Tour Höllentalangerhütte-Zugspitze
« 1. Etappe
Hammersbach-Höllentalangerhütte
Auf Deutschlands höchsten Berg "Zugspitze"  » 3. Etappe
Zugspitze - Wiener-Neustädter-Hütte-Eibsee
löschen aus MTT entfernen Löscht nicht die Tour, sondern entfernt sie nur aus der Mehrtagestour!
Tour zu Favoriten
1
Tour gefällt 1 Benutzer
  • SHorst

Fotos Fotos (1 von 3)

Zugspitzgipfel
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Klettersteig
C schwierig - K3 C: schwierig - K3

Klicke für mehr Informationen
1609 Hm Aufstieg
97 Hm Abstieg
06:10 06:10 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 05:55 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 00:15 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
4.7 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
27 Tour gegangen
am 27.07.2013 Samstag

erstellt von Aloysius_Paul
- erstellt von Aloysius_Paul am 23.01.2014 12:52
- letzte Änderung am 24.01.2014 11:22 von Aloysius_Paul

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Die Tour führt über die Leiter, überquert das Brett und den Höllentalferner (Kletscher). Nach dem Höllentalferner führt ein mittelschwerer Klettersteig zum Gipfel 2962 m.

Ein Tag mit perfektem Wetter erwartete uns...Und so waren wir auch nicht allein, aber damit war zu rechnen. Die sehr volle Hütte beherbergte reichlich Klettersteigler in der Nacht und so brach eine regelrechte Karawane in Richtung Zugspitzgipfel auf. Die Ersten gingen bereits zwischen 5 und 6 Uhr los, während wir es gemütlich angingen. Dann Rucksack packen, ein Kaffee, Frühstück auf der Terrasse und los gings um 7:30 Nach etwa einer Stunde erreichten wir die Leiter, wo wir uns den Klettergurt anlegten. Nach der Leiter ging es erst noch etwas durch steiniges Gelände, bis wir etwa 30 Minuten später das "Brett" erreichten. Aus der Nähe etwas weniger aufregend als aus den Bildern die man so kannte, war es doch prickelnd in luftiger Höhe den sprichwörtlichen Tiefblick zu genießen, dann kam die ungewisse Kletterei. Eine 3/4 Stunde dauerte die Überquerung des Höllentalferners und die befürchtete Randkluft war von unseren Vorgängern bereits zu einer Schneebrücke breitgetreten. Aber jetzt kam der wirklich aufregendste Teil der Tour, es wurde steiler und die Klettersteigpassagen wurden anspruchsvoller, und so mit auch anstrengender. Die letzte Stunde des Aufstiegs wurde mehr und mehr zur Schinderei, aber immer überwog die Freude am immer wieder Zurückblicken und die eindrucksvollen Aussichten machten alle Anstrengungen vergessen...Um 15:15 Uhr erreichten wir den höchsten Gipfel von Deutschland, stolz auf das Erreichte, hierzu gönnten wir uns ein kühles Radler und ein Maracuja Schorle. Am späten Nachmittag bezogen wir dann die Münchner Hütte (17 Uhr). Wir hatten Glück wir bekamen noch Betten im Schlafsaal und mussten somit nicht in der Gaststube übernachten. Zum Tagesausklang genossen wir einen entspannten Sommerabend auf der noch sonnigen Terrasse und erfreuten uns an der wunderschönen, alpinen Kulisse. Vorher gab es ein deftiges AV-Essen in der Hütte, Nudeln mit Kräutersoße und um 21:50 Uhr ging es früh ins Bett.

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 4.7km | Höhe min. 1387m | max. 2907m
Aufstieg Aufstieg: 4.11 km (1609 Hm) [39.2 %] | Abstieg Abstieg: 0.59 km (97 Hm) [16.4 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
DE Deutschland , Bundesland: Bayern Bayern

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Nördliche Ostalpen » Wetterstein- & Mieminger Gebirge

Fotos Fotos (3) : Höllentalangerhütte-Zugspitze

  •   Höllentalangerhütte-Zugspitze: Zugspitzgipfel   Diashow hier starten
  •   Höllentalangerhütte-Zugspitze: Zugspitzgipfel   Diashow hier starten
  •   Höllentalangerhütte-Zugspitze: Frühaufsteher auf dem Gipfel   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Montag 23.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -0.7 bis 5.3 °C
    Wind: 0.9 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 71 %
    UV Index: 1.07
  • Dienstag 24.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -0.9 bis 6.7 °C
    Wind: 4 km/h aus SSO
    Luftfeuchtigkeit: 71 %
    UV Index: 1.02
  • Mittwoch 25.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: 1 bis 8.5 °C
    Wind: 3.9 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 60 %
    UV Index: 1.02
  • Donnerstag 26.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: 0.2 bis 7.2 °C
    Wind: 1.3 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 63 %
    UV Index: 1
  • Freitag 27.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -0.1 bis 5.9 °C
    Wind: 1.9 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 69 %
    UV Index: 1.02
  • Samstag 28.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -1.6 bis 5 °C
    Wind: 1.6 km/h aus NO
    Luftfeuchtigkeit: 75 %
    UV Index: 0.96
  • Sonntag 29.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -2 bis 3.5 °C
    Wind: 2.3 km/h aus ONO
    Luftfeuchtigkeit: 82 %
    UV Index: 0.91
  • Montag 30.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -1.8 bis 0.1 °C
    Wind: 3.9 km/h aus NNW
    Luftfeuchtigkeit: 96 %
    UV Index: 0.87

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Höllentalangerhütte-Zugspitze - Klettersteig
Höllentalangerhütte-Zugspitze - Klettersteig - Die Tour führt über die Leiter, überquert das Brett und den Höllentalferner (Kletscher). Nach dem Höllentalferner führt ein mittelschwerer Klettersteig zum Gipfel 2962 m.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.