Tour Roß- und Buchstein neue Variante
Tour zu Favoriten
2
Tour gefällt 2 Benutzern
  • Gradwanderer
  • Kiki2

Fotos Fotos (1 von 0)

File:Wegweiser tegernseer bayerwald.jpg
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Wandern, Bergsteigen
T6 schwieriges Alpinwandern T6: schwieriges Alpinwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen. extrem schwierig
1009 Hm Aufstieg
1049 Hm Abstieg
06:00 06:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 03:50 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:35 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
7.97 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
28 Tour gegangen
am 28.08.2018 Dienstag

erstellt von Tschaley
- erstellt von Tschaley am 21.10.2018 18:31
- letzte Änderung am 23.10.2018 16:59 von Tschaley

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Aufstieg über Westgrat, schon im Tourenbericht „Roßstein Westgrat“ vom 05. 05. 2018 beschrieben. Wegspuren inzwischen sehr deutlich. Zum Buchstein: Ab Tegernseer Hütte sofort Einstieg in die Speckrinne. Eine Rinne von ca. 40 Metern im zweiten Grad. Leider ist der Fels dort extrem speckig (daher der Name). Die Speckrinne ist dennoch relativ leicht zu klettern und ein Eldorado für ersten Felskontakt. Droberhalb ist dann wieder Gehgelände bis zum Gipfel. Bis zur Sonnbergalm ist der Abstieg über den Klettersteig des Roßstein, sehr leicht aber auch viel los, die Warterei kostet viel Zeit. An der Sonnbergalm geht man erstmal zu den Hütten um dann links durch den Zaun auf dem Weg Richtung Bucher Alm zu gehen. Doch sobald man die Hütten nicht mehr sieht, geht man in östlicher Richtung durch die Wiesen auf die Sonnbergschneid, muss dann noch zweimal unter einem Zaun durch und stößt dann am breiten Wiesengrat auf eine Jägerspur. Dieser folgt man bis zum Friedlbergkopf, erkennbar an ein paar markanten Bäumen und den steilen Abstiegen rings umher. Hier bin ich in südwestlicher Tendenz durch sehr steile Gras und Waldhänge abgestiegen. Nach einiger Zeit waren Holzarbeiter-Markierungen sowie gelbe und rote Bänder an den Bäumen zu sehen, zudem war ein Mann mit Axt unterwegs und hat irgendwas gehackt. Um eventuell nervigen Diskussionen aus dem Weg zu gehen, hab ich eine östlichere Richtung eingeschlagen. Dort kommt man dann an einen Tobel. Sehr steil, wenn Gestein, dann lose und bröselig, viel langes, überhängendes Gras, der Boden lehmig. Zunächst mit engen Serpentinen und vollstem Vertrauen auf Material (die Stöcke), abschließend durch bewusstes Rutschen auf dem Hosenboden, konnte endgültig
der gesuchte Weg gefunden werden. An dieser Stelle rechts dem Weg folgen, bis man zu einer deutlichen Nase im Gelände kommt, kurz weglos, dann findet sich sehr schnell wieder ein deutlicher Weg, leider immer wieder mit Hindernissen bis zu einer Kreuzung, an der sich durch Holzbarrikaden und Pfeilen an den Bäumen herausstellt, dass die Wegführung wohl geändert wurde. Ab hier normaler Steig bis zur Brücke über den Schwarzenbach, Forststraße nach Süden zur Bushaltestelle Klamm folgen.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Alles in allem eine sehr schöne Tour, überraschenderweise sehr wenig Bergsteiger unterwegs gewesen. Abstieg muss noch optimiert werden. Um 15:21 Uhr fährt ein Bus von Klamm nach Oberhof (Käserei), der sich Bergsteigerbus nennt und gratis fährt. Informationen dazu kommen demnächst unter Wissenswertes

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 7.97km | Höhe min. 837m | max. 1679m
Aufstieg Aufstieg: 3.77 km (1009 Hm) [26.8 %] | Abstieg Abstieg: 4.21 km (1049 Hm) [24.9 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
DE Deutschland , Bundesland: Bayern Bayern

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Nördliche Ostalpen » Bayerische Voralpen

Fotos Fotos (0) : Roß- und Buchstein neue Variante

  • kein Foto
    noch keine Fotos vorhanden
 

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)
  • Anfahrt Anfahrt zur Tour planen

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Montag 16.11.2020
    Mäßiger Regen
    Temperatur Tag: 2.9 bis 6.3 °C
    Wind: 7.3 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 71 %
    UV Index: 1.32
  • Dienstag 17.11.2020
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: 2.1 bis 9.1 °C
    Wind: 3.1 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 58 %
    UV Index: 1.53
  • Mittwoch 18.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: 5.2 bis 12.9 °C
    Wind: 1.1 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 52 %
    UV Index: 1.67
  • Donnerstag 19.11.2020
    Mäßiger Regen
    Temperatur Tag: 1.1 bis 9.4 °C
    Wind: 4.8 km/h aus WSW
    Luftfeuchtigkeit: 69 %
    UV Index: 1.5
  • Freitag 20.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -2.5 bis 2.2 °C
    Wind: 8.5 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 82 %
    UV Index: 1.08
  • Samstag 21.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -3.3 bis 6.2 °C
    Wind: 3.9 km/h aus NNO
    Luftfeuchtigkeit: 54 %
    UV Index: 1.11
  • Sonntag 22.11.2020
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: 2.3 bis 8.5 °C
    Wind: 2.4 km/h aus NNW
    Luftfeuchtigkeit: 55 %
    UV Index: 1.16
  • Montag 23.11.2020
    Mäßig bewölkt
    Temperatur Tag: 2.4 bis 8.9 °C
    Wind: 5.3 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 59 %
    UV Index: 1.15

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Roß- und Buchstein neue Variante - Wandern
Roß- und Buchstein neue Variante - Wandern -

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.