Tour Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Fotos Fotos (1 von 13)

Vorderansicht des Hotels "Hohe Gaisl" auf der Plätzwiese auf ~2000m
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Wandern, Bergsteigen T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist. mittel
815 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
815 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
05:20 05:20 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 03:15 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:10 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
8.09 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
18 Tour gegangen
am 18.06.2014 Mittwoch

erstellt von Wolf_1971
- erstellt von Wolf_1971 am 08.02.2016 20:24
- letzte Änderung am 17.02.2016 11:10 von Wolf_1971

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Im Rahmen eines längeren Südtirolaufenthaltes wollte ich unter anderem auch dem Dürrenstein (2839m) einen Besuch abstatten.
Der Dürrenstein oder Pico di Vallandro ist ein gemütlich zu ersteigender Fast-Dreitausender; zudem wird man zur Belohnung für die Strapazen, die man nicht hatte, mit einer gewaltigen 360° Traum-Aussicht belohnt ;o)

Vom wunderschön gelegenen Hotel "Hohe Gaisl" auf der Plätzwiese (~2000m), ist man in zwei bis zweieinhalb Stunden ohne Hektik am Gipfel.
Direkt hinter dem Hotel beginnt der gut beschilderte Weg; abgesehen davon ist der Weg auch vom Hotel selbst gut einsehbar.
Verirren unmöglich :o)
Auch wen er aus dem Pustertal gesehen nicht den Eindruck macht, ist der Dürrenstein von seiner Südseite geradezu einfach zu besteigen.

Während man dem gleichmäßig ansteigenden Weg am Südhang folgt, sieht man mit jedem Höhenmeter mehr der Dolomiten südlich der Plätzwiese.
Direkt gegenübr majestätisch  die Croda Rossa (3140m), links (=östlich) davon der Monte Cristallo (3221m), um nur einige zu nennen.

Die letzten 20 Minuten führt der Weg in unmittelbarer Nähe der Nordwand in Richtung Gipfel, man erkennt die Drei Zinnen, im Norden die Hohen Tauern (speziell Zillertaler und Venediger Gruppe), im Westen fast zum Angreifen der Seekofel (2810m).

Der Rückweg ist genauso angenehm zu gehen, und man kann die grandiose Aussicht der Dolomiten in vollen Zügen genießen.

Gemütliche eindreiviertel Stunden später findet man sich an der Hotelbar wieder, noch immer überwältigt von den Eindrücken der vorangegangenen Tour.

 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Aufgrund der nie schwierigen oder anstrengenden Steigung des Weges ist der Dürrenstein aiuch im Winter mit Schneeschuhen oder Tourenschi ein tolles und lohnendes Ziel.

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 8.09km | Höhe min. 1986m | max. 2799m
Aufstieg Aufstieg: 4.08 km (815 Hm) [20 %] | Abstieg Abstieg: 4.01 km (815 Hm) [20.3 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
IT Italien , Region: Trentino-Südtirol Trentino-Südtirol

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Dolomiten
Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Dolomiten » Pragser Dolomiten

Fotos Fotos (13) : Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück

  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Vorderansicht des Hotels "Hohe Gaisl" auf der Plätzwiese auf ~2000m   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Nochmals das Hotel, hier mit dem Dürrenstein (2839m), meinem heutigen Ziel, im Hintergrund...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Schon nach wenigen Höhenmetern sieht man beim Zurückblicken das Hotel auf der idyllischen Plätzwiese sowie die majestätische Croda Rossa, mit 3146m das Dach der Pragser Dolomiten...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Hier ist deutlich der angenehme Verlauf des Weges auf den Dürrenstein zu erkennen. Rechts am Bildrand die Croda Rossa, links der Monte Cristallo. in der Mitte hinten sollten die Tofanen bei Cortina zu erkennen sein...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: An den Nordwänden des Dürrensteins angekommen, erblickt man im Osten die Drei Zinnen (2999m) sowie mittig die Weißlahnspitze (2987m)...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Ein einheimischer Bergfex war so freundlich und lichtete mich zwischen den Zinnen und rechts der Cadini di Misurina ab. Unterhalb dieser Gruppe, direkt rechts von mir, das im ersten Weltkrieg heiß umkämpfte Gipfelplateau von von Monte Piano (links, 2304m) und Monte Piana (rechts, 2324m)...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Von hier sieht man wunderbar ins Pustertal...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Einfach nur grandios...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Mittig die beiden Rossköpfe (2594m der Kleine und interessanterweise nur 2559m der Große), links dahinter der Seekofel (2810m)...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Am Gipfel angelangt; im Hintergrund das Pustertal und die Zillertaler Alpen...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Von den Drei Zinnen über den Monte Cristallo zur Cruda Rossa und noch vieles mehr...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: Am Rückweg bekommt man nochmals den Monte Cristallo in seiner ganzen Pracht zu sehen...   Diashow hier starten
  •   Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück: ...idyllischer geht es kaum ;o)   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)
  • Anfahrt Anfahrt zur Tour planen

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Samstag 21.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -6.5 bis 0.6 °C
    Wind: 4.8 km/h aus SSO
    Luftfeuchtigkeit: 93 %
    UV Index: 1.07
  • Sonntag 22.11.2020
    Mäßig bewölkt
    Temperatur Tag: -4.3 bis 3.6 °C
    Wind: 2.5 km/h aus SSW
    Luftfeuchtigkeit: 72 %
    UV Index: 1.12
  • Montag 23.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -2.6 bis 3 °C
    Wind: 3.5 km/h aus SSW
    Luftfeuchtigkeit: 85 %
    UV Index: 1
  • Dienstag 24.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -3.9 bis 4.4 °C
    Wind: 3.5 km/h aus SO
    Luftfeuchtigkeit: 90 %
    UV Index: 1.05
  • Mittwoch 25.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -2.9 bis 6 °C
    Wind: 8.6 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 78 %
    UV Index: 1.03
  • Donnerstag 26.11.2020
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: -2.6 bis 5.6 °C
    Wind: 6 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 79 %
    UV Index: 1
  • Freitag 27.11.2020
    Mäßig bewölkt
    Temperatur Tag: -3.2 bis 5.5 °C
    Wind: 6.1 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 79 %
    UV Index: 1.02
  • Samstag 28.11.2020
    Mäßig bewölkt
    Temperatur Tag: -3.1 bis 4.6 °C
    Wind: 3.7 km/h aus SSO
    Luftfeuchtigkeit: 83 %
    UV Index: 0.96

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück - Wandern
Plätzwiese - Dürrenstein (2839m) und zurück - Wandern - Im Rahmen eines längeren Südtirolaufenthaltes wollte ich unter anderem auch dem Dürrenstein (2839m) einen Besuch abstatten.Der Dürrenstein oder Pico di Vallandro ist ein gemütlich zu ersteigender Fast-Dreitausender; zudem wird man zur Belohnung für die Strapazen, die man nicht hatte, mit einer gewaltigen 360° Traum-Aussicht belohnt ;o)

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.