Tour Traumpfad Vulkanpfad
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Fotos Fotos (1 von 96)

Auch der Verlegenheits-Turm scheint sehr beliebt zu sein
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Wandern, Bergsteigen
T1 Wandern T1: Wandern

Klicke für mehr Informationen
Runde Bei Rundtouren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. sehr leicht
211 Hm Aufstieg
208 Hm Abstieg
02:00 02:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 01:15 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 01:05 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
6.83 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
17 Tour gegangen
am 17.03.2012 Samstag

erstellt von Tom Hofer
- erstellt von Tom Hofer am 17.03.2012 14:58
- letzte Änderung am 28.03.2012 12:04 von Tom Hofer

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Diese kurze aber erlebnisreiche Tour führt auf meist schmalen Pfaden vorbei an den verschiedensten Felsen der östlichen Vulkaneifel. Es gibt zudem zahlreiche Infotafeln zur Entstehung und Entwicklung der Vulkane.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Meine erste Tour in diesem Jahr, die vom Erlebnisfaktor viel zu kurz ist, doch für meine Beine genau die richtige Länge hat. Leider ist die Landschaft noch braun und kahl um diese Jahreszeit.

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 6.83km | Höhe min. 283m | max. 400m
Aufstieg Aufstieg: 3.47 km (212 Hm) [6.1 %] | Abstieg Abstieg: 3.36 km (209 Hm) [6.2 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
DE Deutschland , Bundesland: Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Rheinisches Schiefergebirge » Eifel

Fotos Fotos (96) : Traumpfad Vulkanpfad

  •   Traumpfad Vulkanpfad: Sowas haben wir uns vor 20 Jahren gewünscht und heute steht es auf einem Parkplatz mitten in der Eifel: Eine Ramp   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Startpunkt ist an der hochmodernen Hochsimmerhalle in Ettringen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Wie man sieht ist es um diese Jahreszeit noch nicht besonders voll trotz des tollen Wetters   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Auf der üblichen großen Infotafel der Traumpfade sieht man die komplette Route auf einen Blick   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ein Stück entlang der Kottenheimer Straße sehen wir im Hintergrund schon das erste Ziel den Ettringer Bellberg   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: In einem Garten entdecke ich einen alten Hebebock aus dem Jahr 1900   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Wer noch auf der Suche ist nach einem kleinen Hexenhäuschen samt Grundstück wird hier fündig   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Am Wegrand die einzigen Blumen des Tages, ein kleiner Büschel Schneeglöckchen die sich im Wind bewegen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Die großen braunen Hinweisschilder zum Bellerberg sind nicht zu verfehlen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Noch wenige Meter auf dem Teerweg bis wir fürs erste die Zivilisation verlassen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Es geht steil und geradewegs den Grasrücken hinauf   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Und schon haben wir den markanten Gipfelaufbau vor uns   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Zu der tollen Fernsicht wird auch noch einiges an Informationen geliefert   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Auf dem höchsten Punkt steht eine der gemütlichen Bänke die aber aufgrund des frischen Windzugs heute nicht zum verweilen einlädt   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Unter uns befindet sich die riesige Abbaugrube die sich in der Mitte des Vulkans befindet   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Der schmale Pfad führt uns entlang des Kraterrandes wieder abwärts   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Auf dem teils holprigen Pfad ist festes Schuhwerk nicht von Nachteil   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Noch ein kleiner Gegenanstieg ist zu bewältigen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Trotz oder gerade wegen der fehlenden Blätter finden sich immer wieder interessante Motive   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: An der Birke heißt es Kopf einziehen aber nicht den Blick von den rutschigen Wurzeln lassen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Nun geht es über weichen Boden wieder abwärts zum südlichen Kraterdurchbruch   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Sehr steile Stufen führen uns hinunter über den manchmal rutschigen Untergrund   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Unten angekommen erwartet uns ein breiter Wiesenweg der in eine scharfe Rechtskurve mündet   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Von Süden hat man freie Sicht auf den Ettringer Bellerberg   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Das wenige Grün um diese Jahreszeit stammt meist von Moosen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Dieses freie Feld wir das einzige Mal heute bleiben wo wir so offenes Gelände antreffen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ein paar große Pappeln säumen den Eingang des Kottenheimer Büden   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Am Wegrand treffen wir auf einen alten Sprengstofflagerraum   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ein breiter Forstweg bringt uns tiefer in den Wald hinein   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Einer der zahlreichen Felsbrocken die hier quer verteilt im Wald liegen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ab hier folgen wir nun dem Siewe Stuwe Steig auch Sieben Stuben genannt   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Am Fuß dieser Schlackenwand befinden sich die Sieben Stuben   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ein Teil der Felswand ist von hängendem Efeu bewachsen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Auf den ersten Blick wirken die Höhlen als wären sie komplett natürlichen Ursprungs   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Bei näherem Betrachten fällt auf, dass die Eingänge von Menschen bearbeitet wurden   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Direkt unterhalb der Felswand führt der Pfad um diese herum   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Nicht alle Höhlen sind direkt als Stuben erkennbar   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Hier sollen die Menschen im Zweiten Weltkrieg Schutz gesucht haben   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Oben auf den Felsen liegt ein wunderschöner Rastplatz mit Bänken und Tisch   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Der Pfad verläuft nun oberhalb der Felsen auf dem südöstlichen Kraterrand   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ein Baumpilz hat sich einen alten Stamm zur Wohnung gemacht   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Der Weg verläuft gefährlich nah an der steilen Abbruchkante worauf hier nochmal zusätzlich hingewiesen wird   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Durch das Geäst erkennt man der Bellerberg und rechts Hochsimmer   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Gegensätzlicher könnte ein Bild kaum sein: Links der Stacheldraht, rechts die idyllische Aussichtsbank   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Zwischen den beiden Kraterwänden tut sich ein gewaltiges Loch auf in dem der Fels abgebaut wird   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Gegenüber haben sich ein paar Wanderer auf der Bank des Bellerbergs niedergelasen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Von links nach rechts sehen wir hier Hochsimmer, Sulzbusch und Hochstein   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Über sehr steile Serpentinen geht es nun wieder abwärts ins Kottenheimer Büden   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Auch hier treffen wir erneut auf diese halbnatürlichen Höhen in den Felsen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Auf schmalen Pfaden voller Laub geht es vorbei an weiteren Felsen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Dieser Turm hat sich im Laufe der Jahrhunderte freigestellt   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Wie an dem kleinen Schild zu erkennen ist befinden wir uns immer noch auf dem Siewe Stuwe Weg   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Vor lauter Laub ist der eigentliche Weg kaum zu erkennen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: An beiden Enden des Siewe Stuwe Weges stehen große hölzerne Wegweiser   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Nach den teils steilen Pfaden kann man sich nun auf einem breiten Forstweg etwas erholen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Der Parkplatz an der K20 wird vor allem von Kletterern genutzt   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Der Eingang ins Kottenheimer Winfeld ist kaum zu übersehen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Auch im Wald stehen zahlreiche Autos von Kletterern die das schöne Wetter nutzen wollen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Zwei große Steine rechts und links des Weges kündigen den Eingang zu den Kletterfelsen an   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Schon bald treffen wir auf die ersten kleinen Boulderwände   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Gut zu erkennen sind die Routen an den weißen Magnesiaspuren   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Pfeile an den Felsen weisen auf die Routenführung hin   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Überall stehen glatte Felsen herum und die meisten davon können beklettert werden   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Die kleinen Felsen bieten keinerlei Sicherungsmöglichkeiten   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Diese großen Felsnadeln sind echt beeindruckend   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Entlang der Felsen führt unser Weg vorbei   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Im Greenhorn Kessel treffe ich auf die ersten Kletterer   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Oben auf dem Felsen steht ein Stück Mauerwerk   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Die Hauptfelsen des Sektor Kottenheims bilden sich aus Yosemite Wändchen und Verlegenheits-Turm   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Viele senkrechte Rissen durchziehen das Yosemite Wändchen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Auch der Verlegenheits-Turm scheint sehr beliebt zu sein   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Am liebsten würde ich meine Wanderschuhe gegen Kletterschuhe tauschen und mitklettern   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ich verlasse den Sektor Kottenheim auf einem breiten Forstweg   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Dieser Felsbrocken weckt nun auch meine Kletterlust und ich steige hinauf   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Oben auf dem felsen steht ein verrostetes Zahnradgebilde, wohl eine Art Aufzug   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Summi die Hummel landet direkt vor meinen Füßen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Neben den ganzen kleinen Felstürmen steht hier einmal ein gemauertes Türmchen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Wir verlassen kurz den breiten Weg   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Manchmal fühlt man sich wirklich ein wenig an die Alpen erinnert   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: In der Nähe des Steinbrechwerks steht eine neue große Hütte mit vielen Infotafeln   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Nur bis zur nächsten Kurve gehen wir über eine breite Straße   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ein breiter Waldweg führt uns zum nächsten Highlight dem Junker Schilling   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Nur ein wahrer Traumpfad darf dieses Zeichen tragen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Die Schenkung von Junker Konrad Schilling von Lahnstein ist hier in den Basalt eingraviert und gefärbt   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ich stehe neben der Junker Schilling Denkmal im Kottenheimer Wald   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ein großer Mühlstein wurde hier zum Tisch umfunktioniert   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Der Weg führt nun wieder stetig leicht bergauf durch den Wald   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Über mir ragen die Baumkronen weit in den Himmel hinein   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Auf dem breiten Forstweg geht es langsam zurück nach Ettringen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Ich überquere einen kleinen eingefassten Bachlauf   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Die Mineralquelle Hartborn aus dem Jahre 1932 wurde einige Male erneuert   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Bei dem Wasser handelt es sich um einen eisenhaltigen Calcium-Magnesium- Hydrogencarbonat-Säuerling.   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Im Laub am Wegrand raschelt es und ich entdecke eine kleine Maus   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Wir verlassen der Wald und befinden uns wieder am Ortsrand von Ettringen   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Dieser kleine Anstieg bringt uns zurück zum Parkplatz   Diashow hier starten
  •   Traumpfad Vulkanpfad: Mittlerweile ist der Parkplatz doch ganz gut gefüllt   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?


Sonstige Anmerkungen zu Personen oder der Gruppe:
Solo

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)
  • Anfahrt Anfahrt zur Tour planen

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Freitag 20.11.2020
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: -1 bis 1.9 °C
    Wind: 5.2 km/h aus NNO
    Luftfeuchtigkeit: 90 %
    UV Index: 1.02
  • Samstag 21.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -5.9 bis 3.8 °C
    Wind: 3.2 km/h aus NNO
    Luftfeuchtigkeit: 73 %
    UV Index: 1.11
  • Sonntag 22.11.2020
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: -0.9 bis 7.1 °C
    Wind: 2.6 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 69 %
    UV Index: 1.12
  • Montag 23.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: 1.1 bis 5.8 °C
    Wind: 1.6 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 70 %
    UV Index: 1.02
  • Dienstag 24.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: 0.6 bis 7.9 °C
    Wind: 4.2 km/h aus OSO
    Luftfeuchtigkeit: 77 %
    UV Index: 1.05
  • Mittwoch 25.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: 2 bis 9.7 °C
    Wind: 3.3 km/h aus SO
    Luftfeuchtigkeit: 65 %
    UV Index: 1
  • Donnerstag 26.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: 1.9 bis 7.6 °C
    Wind: 3 km/h aus SSW
    Luftfeuchtigkeit: 68 %
    UV Index: 1.01
  • Freitag 27.11.2020
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: 0.9 bis 5.4 °C
    Wind: 0.8 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 70 %
    UV Index: 0.99

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Traumpfad Vulkanpfad - Wandern
Traumpfad Vulkanpfad - Wandern - Diese kurze aber erlebnisreiche Tour führt auf meist schmalen Pfaden vorbei an den verschiedensten Felsen der östlichen Vulkaneifel. Es gibt zudem zahlreiche Infotafeln zur Entstehung und Entwicklung der Vulkane.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.