Tour Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Fotos Fotos (1 von 43)

Vom Auto aus sieht man das heutige Ziel - in der Bildmitte den Geierkogel, links dahinter die Forstalpe.
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Schneeschuh
WT1 Leichte Schneeschuhwanderung WT1: Leichte Schneeschuhwanderung

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
798 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
798 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
06:10 06:10 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 03:35 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:35 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
14.58 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
07 Tour gegangen
am 07.02.2015 Samstag

erstellt von Wolf_1971
- erstellt von Wolf_1971 am 16.02.2016 19:01
- letzte Änderung am 08.03.2016 18:57 von Wolf_1971

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Landschaftlich wunderschöne, gemütliche Schneeschuhwanderung vom Klippitztörl über den Geierkogel (1917m) zur Forstalpe (2034m) und zurück.

Start dieser schönen Schneeschuhwanderung war der Parkplatz Klippitztörl, direkt beim Schilift gegenüber der Seetaler Hütte.
Um kurz nach sechs Uhr ging es Richtung Westen, dann Südwesten am Weg NEBEN (bzw. oberhalb) der Bundesstraße in Richtung Naturfreundehaus (auf der Karte den Reiter "Kompass" anwählen - der rot strichlierte Weg oberhalb ist gemeint).
Kurz nach der Spitzkehre , gleich oberhalb des Naturfreundehauses, liegt linker Hand ein Parkplatz; gegen sieben Uhr ist dieser erreicht.
Oberhalb dieses Parkplatzes führt ein Waldweg (der rechts vom Trafohaus!) Richtung Geierkogel.
Nun ist für eine bis eineinhalb Stunden einfach nur genießen angesagt; solange geht man durch den tiefverschneiten Wald. Einmal wird eine Forststraße gequert, aber man läuft nie in Gefahr, den gut markierten Weg zu verlieren.
Am Gipfel des Geierkogel (1917m) angelangt hat man einen überwältigenden Ausblick nach allen Seiten.
Im Norden dominiert der Zirbitzkogel, im Osten die Koralpe mit ihren Radarkuppeln, westlich die Nockberge und dahinter die Hohen Tauern; bei guter Sicht lässt sich auch der Ankogel ausmachen.
Und im Süden sieht man an der Koschuta entlang bis zum Triglav in den Julischen Alpen.

Ebenfalls in südlicher Richtung, allerdings zum Greifen nahe, wartet schon die Forstalpe (2034m).
Nur durch eine Senke getrennt, deren tiefster Punkt die Litzer Talen mit 1829m ist.
Und doch dauert es schließlich, mit den obligatorischen Fotopausen, noch fast eine Stunde, bis man auf dem Tagesziel steht.
Schön einzusehen vom Gipfel der Forstalpe ist eine eigenartige, interessante Formation von Felsblöckenn, die sog. "Steinerne Hochzeit"

"Der Sage nach feierte einst ein Bursche aus dem Löllinger Graben Hochzeit mit einem Mädchen aus dem Lavanttal. Die Feier dauerte lange und die Hochzeitgesellschaft sollte im Lavanttal übernachten, da es schon spät im Jahr war. Der Bräutigam wollte jedoch unbedingt heim. Auf der Saualpe brach ein furchtbares Gewitter aus und Menschen und Rösser kamen ums Leben. Die Wagen und die Hochzeitskutsche kann man aber noch immer in Stein erstarrt sehen."
                                                                   Quelle: Geocaching.com

Ohne besondere Hast war ich gegen 10 UHr am Gipfel angelangt und genoß auch hier die fantastische Rundum-Aussicht.
Zu den oben schon erwähnten Aussichtshighlights gesellen sich hier in südlicher Richtung noch die Petzen, der Hochobir sowie die Steiner Alpen hinzu.

Zurück geht es den selben Weg, wobei hier ein Boxenstopp im Naturfreundehaus unbedingt zu empfehlen ist. Der Rumtee ist goldrichtig, und auch die anschließende Jause schmeckt vorzüglich.

 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Keine Lawinengefahr, daher auch mit der ganzen Familie zu gehen.
Bei Schönwetter unbedingt Fotoapparat mitnehmen.
Zwischen Geierkogel und Forstalpe weht allerdings öfter ein heftiger Wind (50 km/h sind keine Seltenheit), daher unbedingt Wetterbericht beachten.

 

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 14.58km | Höhe min. 1519m | max. 2028m
Aufstieg Aufstieg: 7.35 km (798 Hm) [10.8 %] | Abstieg Abstieg: 7.23 km (798 Hm) [11 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
AT Österreich , Bundesland: Kärnten Kärnten

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Zentrale Ostalpen » Lavanttaler Alpen

Fotos Fotos (43) : Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour

  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Vom Auto aus sieht man das heutige Ziel - in der Bildmitte den Geierkogel, links dahinter die Forstalpe.   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Aufgrund der morgendlichen Kälte knirscht der Schnee bei jedem Schritt und erzeugt so ein perfektes Ambiente...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Im Mittelgrund das Schigebiet Klippitztörl, rechts dahinter die Lavanttaler Alpen mit dem Ameringkogel (2187m).   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Eine schöne, ruhige Winterlandschaft bietet sich einem...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Fast unberührt; jedoch ist der Weg absolut gut ausgeschildert, verirren ist fast nur absichtlich möglich ;o)   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Im Zoom zeigt sich bereits das Gipfelkreuz des Geierkogels (1917m)...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Nahe am Begriff "Märchenlandschaft"...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: :o)   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Mein Spur im morgendlichen Schnee...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Fast erwartet man, daß irgendeine Märchenfigur zwischen den Bäumen herumhuscht...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Aus dem Wald heraus der Anstieg auf das Gipfelplateau des Geierkogels...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Nur noch wenige Meter bis zum Gipfel...   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Vom Gipfel des Geierkogels tut sich eine grandiose Aussicht nach Norden hin auf; hinter dem Kreuz dominiert der Zirbitzkogel (2396m)...   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: ...im Osten erstreckt sich über den gesamten Horizont die Koralm; deutlich sind rechts der Mitte die Radarkuppeln zu sehen...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Nun geht es weiter, südlich auf die Forstalm. Am Wegweiser hier schön die vorherrschende Windrichtung zu erkennen (Ostwind, d.h. hier von links kommend)...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Eine herrliche, absolut unberührte Winterlandschaft breitet sich vor mir aus...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Der Zirbitzkogel, dahinter die Nioederen Tauern. Am unteren Bildrand mein treuer Begleiter ;o)   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Durch den oft starken Wind hier heroben sind teilweise die Felsen freigelegt; was den gelernten Schneeschuh-Wanderer zu Slalom-Einlagen veranlasst...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Das heutige Hauptziel, die Forstalpe, ist nicht mehr weit...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Im Nordwesten die Hohen Tauern.....   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Die letzten Meter...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Der Blick zurück zum nun bereits zwei Kilometer entfernten Geierkogel sowie zum Zirbitzkogel (links im Bild)...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Fast am Gipfel angelangt, sieht man sich plötzlich von einigen interessanten Felsformationen umgeben, die sog. "Steinerne....   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: ...Hochzeit". Wie es möglicherweise zu diesem Namen kam, ist in meinem Bericht nachzulesen :o)   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: ...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Die Koralm und ihre Radarkuppeln...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Rechts im Hintergrund die Karawanken...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: In gewissem Sinne in Form und Farbe einer Mondlandschaft nicht unähnlich (ist durchaus positiv gemeint)...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Obwohl keine perfekte Fernsicht, erhascht man in der Bildmitte sogar einen Blick auf die Steiner Alpen...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: UNd wieder zurück; dem verschneiten Weidezaun entlang...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Deutlich zu sehen, wie der Wind die Felsen freilegt. Heroben hat es stellenweise grad mal 10cm Schnee, im Wald weiter unten steht man bist zu den Knien darin (ich bin 1,86m...)   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Nur meine eigene Spur zerstört die Perfektion...und doch verdeutlicht sie gerade dadurch die Einsamkeit hier heroben...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Gegensnstieg auf den Geierkogel...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Den Blick nach Nordwesten gerichtet, ist trotzdem immer der mittlerweile schon gut bekannte Zirbitzkogel präsent...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Im Vordergrund der Löllinggraben, dahinter die Kette der Tauern...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Das traumhafte Wetter und der perfekte, blaue Himmel sind das Sahnehäubchen auf dieser Tour...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Sonnenschutz ist durchaus angebracht...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Der Weg zurück führt wieder durch den selben "Märchenwald"...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: ...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Nur meine eigenen Spuren sind im Schnee zu sehen...ansonsten alles unberührt.   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: ...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: ...   Diashow hier starten
  •   Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour: Der Gastgarten des Naturfreundehauses, bei dem es einen ausgesprochen "erwachsenen" Rumtee gibt :o)   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Dienstag 17.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: 0.2 bis 7.3 °C
    Wind: 2.8 km/h aus W
    Luftfeuchtigkeit: 71 %
    UV Index: 1.31
  • Mittwoch 18.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: 3.1 bis 11.5 °C
    Wind: 3.9 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 61 %
    UV Index: 1.39
  • Donnerstag 19.11.2020
    Mäßiger Regen
    Temperatur Tag: 0.7 bis 7.3 °C
    Wind: 9.2 km/h aus WSW
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 1.34
  • Freitag 20.11.2020
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -5.6 bis 0.2 °C
    Wind: 6.7 km/h aus NNO
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 1.03
  • Samstag 21.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -7 bis 2.8 °C
    Wind: 2.7 km/h aus NNW
    Luftfeuchtigkeit: 77 %
    UV Index: 1.05
  • Sonntag 22.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -2 bis 5.6 °C
    Wind: 1.6 km/h aus W
    Luftfeuchtigkeit: 72 %
    UV Index: 1.12
  • Montag 23.11.2020
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: -1.7 bis 5.2 °C
    Wind: 4.5 km/h aus W
    Luftfeuchtigkeit: 68 %
    UV Index: 1.09
  • Dienstag 24.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -1.6 bis 6.6 °C
    Wind: 1.5 km/h aus NNW
    Luftfeuchtigkeit: 75 %
    UV Index: 1

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour - Schneeschuh
Klippitztörl - Geierkogel (1917m) - Forstalpe (2034m) und retour - Schneeschuh - Landschaftlich wunderschöne, gemütliche Schneeschuhwanderung vom Klippitztörl über den Geierkogel (1917m) zur Forstalpe (2034m) und zurück.

Genabi Gesundheit.Nachhaltigkeit.Bio Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.