Gebirge Gebirge und Gebirgsgruppen » Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Sobretta-Gavia-Gruppe

Gebirge Karte: Sobretta-Gavia-Gruppe

Gebirge Lage und Zugehörigkeit

Zugehörigkeit: Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Sobretta-Gavia-Gruppe
 

Gebirge Informationen zur Gebirgsgruppe: Sobretta-Gavia-Gruppe

Informationen zur Lage und Bezeichnung:
Südwestlicher Teil der Ortler-Alpen.

ausführliche Beschreibung:
Wikipedia  *  Gruppenkarte  *  Gesamtkarte.

Die Sobretta-Gavia-Gruppe ist eine Gebirgsgruppe, die sich zwischen dem oberen Veltlin und dem oberen Valcamonica in den italienischen Provinzen Sondrio und Brescia erstreckt. Große Teile des Gebirges sind im Nationalpark Stilfserjoch unter Schutz gestellt.

Lage

Die Sobretta-Gavia-Gruppe wird den Zentralalpen zugeordnet, da sie nördlich der geologischen Störung der Tonalelinie liegt, in allgemein regionalgeographischem Sinne aber zu den Südalpen gezählt, weil sie sich südlich der Längstalfurche Veltlin (Adda)–Vinschgau (Etsch) befinden. Nach der Alpenvereinseinteilung der Ostalpen (AVE) wird die Gruppe wie folgt begrenzt:

  • im Nordosten von den Ortler-Alpen die Linie Bormio–Gaviapass–Ponte di Legno
  • zur Adamello-Presanella-Gruppe im Südosten mit dem Oglio (oberes Valcamonica) zwischen Ponte di Legno und Edolo als Grenze
  • im Süden und Westen von den Bergamasker Alpen durch den Oberlauf des Ogliolo–Passo dell’Aprica–Tresenda/Valtellina und den Veltlin die Adda aufwärts bis Tirano
  • im Nordwesten von den Livignoalpen der obere Veltlin bis Bormio

Bis zur Neuordnung der AVE 1984 wurde diese Gruppe nach der alten Moriggl-Einteilung (ME) von 1924 zur Ortlergruppe gerechnet. Nach italienischem Gebrauch zählt man sie zu den Rätischen Alpen.

Wichtige Gipfel

Hütten und Wege

  • Albergo Bonetta, 2.610 m, 16 Betten, privat – Aufstieg auf den Monte Gavia, Corno dei Tre Signori (3.359 m)
  • Rifugio Berni al Gavia, 2.545 m, 41 Betten, CAI – Corno dei Tre Signori, Punta San Matteo (3.684 m), Pizzo Tresero (3.606 m)

Einzelnachweise



Quelle: Wikipedia
 

Kommentar Meinungen und Kommentare


Die höchsten Gipfel Die höchsten Gipfel

Die höchsten Hütten Die höchsten Hütten

Touren in diesem Gebirge Touren in diesem Gebirge

Bücher und Karten Bücher und Karten

AVE (Alpenvereinseinteilung der Ostalpen): 48b

Staaten die sich in dieser Gebirgsgruppe befinden (1):
Italien Italien

Ausdehnung / Grenzen (nach WGS 84 dezimal):
nördlichster Punkt: 46.46931531
südlichster Punkt: 46.14879975
westlichster Punkt: 10.09300231
östlichster Punkt: 10.51837921


Das Gebirge hat eine Fläche
von etwa
440 km²

Die Länge der Grenze
beträgt ca.
113 km
 
Sobretta-Gavia-Gruppe: Große Karte mit den Grenzen und Hütten, Gipfeln sowie Touren der Gebirgsgruppe
Schaue dir die Lage und viele weitere Informationen der Gebirgsgruppe Sobretta-Gavia-Gruppe an. Höchste Gipfel, höchste Hütten und Touren.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.