Tour Timmelsbrücke - Hofmannspitze
Tour zu Favoriten
1
Tour gefällt 1 Benutzer
  • TheVortex

Fotos Fotos (1 von 7)

Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Wandern, Bergsteigen T4 T4: Alpinwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
1324 Hm Aufstieg
733 Hm Abstieg
10:00 10:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 06:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 04:00 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
15.94 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
30 Tour geplant
am 30.06.2016 Donnerstag

erstellt von TheVortex
- erstellt von TheVortex am 21.06.2016 01:04
- letzte Änderung am 25.06.2016 19:30 von TheVortex

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Zu Fuß vom Parkplatz Timmelsbrücke über den Großen Schwarzsee und die Schwarzwandscharte auf den Gipfel der Hofmannspitze.

Hofmannspitze (3112 m)
Bergwege ohne felsige Stellen, die jedoch etwas Aufmerksamkeit bei der Orientierung (besonders beim Abstieg) erfordern; im letzten Abschnitt ein Firnfeld zu einem weiten Sattel und ein kurzer Trümmergrat zum Gipfel; zuverlässiges Wetter wichtig; ungewöhnliche Bergfahrt in außergewöhnlicher Umgebung

Durchs Timmelstal auf die Hofmannspitze (4.15 Std.).
Von der Brücke rechts des Timmelsbachs auf dem steinigen Fahrweg zwischen alten Lärchen, Blöcken und Gletscherschliffen bequem talein zur Timmelsalm (1973 m). Über den Bach und auf den Grashängen der anderen Seite über eine hohe Talstufe – rechts der besonders malerische Bach – zum Beginn des sehr weiten Hochtals mit den Krummwasserböden. An dessen Rand entlang, dann durch einen kleinen Einschnitt auf die nächsthöhere Stufe, an einem Hüttchen vorbei und weiter zum Schwarzsee (2514 m), dem Ideal eines Hochgebirgssees. Bei der Verzweigung (siehe Tipp) kurz dahinter rechts auf eine Höhe und sanft abwärts zum flachen Schwarzwandsee (2595 m). Fast eben über die Karböden, dann auf dem stets guten Steig über Moränenfelder in den hintersten Winkel. Über Schnee mittelsteil in die Schwarzwandscharte (3062 m) und anschließend rechts im weiträumigen Gelände – nun ohne Weg, doch problemlos – auf den Gipfel mit Kreuz und Buch.
Abstieg (2.45 Std.) auf der Aufstiegsroute.

Wegbeschreibung (www.sentres.de)
Wir starten bei den Parkplätzen an der Timmelsbrücke und wandern auf dem Forstweg Nr. 30 in Richtung  Timmelsalm, die wir nach einer guten halben Stunde erreichen. Ein Morgenkaffee tut dort gut, denn danach gibt es auf der gesamten Strecke keine Einkehr mehr.  Nun beginnt der Steig, der weiterhin mit Nr. 30 markiert ist und in der Beschilderung als Ziel die Müllerhütte bzw. das Becherhaus angibt. Mal etwas steiler, mal gemütlich eben, vorbei an den von wunderschönen  Mäandern beherrschten Hochflächen Unterkrumpwasser und Oberkrumpwasser, geht es zunächst hinauf bis zum Großen Timmels-Schwarzsee (auch Timmler Schwarzsee), der mit seinen rund 32 Metern zu den tiefsten Bergseen Südtirols – und mit seinem ebenfalls tiefen Blau wohl auch zu den schönsten zählt. Weiter oben befindet sich noch ein kleinerer See, den wir rechts liegen lassen und nun immer weiter in die Richtung des Schuttkars  unterhalb der Schwarzwandscharte emporsteigen, in dem uns selbst im August noch Schneefelder überraschen können.  Oft findet man daher gar keine Markierung mehr, doch die Schwarzwandscharte ist schon von weitem auszumachen, sodass  die Orientierung relativ leicht fällt. Die Überraschung folgt dann oben auf der 3059 Meter hohen Scharte: Der Blick fällt auf den mächtigen Übeltal- und den Ebenferner, deren gewaltige Schnee- und Eismassen sich vom Wilden Freiger und von der Sonklarspitze ins Tal  zu schlängeln scheinen. Nun sind es nur noch zehn Minuten rechts hinauf über  einen breiten Grat bis zum zum relativ unscheinbaren Gipfel  der Hofmannspitze. Von dort aus sind scheinen das Becherhaus und die Müllerhütte zum Greifen nah, und der Übeltal- und der Pfurnsee scheinen winzige „Lacken“. Mit etwas Glück lassen sich in dieser Gegend auch Steinböcke beobachten, aber auch ohne diese gibt es unzählige Fotomotive.
Abstieg: Der Rückweg erfolgt  über den Aufstiegsweg.
Startpunkt:
Timmelsbrücke bei Kilometer 20 an der Timmelsjochstraße
Zielpunkt:
Timmelsbrücke bei Kilometer 20 an der Timmelsjochstraße
Besonderheiten:
Selbst im Hochsommer muss man auf dem Weg zur Schwarzwandscharte mit Firnfeldern rechnen.
Parken:
Gratis-Parkmöglichkeiten vor und nach der Timmelsbrücke
Anfahrt:
Von Meran kommend, fährt man durch das Passeiertal in Richtung Timmelsjoch. Die Timmelsbrücke befindet sich bei Kilometer 20 der Timmelsjochstraße.

Wanderkarte: Tabacco Nr. 039 Passeiertal, 1:25.000

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 15.94km | Höhe min. 1759m | max. 3067m
Aufstieg Aufstieg: 7.97 km (1338 Hm) [16.8 %] | Abstieg Abstieg: 7.97 km (1338 Hm) [16.8 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
IT Italien , Region: Trentino-Südtirol Trentino-Südtirol

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Zentrale Ostalpen » Ötztaler Alpen
Europa » Alpen » Ostalpen » Zentrale Ostalpen » Stubaier Alpen

Fotos Fotos (7) : Timmelsbrücke - Hofmannspitze

  •   Timmelsbrücke - Hofmannspitze   Diashow hier starten
  •   Timmelsbrücke - Hofmannspitze   Diashow hier starten
  •   Timmelsbrücke - Hofmannspitze   Diashow hier starten
  •   Timmelsbrücke - Hofmannspitze   Diashow hier starten
  •   Timmelsbrücke - Hofmannspitze   Diashow hier starten
  •   Timmelsbrücke - Hofmannspitze   Diashow hier starten
  •   Timmelsbrücke - Hofmannspitze   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)
  • Anfahrt Anfahrt zur Tour planen

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Donnerstag 19.11.2020
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -4.3 bis 5 °C
    Wind: 1.4 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 84 %
    UV Index: 1.55
  • Freitag 20.11.2020
    Schnee
    Temperatur Tag: -13 bis -4.1 °C
    Wind: 9.4 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 98 %
    UV Index: 1.12
  • Samstag 21.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -13.5 bis -2.4 °C
    Wind: 3.8 km/h aus NO
    Luftfeuchtigkeit: 71 %
    UV Index: 1.19
  • Sonntag 22.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -8.7 bis 1.8 °C
    Wind: 1 km/h aus NO
    Luftfeuchtigkeit: 77 %
    UV Index: 1.24
  • Montag 23.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -5.8 bis 0.9 °C
    Wind: 1.8 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 89 %
    UV Index: 1.14
  • Dienstag 24.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -6.7 bis 1 °C
    Wind: 1.4 km/h aus SO
    Luftfeuchtigkeit: 90 %
    UV Index: 1.19
  • Mittwoch 25.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -8.1 bis -1.3 °C
    Wind: 2.7 km/h aus WSW
    Luftfeuchtigkeit: 90 %
    UV Index: 1.12
  • Donnerstag 26.11.2020
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: -8.5 bis -2.5 °C
    Wind: 2.8 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 99 %
    UV Index: 1.12

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Timmelsbrücke - Hofmannspitze - Wandern
Timmelsbrücke - Hofmannspitze - Wandern - Zu Fuß vom Parkplatz Timmelsbrücke über den Großen Schwarzsee und die Schwarzwandscharte auf den Gipfel der Hofmannspitze.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.