Tour Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Fotos Fotos (1 von 37)

Direkt vor unseren Füßen stürzt der Vorhang aus Wasser in die Tiefe
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Wandern, Bergsteigen
T2 Bergwandern T2: Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
717 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
717 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
03:00 03:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 02:50 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 01:50 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
6.61 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
31 Tour gegangen
am 31.08.2014 Sonntag

erstellt von Tom Hofer
- erstellt von Tom Hofer am 11.09.2014 09:30
- letzte Änderung am 30.03.2015 15:18 von Tom Hofer

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Schöner Weg zumeist über Wiesen, der jedoch bei Nässe teils sehr rutschig und matschig ist. Absolutes Highlight ist natürlich der Schleierfall, ein Wasserfall hinter dem der Weg vorbeiführt.
Im Abstieg entschieden wir uns dann trotz der Warnhinweise für den Rundweg, der steinschlaggefährdet sein soll, jedoch gibt es dafür keinerlei Anzeichen.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Auf der Hälfte des Abstiegs setzte leider starker Regen ein, der uns bis nach Ferleiten begleitete, dennoch war dies eine sehr gelungene Einlauftour für die folgende Hochtourenwoche, die ich nur weiterempfehlen kann.

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 6.61km | Höhe min. 1149m | max. 1795m
Aufstieg Aufstieg: 3.36 km (717 Hm) [21.3 %] | Abstieg Abstieg: 3.25 km (717 Hm) [22 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
AT Österreich , Bundesland: Salzburg Salzburg

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Zentrale Ostalpen » Glocknergruppe

Fotos Fotos (37) : Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten

  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Los gehts am großen Parkplatz in Ferleiten   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Wir müssen über die breite Straße und sehen schon die Wolken im Aufstieg hängen   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Wir betreten den Wasser Erlebnisweg zur Walcheralm   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Wir steigen über natürliche Lehmstufen hinauf   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Die große Wiese muss überquert werden   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Außer dem breiten Weg und dem Nebel sehen wir nicht viel   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Wir nähern uns dem laut rauschenden Bach   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Wasser rinnt über die Felsen am Weg   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Plötzlich versperren uns einige Kühe den Weg die nicht sehr kooperativ sind   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Ein Steg bringt uns über den tosenden Walcher Bach   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Beim weiteren Aufstieg erwartet uns eine kleine Schlammschlacht   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Ein kleiner Wasserfall als Vorgeschmack auf den kommenden Großen   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Nur ein schmaler Streifen zwischen Tal und Berg bleibt wolkenfrei   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Wir steigen ein Stück entlang des Baches auf   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Die Brücke die den Schnittpunkt des Rundwegs bildet ist gesperrt   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Wir sehen schon die Bergstation des Lifts zur Walcher Alm   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Auf steinigem Untergrund geht es die letzten Meter zur Alm hinauf   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Die Walcher Alm ist zumindest heute nicht bewirtschaftet   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Für genügend kühle Getränke ist auf jeden Fall gesorgt   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Blick von der Walcher Alm hinunter nach Ferleiten   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Da die Alm geschlossen hat gehen wir direkt weiter   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Über einen Wiesenhang geht es weiter bergauf   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Den Abstecher zur Hochalm sparen wir uns und gehen direkt weiter zum Wasserfall   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Durch ein kleines Gatter verlassen wir das Almgelände wieder   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Vor uns sehen wir jetzt schon den Wasserfall   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Über schmale Eisenträger mit Gummiauflage gelangen wir zum Wasserfall   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Nur noch wenige Meter über den schmalen Weg bis zum Wasserfall   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: An den rutschigen Felsen gibt es ein Stahlseil zum festhalten   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Jetzt stehen wir schon fast unter dem großen Wasserfall   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Wir sind beeindruckt vom Anblick unter dem Wasserfall   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Direkt vor unseren Füßen stürzt der Vorhang aus Wasser in die Tiefe   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Blick zurück auf den Fels von dem der Wasserfall stürzt   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Nach dem Wasserfall beginnt der Abstieg auf der anderen Bachseite   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Wir ignorieren die scheinbar sinnlosen Warnhinweise   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Nach kurzer Zeit sehen wir schon die Brücke vom Aufstieg   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Auch ohne Geländer kommen wir sicher auf die andere Seite des Bachs   Diashow hier starten
  •   Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten: Den kompletten Abstieg begleitet uns leider starker Dauerregen   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)
  • Anfahrt Anfahrt zur Tour planen

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Samstag 21.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -5 bis 1.1 °C
    Wind: 4.6 km/h aus SO
    Luftfeuchtigkeit: 94 %
    UV Index: 1.02
  • Sonntag 22.11.2020
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: -4 bis 3.4 °C
    Wind: 1.2 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 78 %
    UV Index: 1.05
  • Montag 23.11.2020
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: -1.5 bis 3.5 °C
    Wind: 2.1 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 83 %
    UV Index: 1.01
  • Dienstag 24.11.2020
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: -2.7 bis 3.9 °C
    Wind: 3.1 km/h aus OSO
    Luftfeuchtigkeit: 92 %
    UV Index: 1
  • Mittwoch 25.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -2.5 bis 5.5 °C
    Wind: 4.2 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 78 %
    UV Index: 0.97
  • Donnerstag 26.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -2.4 bis 5.1 °C
    Wind: 4.9 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 81 %
    UV Index: 0.95
  • Freitag 27.11.2020
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: 0.1 bis 5.2 °C
    Wind: 5.3 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 81 %
    UV Index: 0.91
  • Samstag 28.11.2020
    Ein paar Wolken
    Temperatur Tag: -1.3 bis 4.5 °C
    Wind: 0.9 km/h aus SSO
    Luftfeuchtigkeit: 81 %
    UV Index:

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten - Wandern
Ferleiten - Walcher Grundalm - Schleierfall - Ferleiten - Wandern - Schöner Weg zumeist über Wiesen, der jedoch bei Nässe teils sehr rutschig und matschig ist. Absolutes Highlight ist natürlich der Schleierfall, ein Wasserfall hinter dem der Weg vorbeiführt. Im Abstieg entschieden wir uns dann trotz der Warnhinweise für den Rundweg, der steinschlaggefährdet sein soll, jedoch gibt es dafür keinerlei Anzeichen.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.