Länder Länder/Staaten > Europa > Norwegen Norwegen > Vestfold Fylke Vestfold

Karte Karte: Fylke Vestfold

Lage Lage, Gebirge

Gebirge in Vestfold: 1
Europa » Skanden

Da von den Grenzen der Gebirge und der Regionen nur die äußersten Punkte berücksichtigt werden, und die Berechnung automatisch passiert, kann es an den Rändern zu fehlerhaften Überschneidungen kommen.
Durch einblenden der Gebirge auf der Karte (Klick auf Gebirge oben links in der Karte) kannst du genau sehen, welche Gebirge in der Region liegen und welche nur daran grenzen.

Region Informationen Fylke: Vestfold

Informationen:


Vestfold ist eine Landschaft in Østlandet und eine ehemalige Provinz (Fylke) in Norwegen, die an die Landschaften und ehemaligen Fylker Buskerud und Telemark grenzt. Am 1. Januar 2019 betrug die Bevölkerung 251.078 Einwohner (4,73 % der Gesamtbevölkerung Norwegens). Die Gesamtfläche betrug 2.225 km² (davon Landfläche 2.148 km²). Verwaltungssitz war Tønsberg. Zum 1. Januar 2020 schloss sich Vestfold (ohne die Gemeinde Svelvik) mit Telemark zum neuen Fylke Vestfold og Telemark zusammen. Grundlage für das Zusammengehen war ein Beschluss des Storting vom 8. Juni 2017, der im Zuge einer Regionalreform eine Reduzierung auf elf Fylke vorsah. Bereits ab dem 1. Januar 2019 gab es nur noch einen gemeinsamen Fylkesmann für die beiden Provinzen, nämlich Per Arne Olsen.

Geografie

Vestfold lag westlich der Osloer Bucht. In Vestfold lagen zahlreiche bekannte Städte Norwegens wie Larvik, Horten, Holmestrand, Tønsberg und Sandefjord. Der Fluss Numedalslågen floss durch das Fylke. Viele Inseln waren der Küste vorgelagert. Früher war Vestfold hauptsächlich als Heimat der norwegischen Walfangflotten bekannt. Die Küstenstädte Vestfolds konzentrierten ihre Wirtschaftskraft auf den Fischfang und Werften. Daneben bot die Holzindustrie Arbeitsplätze. Das Ackerland war im Vergleich mit anderen Regionen Norwegens am fruchtbarsten.

Die auf den legendären Ynglinger Olaf Trätelgja zurückgehende Familie Haralds I., des ersten Königs Norwegens, stammte aus der Gegend Vestfolds. Das angeblich von Olaf gegründete Kaupang, eine Wikingerstadt, liegt ebenfalls in Vestfold und soll die erste stadtähnliche Siedlung Norwegens gewesen sein. Während des 10. Jahrhunderts begannen die hier ansässigen Könige mit der Unterwerfung freier nordischer Stämme und errichteten dadurch Norwegen.

Der Name leitet sich von der mittelalterlichen Landschaftsbezeichnung Fold her. Damals wurden Østfold und Vestfold als eine einzige Landschaft aufgefasst, die entweder Fold oder Vik (Viken) genannt wurde.

Vor der Reform von 1919 hieß die Provinz Jarlsberg og Laurviks amt (auch Larvik) und war 1821 aus der Vereinigung der Grafschaften Jarlsberg und Larvik hervorgegangen.

Kommunen

Vestfold gliederte sich in 12 Kommunen, bis am 1. Januar 2018 Larvik und Lardal, Tjøme und Nøtterøy sowie Hof und Holmestrand fusionierten.

Sonstiges

Die vorgelagerte Insel Bastøy (Fläche: 2,6 km²) ist eine Gefängnisinsel (Bastøy landsfengsel) mit ca. 100 Insassen.

Einzelnachweise


 

Kommentar User Meinungen und Kommentare


Die höchsten Gipfel Die höchsten Gipfel

 

Die höchsten Hütten Die höchsten Hütten

 

Touren in dieser Region Touren in dieser Region

 

Bücher und Karten Bücher und Karten

auch: Vestfold fylke, Jarlsberg og Larvik
Wappen/Flagge: Vestfold

ISO 3166-2:
Bezeichnung der Region: Fylke

Fläche ca.: 2166.20 km²

Länge der Grenze ca.: km


Ausdehnung / Grenzen (dezimale Koordinaten nach WGS 84):
nördlichster Punkt: 59.6915912
südlichster Punkt: 58.9369791
westlichster Punkt: 9.7553356
östlichster Punkt: 10.6001918

 
Norwegen - Fylke Vestfold: Große Karte mit den Grenzen und allen POIs
Fylke Vestfold in Norwegen. Schaue dir die Lage und viele weitere Informationen an. Höchste Gipfel und höchste Hütten.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.