nevado Sajama 6542 m Anden
Oruro
Bolivien Bolivien
 
  Tupungato 6570 m Anden
Mendoza
Región Metropolitana de Santiago
Argentinien Argentinien
Chile Chile
 
  Tres Cruces Central 6629 m Anden
Region de Atacama
Chile Chile
 
  Yerupaja 6635 m Anden
Ancash
Peru Peru
 
  Huascaran Norte 6652 m Anden
Ancash
Peru Peru
 
  Cazadero Grande 6660 m Anden
Catamarca
Argentinien Argentinien
 
  Incahuasi 6683 m Anden
Region de Atacama
Catamarca
Argentinien Argentinien
Chile Chile
 
  Llullaillaco 6739 m Anden
Region de Antofagasta
Salta
Argentinien Argentinien
Chile Chile
 
  Tres Cruces Sur 6749 m Anden
Region de Atacama
Catamarca
Argentinien Argentinien
Chile Chile
 
  Bonete 6759 m Anden
La Rioja
Argentinien Argentinien
 
  Huascaran Sur 6768 m Anden
Ancash
Peru Peru
 
  Mercedario 6770 m Anden
San Juan
Argentinien Argentinien
 

Kommentar Meinungen und Kommentare

Kommentar schreiben Neuen Kommentar schreiben

POI-Sammlung neue POI-Sammlung erstellen

Du kannst nach deiner Anmeldung beliebig viele POI-Sammlungen erstellen und diesen beliebig viele POIs hinzufügen.
Diese kannst du dann nach und nach mit deinen gesammelten POIs füllen und vervollständigen.
In deiner persönlichen Übersicht kannst du den Fortschritt deiner Sammlungen sehen.
Du kannst auch fertige POI-Sammlungen anderer Benutzer nutzen.

 
POI-Liste: 6000er der Anden
Hier findest Details zur POI-Liste, Gipfelsammlung 6000er der Anden

deine-berge deine-berge
Twitter
google plus
Facebook
Kontakt
Frage
Verhaltenskodex Datenschutz Impressum Kontakt Sitemap
twitter.com
facebook.com
Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.