Lnder Länder/Staaten > Europa > Slowenien Slowenien > Železniki Region Železniki

Karte Karte: Region Železniki

Lage Lage, Gebirge

Gebirge in Železniki: 2
Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Julische Alpen
Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Karawanken Bachergebirge

Da von den Grenzen der Gebirge und der Regionen nur die äußersten Punkte berücksichtigt werden, und die Berechnung automatisch passiert, kann es an den Rändern zu fehlerhaften Überschneidungen kommen.
Durch einblenden der Gebirge auf der Karte (Klick auf Gebirge oben links in der Karte) kannst du genau sehen, welche Gebirge in der Region liegen und welche nur daran grenzen.

Region Informationen Region: Železniki

Informationen:


Železniki (deutsch: Eisnern) ist eine Gemeinde in der Region Gorenjska in Slowenien.

Geografie

Die Gemeinde Železniki liegt im Selškatal etwa 40 km von Ljubljana entfernt.

Mit den 30 Ortschaften und Weilern hat die Gesamtgemeinde knapp 7000 Einwohner, davon leben 3156 im Hauptort Železniki (Stand Ende 2018).

Geschichte, Wirtschaft, Beschreibung

Im Jahr 973 wurde Zelesniki erstmals urkundlich als Ort im Herrschaftsbereich von Otto II. erwähnt. Ab dem beginnenden 14. Jahrhundert entwickelte sich Zelesniki zum Siedlungszentrum im Tal. Das Straßendorf entlang dem Ufer des Flusses hat mittlerweile eine Längsausdehnung von rund zwei Kilometern.

Die Bewohner des Ortes und der umliegenden Siedlungsteile betreiben Landwirtschaft und Holzindustrie (Alples). Die besten Landwirtschaftsflächen bieten die Ebenen von Dolenje vas, Selce und Studena, während die Bauern in den umliegenden Dörfern aufgrund der knappen Ackerflächen und der schwierigen Bewirtschaftung zunehmend auf Bauernhoftourismus und Freilandhaltung zurückgreifen.

Zudem siedelten sich Handwerker und kleinere Betriebe der Elektrotechnik und der Metallindustrie in Niko, Domel und Libra an. Ein sichtbares und inzwischen denkmalgeschütztes Zeugnis des intensiven Eisenhüttenwesen in dieser Gegend ist der einzige noch erhaltene Hochofen Sloweniens. Ein Ortsmuseum zeigt als Schwerpunkt die Geschichte der Eisengewinnung in dieser Gegend.

Bekannt ist Železniki auch für handgeklöppelte Spitzen.

In Železniki gibt es eine Grundschule. Eine Sporthalle sowie ein Schwimmbad werden betrieben.

Natureignis

Im September 2007 wurde die Gegend um Železniki schwer von heftigen Unwettern und Überschwemmungen getroffen. Allein im Hauptort Železniki wurden 350 Häuser verwüstet.

Ortsteile/Weiler

Wappen

Blasonierung: Ein spätgotisches Wappenschild ist diagonal in vier Felder unterteilt. Das obere Feld ist blau hinterlegt, das untere grün. Im Zentrum verbindet der Schmelzofen (plavz) die vier Felder. Im linken Feld symbolisiert ein Fichtenzweig die Forstwirtschaft der Gemeinde, das rechte Feld stellt ein Klöppelelement dar.

Weblinks

  • Webseite der Gemeinde; Slowenisch
  • Touristische Informationen; Deutsch
  • Informationen und Geschichte; Deutsch
  • Amtsbezirk Eisnern, ab 1941

Einzelnachweise



Quelle: Wikipedia

 

Kommentar User Meinungen und Kommentare


Die höchsten Gipfel Die höchsten Gipfel

Die höchsten Hütten Die höchsten Hütten

 

Touren in dieser Region Touren in dieser Region

 

Bücher und Karten Bücher und Karten

auch:

ISO 3166-2:
Bezeichnung der Region: Opcine

Fläche ca.: 167.10 km²

Länge der Grenze ca.: km


Ausdehnung / Grenzen (dezimale Koordinaten nach WGS 84):
nördlichster Punkt: 46.284
südlichster Punkt: 46.158
westlichster Punkt: 13.988
östlichster Punkt: 14.249

 
Slowenien - Region Železniki: Große Karte mit den Grenzen und allen POIs
Region Železniki in Slowenien. Schaue dir die Lage und viele weitere Informationen an. Hchste Gipfel und hchste Htten.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.