Tour Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain
« 3. Etappe
Bergheim Fotscher Hütte - Potsdamer Hütte -Kastengrat - Roter Kogel - Almind-Alm - Bergheim Fotscher Hütte
Sellrain 2014  » 5. Etappe
Praxmar - Zischgeles Überschreitung - Praxmar
löschen aus MTT entfernen Löscht nicht die Tour, sondern entfernt sie nur aus der Mehrtagestour!
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Fotos Fotos (1 von 98)

In sicherem Abstand zur Kante gehen wir rechts am Grat entlang
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Wandern, Bergsteigen
T3 anspruchvolles Bergwandern T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
988 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
1178 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
06:05 06:05 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 03:55 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 03:00 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
10.06 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
23 Tour gegangen
am 23.07.2014 Mittwoch

erstellt von Tom Hofer
- erstellt von Tom Hofer am 01.07.2014 17:52
- letzte Änderung am 26.03.2015 14:36 von Tom Hofer

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Vom Parkplatz aus ein Stück durch Praxmar ehe man die Straße links hinauf den Schildern zum Freihut folgt. Nun zunächst oft recht steil durch den Wald und hinauf ins Schöntal. Nun auf nahezu gleicher Höhe bleibend das Schöntal und den Bach durchquerend bis zu einer kleinen Hütte. Der Grieskogel wird nun in leichtem Bergauf umrundet ehe man in der Grube wieder deutlich an Höhe gewinnt. Von hier weiter recht steil bis auf den Grat zum Freihut. Auf dem breiten Gratrücken folgt man den Markierungen bis der Weg leicht rechts abzweigt. Nun weiter auf dem Grasrücken bis zum höchsten Punkt. Von hier wieder hinab auf den markierten Weg und auf den etwas niedrigeren Gipfel mit dem Gipfelkreuz.
Nach dem kurzen Abstieg vom Gipfel über eine große Wiese bis zum Kleinen Freihut und ab hier in steilen Kehren durch den Fels und Geröll hinab immer geradewegs auf St. Sigmund zu. Bald verlässt man den Rücken und biegt nach links ab Richtung Gleirschalm. Ab hier zunächst flacher und am Hang entlang bis wieder ein Linksknick folgt und man sehr steil und direkt am Bach entlang absteigt. Ein kurzes Stück durch den Wald und dann über eine große Wiese bis zur Fahrstraße. Ab hier kann man noch einen kurzen Abstecher zur Gleirschalm machen oder direkt über die Fahrstraße bis nach St. Sigmund absteigen.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Gerade als wir von unserer Gipfelrast abstiegen, zog dichter Nebel aus dem Tal auf und hüllte uns in in dichtes Weiß, so dass die Sicht teils nur einige Meter betrug. Dank der zahlreichen Markierungen war die Wegfindung aber dennoch kein Problem, aber wir wurden ohne Regen trotzdem sehr naß.

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 10.06km | Höhe min. 1506m | max. 2604m
Aufstieg Aufstieg: 4.83 km (988 Hm) [20.4 %] | Abstieg Abstieg: 5.23 km (1178 Hm) [22.5 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
AT Österreich , Bundesland: Tirol Tirol

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Zentrale Ostalpen » Stubaier Alpen

Fotos Fotos (98) : Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain

  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der Postbus hat uns von Gries zum großen Parkplatz in Praxmar gebracht   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir gehen am Alpengasthof Praxmar vorbei   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir nehmen den unteren Weg   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir kommen an einigen dunklen Holzhütten vorbei   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Noch ein kurzes Stück müssen wir über die Teerstraße   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Hier zweigt der Pfad von der Straße ab   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir gehen an einem Zaun einer ungemähten Wiese vorbei   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Die Hunde freuen sich über eine kleine Erfrischung an diesem Wasser   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Über einen Wiesenweg steigen wir weiter auf   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir queren noch ein mal die Straße die im Winter auch als Rodelbahn genutzt wird   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Die Aussicht von der roten Bank ist heute nicht so gut   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Ein paar freilaufende Pferde stehen mitten auf dem Weg   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Auf der breiten Wiese folgen wir grob den Markierungen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: In einer breiten Rinne geht es recht steil bergauf   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Die Warnschilder aus dem Winter interessieren uns wenig   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Vor uns liegt noch eine dichte Nebelwand   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Im Tal hängt noch eine Menge Nebel während es weiter oben große Lücken gibt   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir werden vor der nächsten Kurve schon erwartet   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir übersteigen die Absperrung einer riesigen Weidefläche   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der Wegweiser hat ganz schön gelitten   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Auf nahezu gleicher Höhe wandern wir den Hang entlang   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir umrunden den Fuß des Praxmarer Grießkogels   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir kommen an diesem kleinen Holzhüttchen vorbei   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der Weg führt mitten durch das große Geröllfeld   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Sanft ansteigend wandern wir über den schmalen Trampelpfad   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Mehr und mehr Steine pflastern den Weg je höher wir kommen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Noch verwehren uns die Wolken den Blick auf den Gipfel   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Beim betreten der Grube müssen wir sogar leicht absteigen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Die Überreste einer Steinhütte nutzen wir zu einer kurzen Pause   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Nach der Pause heißt es Aufstieg auf den Grat   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Eine Herde Schafe bewegt sich etwas unterhalb   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir steigen genau über den Rücken weiter auf   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Zahlreiche Markierungen machen die Orientierung in dem unübersichtlichen Gelände einfach   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der Weg wird nun deutlich steiler   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: In engen Kurven ging es den steilen Grashang hinauf   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der natürliche Steinmann wurde nur leicht erweitert   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Nur noch diese Wiese hinauf und wir sind am Gipfelgrat   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Am Gipfelgrat angekommen ist es doch noch ein ganzes Stück   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: In sicherem Abstand zur Kante gehen wir rechts am Grat entlang   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Nun ist es nicht mehr weit bis zum Gipfel   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Rechts zeigt sich auch das Gipfelkreuz des Freihut   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Am höchsten Punkt steht nur dieser Metallpfosten und nicht das Gipfelkreuz   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: 1000 Meter unter uns liegt die Gleirsch-Alm   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Tiefblick nach St. Sigmund wohin wir später absteigen werden   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Blick hinüber vom höchsten Punkt zum Gipfelkreuz des Freihut   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Im Osten auf 2000 Metern die Juifenalm   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Zwischen den Gipfeln treffen wir erneut auf eine große Herde Schafe   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Ein kurzer steiniger Anstieg führt zum Gipfelkreuz   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir finden Start und Ziel des heutigen Tages auf dem Wegweiser   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Nur noch ein paar Schritte bis zum Gipfelkreuz   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Nach 3,5 Stunden sind wir am Gipfelkreuz des Freihut   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Vom Freihut kann man bis nach Innsbruck schauen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Auch unseren Startpunkt in Praxmar können wir sehen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Gipfelfoto mit Selbstauslöser   2 Markierungen auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Auf der Wiese unter dem Gipfel findet man einige Botschaften aus Steinen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir steigen sofort wieder ab um weiter unten zu rasten   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Abstieg vom Gipfelkreuz über einen Schotterweg   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Auch wir hinterlassen unser Zeichen aus Steinen auf der Wiese   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Einen Weg kann man nicht erkennen auf der Wiese aber einzelne Markierungen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Plötzlich zieht dichter Nebel auf und die Sicht schrumpft auf wenige Meter   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Da es viele Markierungen und jetzt auch wieder einen Pfad gibt macht der Nebel keine Probleme   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: An einer schattigen Stelle hat sogar ein Fleck Schnee überlebt   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der unscheinbare Gipfel des Kleinen Freihut ist mit einer Stange markiert   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Im dichten Nebel müssen wir dieses kleine Blockwerk durchqueren   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Es geht nun steil bergab und die Sicht ist nahe Null   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Im Blindflug laufen wir von einer Markierung zur näcshten   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Auf einem schmalen felsigen Rücken geht es steil abwärts   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Zwischen den felsigen Abschnitten gibt es auch mal eine grüne Wiese   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Ein Weg ist nicht immer eindeutig zu sehen aber verlaufen ist unmöglich   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Langsam lichtet sich der Nebel ein wenig   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Nach dem steilen Abstieg queren wir nun den Hang   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Die Gipfel im Norden sind fast wolkenfrei   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Langsam erreichen wir die untere Grenze des Nebels   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Und plötzlich haben wir wieder freie Sicht bis ins Tal   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir queren den Hang weiter leicht absteigend   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Unter uns ist ein großes Stück vom Hang abgerutscht   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der Weg wird jetzt wieder steiler   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Über einen steilen Rücken steigen wir direkt Richtung Alm ab   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir kommen an einer kleinen baufälligen Hütte vorbei   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der schmale Pfad bleibt sehr steil aber nicht rutschig   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir erreichen eine breite grasbewachsene Rinne   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Im hohen Gras schauen nur wenige Markierungen hervor   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der Pfad nimmt den direkten und steilsten möglichen Verlauf   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Gegenüber sehen wir den Mutenkogel auf dem wir am ersten Tag standen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der Pfad ist ziemlich zugewachsen beim eintreten in den Wald   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der Weg schlängelt sich hier schön durch die Bäume   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir treffen auf einen breiten grünen Weg   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der Weg mündet auf eine große Wiese   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Hier gibt es keinen sichtbaren Weg mehr aber ein paar Markierungen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Rückblick auf den höchsten Punkt des Freihut wo wir eben noch standen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Am Ende der Wiese erwartet uns die Teerstaße ins Tal   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Bei Sonnenschein latschen wir über die Teerstraße zurück   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Die Abkürzung durch den Wald ist uns willkommen   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Wir genießen die letzten Meter durch den Wald   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Nach kurzer Zeit müssen wir leider wieder auf die Straße   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Vor der Brücke über den Gleirschbach warten wir kurz   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: Der große Parkplatz in Sankt Sigmund ist heute nicht unser Ziel   Diashow hier starten
  •   Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain: An der Bushaltestelle warten wir auf den Bus zurück nach Gries   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)
  • Anfahrt Anfahrt zur Tour planen

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Dienstag 10.08.2021
    Mäßiger Regen
    Temperatur Tag: 3.8 bis 18.3 °C
    Wind: 10.7 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 43 %
    UV Index: 7.05
  • Mittwoch 11.08.2021
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: 7.6 bis 18.9 °C
    Wind: 9.8 km/h aus NNW
    Luftfeuchtigkeit: 48 %
    UV Index: 7.41
  • Donnerstag 12.08.2021
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: 9.2 bis 21.7 °C
    Wind: 10.1 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 35 %
    UV Index: 7.31
  • Freitag 13.08.2021
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: 12 bis 21.4 °C
    Wind: 9.1 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 42 %
    UV Index: 7.28
  • Samstag 14.08.2021
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: 11.3 bis 23.2 °C
    Wind: 9.8 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 40 %
    UV Index: 7.64
  • Sonntag 15.08.2021
    Mäßiger Regen
    Temperatur Tag: 13 bis 25.6 °C
    Wind: 13.9 km/h aus SSO
    Luftfeuchtigkeit: 26 %
    UV Index: 8
  • Montag 16.08.2021
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: 11.7 bis 25.4 °C
    Wind: 11.7 km/h aus SSO
    Luftfeuchtigkeit: 30 %
    UV Index: 8
  • Dienstag 17.08.2021
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: 10.8 bis 18.4 °C
    Wind: 13.2 km/h aus SSO
    Luftfeuchtigkeit: 70 %
    UV Index: 8

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain - Wandern
Praxmar - Freihut Überschreitung - St. Sigmund im Sellrain - Wandern - Vom Parkplatz aus ein Stück durch Praxmar ehe man die Straße links hinauf den Schildern zum Freihut folgt. Nun zunächst oft recht steil durch den Wald und hinauf ins Schöntal. Nun auf nahezu gleicher Höhe bleibend das Schöntal und den Bach durchquerend bis zu einer kleinen Hütte. Der Grieskogel wird nun in leichtem Bergauf umrundet ehe man in der Grube wieder deutlich an Höhe gewinnt. Von hier weiter recht steil bis auf den Grat zum Freihut. Auf dem breiten Gratrücken folgt man den Markierungen bis der Weg leicht rechts abzweigt. Nun weiter auf dem Grasrücken bis zum höchsten Punkt. Von hier wieder hinab auf den markierten Weg und auf den etwas niedrigeren Gipfel mit dem Gipfelkreuz. Nach dem kurzen Abstieg vom Gipfel über eine große Wiese bis zum Kleinen Freihut und ab hier in steilen Kehren durch den Fels und Geröll hinab immer geradewegs auf St. Sigmund zu. Bald verlässt man den Rücken und biegt nach links ab Richtung Gleirschalm. Ab hier zunächst flacher und am Hang entlang bis wieder ein Linksknick folgt und man sehr steil und direkt am Bach entlang absteigt. Ein kurzes Stück durch den Wald und dann über eine große Wiese bis zur Fahrstraße. Ab hier kann man noch einen kurzen Abstecher zur Gleirschalm machen oder direkt über die Fahrstraße bis nach St. Sigmund absteigen.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.