Tour Hochwildehaus
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Fotos Fotos (1 von 3)

Blick vom Hochwildehaus in Richtung SSO, zum Alpenhauptkamm.
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Wandern, Bergsteigen
T4 Alpinwandern T4: Alpinwandern

Klicke für mehr Informationen
1194 Hm Aufstieg
1324 Hm Abstieg
09:35 09:35 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 05:20 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 04:15 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
22.38 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
09 Tour gegangen
am 09.08.2010 Montag

erstellt von Supakon Mohr (Tui)
- erstellt von Supakon Mohr (Tui) am 07.02.2013 16:09
- letzte Änderung am 08.02.2021 19:37 von Friedrich-Karl Mohr (Friedo)

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Gelände vorwiegend T2, am Ende T3 und nur am Gletscher T4, wo wir dann auch wegen unüberwindlicher Höhendifferenz scheiterten (von oben hätte man vielleicht springen können).

Wegen des doch recht langen Weges nahmen wir von Obergurgl zunächst die Gondelbahn bis zur Mittelstation. Um eine Rundtour zu machen, sollte es zurück auf der anderen Talseite über den Ramolweg gehen. Doch durch den Gletscherrückgang war der Übergang zum Gelände für uns leider nicht gangbar, weshalb wir auf der Ostseite erneut aufsteigen, ins Langtal wieder absteigen und zum Langtalereck wieder aufsteigen mussten, bevor es dann endgültig hinab ging.

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 22.38km | Höhe min. 1904m | max. 2857m
Aufstieg Aufstieg: 10.66 km (1203 Hm) [11.3 %] | Abstieg Abstieg: 11.71 km (1334 Hm) [11.4 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
AT Österreich , Bundesland: Tirol Tirol

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Zentrale Ostalpen » Ötztaler Alpen

Fotos Fotos (3) : Hochwildehaus

  •   Hochwildehaus: Am Langtalereck lag noch ein weiter Weg vor uns.   3 Markierungen auf diesem Bild   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.828630700 , 10.9920828
      Diashow hier starten
  •   Hochwildehaus: Von der Südseite des Langetalecks schauen wir in die Stubaier Alpen © Supakon Mohr   6 Markierungen auf diesem Bild   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.822222222 , 10.985555555
      Diashow hier starten
  •   Hochwildehaus: Blick vom Hochwildehaus in Richtung SSO, zum Alpenhauptkamm.   3 Markierungen auf diesem Bild   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.80468622 , 10.98831832
      Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


mtom Tom Hofer 08.02.2013 11:14
Wir sind 2011 vom Ramolhaus zum Hochwildehaus gegangen und dabei war auch zu sehen, dass der Gletscher enorm zurückgegangen ist.
Der Weg über die Gletscherzunge muss hier auch jedes Jahr neu verlegt werden, teils mit Leitern und Drahtstiften im sonst glatten Fels, daher kann ich mir gut vorstellen, dass dort kein Weiterkommen möglich ist.
0
  hilfreicher Kommentar |
0
  kein hilfreicher Kommentar
Seit Sommer 2017 überspannt eine 100 Meter hohe Hängebrücke den alten, jetzt abgeschmolzenen Übergang über den Gurgler Ferner. Die Piccard-Brücke bietet nun Wanderern eine sichere und bequeme Überquerung über das Zungenende des hinterötztaler Gletschers (vgl. neuen POI).
0
  hilfreicher Kommentar |
0
  kein hilfreicher Kommentar
mtom Tom Hofer 15.05.2018 08:45
In der google Satelliten Karte ist die Brücke sogar schon zu erkennen. Bei OSM fehlt sie noch.
0
  hilfreicher Kommentar |
0
  kein hilfreicher Kommentar
Richtig, nur so konnte ich POI (Piccard-Brücke) und Tour (Piccard-Runde) einzeichnen. Deine Anmerkung zu OSM habe ich aufgegriffen und als dortiger Mapper (fkMohr) die Brücke gestern eingetragen, wobei ich von dem Google-Satellitenbild ausgegangen bin, was wegen der Schrägsichtproblematik nicht 100%-ige Ergebnisse liefert. Die Zuwege werde ich auch noch einrichten, was aber noch schwieriger ist, da man keine Zwischenpunkte hat und den Weg nicht erkennen kann. Ein Anhaltspunkt ist die AV-Karte, die ich als Bild eingefügt und auch verlinkt habe. Die jeweils aktuelle Version ist nicht in allen Karten (-Ebenen) sofort zu sehen.
0
  hilfreicher Kommentar |
0
  kein hilfreicher Kommentar
antworten

Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)
  • Anfahrt Anfahrt zur Tour planen

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Dienstag 29.12.2020
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -2 bis 2.8 °C
    Wind: 17.4 km/h aus WSW
    Luftfeuchtigkeit: 93 %
    UV Index: 0.2
  • Mittwoch 30.12.2020
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -1.5 bis 1.3 °C
    Wind: 15.7 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 90 %
    UV Index: 0.38
  • Donnerstag 31.12.2020
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -1.4 bis 0.5 °C
    Wind: 16 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 95 %
    UV Index: 0.34
  • Freitag 01.01.2021
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -3.8 bis 0.4 °C
    Wind: 10.7 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 96 %
    UV Index: 0.38
  • Samstag 02.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -4.2 bis 0.3 °C
    Wind: 5.4 km/h aus ONO
    Luftfeuchtigkeit: 92 %
    UV Index: 0.49
  • Sonntag 03.01.2021
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -4.8 bis -0.8 °C
    Wind: 12.9 km/h aus NNO
    Luftfeuchtigkeit: 98 %
    UV Index: 0.36
  • Montag 04.01.2021
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -1.1 bis -0.1 °C
    Wind: 7.2 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 1
  • Dienstag 05.01.2021
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -4.3 bis -0.8 °C
    Wind: 4.2 km/h aus WSW
    Luftfeuchtigkeit: 99 %
    UV Index: 1

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Hochwildehaus - Wandern
Hochwildehaus - Wandern - Gelände vorwiegend T2, am Ende T3 und nur am Gletscher T4, wo wir dann auch wegen unüberwindlicher Höhendifferenz scheiterten (von oben hätte man vielleicht springen können).

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.