Gebirge Gebirge und Gebirgsgruppen » Europa » Alpen » Ostalpen » Zentrale Ostalpen » Venedigergruppe

Gebirge Karte: Venedigergruppe

Gebirge Lage und Zugehörigkeit

Zugehörigkeit: Europa » Alpen » Ostalpen » Zentrale Ostalpen » Venedigergruppe
 

Gebirge Informationen zur Gebirgsgruppe: Venedigergruppe

Informationen zur Lage und Bezeichnung:


ausführliche Beschreibung:
Untergruppen (Links zu Wikipedia-Artikeln) der Venedigergruppe:Die letzten beiden wurden früher als Lasörlinggruppe zusammengefasst.

Siehe auch AV-Führer (Bergverlag Rother).

Die Venedigergruppe ist eine Gebirgsgruppe in den zentralen Ostalpen. Zusammen mit der Ankogelgruppe, der Goldberggruppe, der Glocknergruppe, der Schobergruppe, der Kreuzeckgruppe, der Granatspitzgruppe, den Villgratner Bergen und der Rieserfernergruppe bildet die Venedigergruppe die Gro├čgruppe der Hohen Tauern. Anteil an der Venedigergruppe haben ├ľsterreich mit den Bundesl├Ąndern Salzburg und Tirol sowie Italien mit der Provinz S├╝dtirol. Tirol (Osttirol) hat den gr├Â├čten Anteil an der Gebirgsgruppe. Der h├Âchste Gipfel der Venedigergruppe ist der namensgebende Gro├čvenediger (3657┬ám┬á├╝.┬áA.).

Die Venedigergruppe umfasst den Hauptkamm der Hohen Tauern im westlichen Teil. Die Felbertauernstra├če verl├Ąuft auf der Ostseite der Gruppe. Die Venedigergruppe ist die am meisten vergletscherte Gebirgsgruppe in den Hohen Tauern. Die Ber├╝hmtheit des Hauptgipfels der Gruppe, des Gro├čvenedigers, l├Ąsst die anderen Gebiete und Berge etwas in den Hintergrund treten. Dabei bietet die Gruppe eine gro├če Zahl an Gipfeln, H├Âhenwegen (wie etwa dem Venediger H├Âhenweg) und H├╝tten. Die Herkunft des Namens ist nicht eindeutig. Nach einer Sage erblickten einheimische Hirten irgendwann zum ersten Mal die riesige gl├Ąnzende Eismasse dieser Berge und glaubten, einen Seespiegel mit einer Stadt zu sehen (ÔÇ×VenedigÔÇť), der Name wird aber auch auf die Venediger zur├╝ckgef├╝hrt.

Benachbarte Gebirgsgruppen

Die Venedigergruppe grenzt an die folgenden anderen Gebirgsgruppen der Alpen:

  • Kitzb├╝heler Alpen (im Norden)
  • Granatspitzgruppe (im Osten)
  • Villgratner Berge (im S├╝den)
  • Rieserfernergruppe (im S├╝dwesten)
  • Zillertaler Alpen (im Westen)

Umgrenzung

Im Norden bildet das Oberpinzgau die Grenze von Krimml die Salzach flussabw├Ąrts bis Mittersill. Im Osten verl├Ąuft die Grenze von Mittersill s├╝dw├Ąrts entlang des Felber Baches, ├╝ber den Felber Tauern und weiter entlang des Tauernbachs bis Matrei in Osttirol. Von dort folgt die Grenze weiter s├╝dw├Ąrts der Isel bis zum Ort Huben. Im S├╝den bildet das Defereggental die Grenze von Huben die Schwarzach flussaufw├Ąrts bis zur Jagdhausalm und zum Klammljoch. Vom Klammljoch geht es wieder abw├Ąrts entlang des Klammlbachs und durch das Reintal bis Sand in Taufers. Im Westen verl├Ąuft die Grenze entlang des Ahrntals von Sand in Taufers bis zur Birnl├╝cke und durch das Krimmler Achental nach Krimml.

Die Birnl├╝cke verbindet die Venedigergruppe mit den Zillertaler Alpen. Das Klammljoch stellt die Verbindung zur Rieserfernergruppe her. Der Felber Tauern verbindet die Venedigergruppe mit der Granatspitzgruppe.

W├Ąhrend vom Hauptkamm Seitenk├Ąmme regelm├Ą├čig nach Norden f├╝hren, f├Ąchern sich nach S├╝den die K├Ąmme ausladend auf und bilden eigene Untergruppen, so die Durreckgruppe, den Panargenkamm und die Las├Ârlinggruppe.

Zwischen dem stark vergletscherten Hauptkamm und der Las├Ârlinggruppe befindet sich mit dem Virgental das einzige dauernd besiedelte Tal inmitten der Venedigergruppe.

Wesentliche Teile der Venedigergruppe auf ├Âsterreichischer Seite geh├Âren zur Kernzone des Nationalparks Hohe Tauern, auf italienischer Seite zum Naturpark Rieserferner-Ahrn.

Gebirgsk├Ąmme

Gipfel

S├Ąmtliche benannte Dreitausender in der Venedigergruppe:

Touristisches

Die Venedigergruppe ist touristisch gut erschlossen. Neben einer Unzahl an bewirtschafteten Almen und Gasth├Ąusern gibt es auch eine gro├če Zahl an Schutzh├╝tten der Alpenvereine:

Bilder

Weblinks

Einzelnachweise



Quelle: Wikipedia
 

Kommentar Meinungen und Kommentare


Die höchsten Gipfel Die höchsten Gipfel

Die höchsten Hütten Die höchsten Hütten

Touren in diesem Gebirge Touren in diesem Gebirge

Bücher und Karten Bücher und Karten

AVE (Alpenvereinseinteilung der Ostalpen): 36

Staaten die sich in dieser Gebirgsgruppe befinden (2):
├ľsterreich ├ľsterreichItalien Italien

Ausdehnung / Grenzen (nach WGS 84 dezimal):
nördlichster Punkt: 47.283851
südlichster Punkt: 46.911637
westlichster Punkt: 11.91896399
östlichster Punkt: 12.57929699


Das Gebirge hat eine Fläche
von etwa
1093 km²

Die Länge der Grenze
beträgt ca.
180 km
 
Venedigergruppe: Große Karte mit den Grenzen und Hütten, Gipfeln sowie Touren der Gebirgsgruppe
Schaue dir die Lage und viele weitere Informationen der Gebirgsgruppe Venedigergruppe an. Höchste Gipfel, höchste Hütten und Touren.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.