Gebirge Gebirge und Gebirgsgruppen » Europa » Alpen » Westalpen » Tambogruppe

Gebirge Karte: Tambogruppe

Gebirge Lage und Zugehörigkeit

Zugehörigkeit: Europa » Alpen » Westalpen » Tambogruppe
Untergruppen:
 

Gebirge Informationen zur Gebirgsgruppe: Tambogruppe

Informationen zur Lage und Bezeichnung:
Südöstlichste Gruppe der Westalpen.

ausführliche Beschreibung:
Wikipedia  *  Übersichtskarte.

Die Tambogruppe ist eine Gebirgsgruppe im Grenzbereich der Schweiz zu Italien. Sie liegt im Südosten der Westalpen und erstreckt sich auf die Kantone Graubünden und Tessin, sowie die lombardischen Provinzen Varese, Como und Sondrio.

Lage & Fläche

Das Gebiet wird (im Uhrzeigersinn ab Nord) umgrenzt vom Hinterrhein, Hüscherenbach, Splügenpass, Liro, Mera, Ostarm des Comer Sees, der Po-Ebene, dem Lago Maggiore, Tessin, Moësa, sowie San-Bernardino-Pass und bedeckt eine Fläche von 2600 km2.

Wird die Gruppe durch zwei große Oberitalienische Seen begrenzt, so befindet sich der Luganersee dazwischen. Von ihm zieht sich dann eine lange ununterbrochene Kette nordwärts, welche stets die Grenze zwischen der Schweiz im Westen und Italien im Osten bildet, bis zum namensgebenden Pizzo Tambo, wo sie sich zusammen mit dem Alpenhauptkamm dem Splügenpass zuwendet. Er ist sozusagen der Zentralpunkt der Alpen, da sich auf diesem Sattel die nordsüdlich verlaufende West-Ostalpen-Grenze und die westöstlich verlaufende Kammlinie zwischen den Nord- und Südalpen schneiden. Dabei handelt es sich um einen frühgeschichtlichen Übergang.

Die Nord-Süd-Ausdehnung der Gruppe ist beträchtlich, reicht sie doch vom Rheinwald nördlich des Alpenhauptkamms (Wasserscheide) bis zur Poebene.

Gruppen & Gipfel

Die Tambogruppe wird in folgende sieben Untergruppen eingeteilt:

  • Tambo-Curciusa-Gruppe mit dem Pizzo Tambo (Tambohorn) 3279 m ü. M.
  • Piz-Pombi-Kette mit dem Piz Corbet 3025 m ü. M.
  • Pizzo-Paglia-Gruppe mit dem Pizzo-Paglia 2593 m ü. M.
  • Camogè-Támaro-Gruppe mit dem Monte Tamaro 1960 m ü. M.
  • Vareser Voralpen mit dem Monte Campo dei Fiori 1227 m ü. M.
  • Generoso-Intelvi-Gruppe mit dem Monte Generoso 1701 m ü. M.
  • Alta Brianza mit dem Monte San Primo 1682 m ü. M.

Täler & Orte

Die gliedernden Täler sind durchweg relativ kurz, so gibt es im Innern der Gebirgsgruppe auch nur wenige Orte, wie Lugano und Porlezza; an ihrem Rand liegen Splügen, Lecco, Como, Varese, Luino und Bellinzona. Am Ufer des Lago Maggiore befindet sich ihr niedrigster Punkt auf 193 m s.l.m., womit sich eine Differenz zum höchsten von 3086 m ergibt.

Weblinks

Nachweise & Anmerkungen



Quelle: Wikipedia
 

Kommentar Meinungen und Kommentare


Die höchsten Gipfel Die höchsten Gipfel

Die höchsten Hütten Die höchsten Hütten

Touren in diesem Gebirge Touren in diesem Gebirge

Bücher und Karten Bücher und Karten

AVE (Alpenvereinseinteilung der Ostalpen): (78)

Staaten die sich in dieser Gebirgsgruppe befinden (2):
Schweiz SchweizItalien Italien

Ausdehnung / Grenzen (nach WGS 84 dezimal):
nördlichster Punkt: 46.548767
südlichster Punkt: 45.69395042
westlichster Punkt: 8.555603027
östlichster Punkt: 9.454421997


Das Gebirge hat eine Fläche
von etwa
2430 km²

Die Länge der Grenze
beträgt ca.
270 km
 
Tambogruppe: Große Karte mit den Grenzen und Hütten, Gipfeln sowie Touren der Gebirgsgruppe
Schaue dir die Lage und viele weitere Informationen der Gebirgsgruppe Tambogruppe an. Höchste Gipfel, höchste Hütten und Touren.

deine-berge
Verhaltenskodex Datenschutz Impressum © 2009-2021 deine-berge.de by Tom Hofer
Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.