Gebirge Gebirge und Gebirgsgruppen » Europa » Alpen » Ostalpen » Nördliche Ostalpen » Ybbstaler Alpen

Gebirge Karte: Ybbstaler Alpen

Gebirge Lage und Zugehörigkeit

Zugehörigkeit: Europa » Alpen » Ostalpen » Nördliche Ostalpen » Ybbstaler Alpen
 

Gebirge Informationen zur Gebirgsgruppe: Ybbstaler Alpen

Informationen zur Lage und Bezeichnung:


ausführliche Beschreibung:

Die Ybbstaler Alpen sind eine Gebirgsgruppe der Nördlichen Kalkalpen in den Ostalpen. Sie liegen an der Grenze zwischen Oberösterreich, Niederösterreich und der Steiermark. Das Gebirge umfasst den Ostteil der Eisenwurzen und im Süden die Göstlinger Alpen und den Kräuterinstock. In den Göstlinger Alpen liegt das Schigebiet am Hochkar (1808 m) und im Kräuterinstock mit dem Karstplateau der Kräuterin der höchste Berg der Ybbstaler Alpen, der 1919 m hohe Hochstadl.

Topographie

Im Osten werden die Ybbstaler Alpen vom Erlauftal begrenzt, im Süden vom Salzatal, im Westen vom oberösterreichischen (unteren) Ennstal.

Nach der Alpenvereinseinteilung der Ostalpen (AVE) umgrenzt sich die Gruppe:

Alpenvorland von Amstetten bis Wieselburg – Erlauf bis Mariazell – Gußwerk – Salza bis Einmündung Enns – Enns bis Kastenreith – Gaflenzbach – Waidhofenbach – Waidhofen an der Ybbs – Ybbs bis Amstetten

Geologie

Im südlichen Teil bestehen die Ybbstaler Alpen überwiegend aus Karbonatgesteinen der Trias des ostalpinen Deckenstapels, nördlich davon aus Flysch-Sandstein und Mergel der helvetischen Decken und der Lössdecke des Alpenvorlands.

Natur

In den Ybbstaler Alpen liegen der Naturpark Ötscher-Tormäuer mit der Ötscher-Tropfsteinhöhle, der Nordteil des Naturschutzgebietes Wildalpener Salzatal und der Naturpark Eisenwurzen. In der Nähe des 1893 m hohen Ötscher liegen die Ötscherhöhlen mit dem Geldloch.

Hütten

  • Amstettner Hütte (ÖAV)
  • Ötscherschutzhaus (ÖTK)
  • Prochenberghütte (ÖAV)
  • Terzerhaus (Privat)
  • Ybbstaler Hütte (ÖAV)

Klima

Das Klima ist niederschlagsreich, an über 150 Tagen pro Jahr fällt Niederschlag, nur im Herbst gibt es viel Sonne und die Winter sind schneereich.

Angrenzende Gebiete

  • Westen: Oberösterreichische Voralpen
  • Südwesten: Ennstaler Alpen
  • Süden: Hochschwab
  • Südosten: Mürzsteger Alpen
  • Osten: Türnitzer Alpen

Weblinks

Einzelnachweise



Quelle: Wikipedia
 

Kommentar Meinungen und Kommentare


Die höchsten Gipfel Die höchsten Gipfel

Die höchsten Hütten Die höchsten Hütten

Touren in diesem Gebirge Touren in diesem Gebirge

Bücher und Karten Bücher und Karten

AVE (Alpenvereinseinteilung der Ostalpen): 21

Staaten die sich in dieser Gebirgsgruppe befinden (1):
Österreich Österreich

Ausdehnung / Grenzen (nach WGS 84 dezimal):
nördlichster Punkt: 48.13109569
südlichster Punkt: 47.64639546
westlichster Punkt: 14.63855266
östlichster Punkt: 15.31146526


Das Gebirge hat eine Fläche
von etwa
1745 km²

Die Länge der Grenze
beträgt ca.
197 km
 
Ybbstaler Alpen: Große Karte mit den Grenzen und Hütten, Gipfeln sowie Touren der Gebirgsgruppe
Schaue dir die Lage und viele weitere Informationen der Gebirgsgruppe Ybbstaler Alpen an. Höchste Gipfel, höchste Hütten und Touren.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.