Lnder Länder/Staaten > Europa > Frankreich Frankreich > Provence-Alpes-Côte dâAzur Region Provence-Alpes-Côte d’Azur

Karte Karte: Region Provence-Alpes-Côte d’Azur

Lage Lage, Gebirge

Gebirge in Provence-Alpes-Côte d’Azur: 11
Europa » Alpen » Westalpen » Ligurische Alpen
Europa » Alpen » Westalpen » See-Alpen, Meeralpen
Europa » Alpen » Westalpen » Cottische Alpen
Europa » Alpen » Westalpen » Thabor-Gruppe
Europa » Alpen » Westalpen » Charbonnel-Gruppe
Europa » Alpen » Westalpen » Provenzalische Voralpen
Europa » Alpen » Westalpen » Provencalische Alpen
Europa » Alpen » Westalpen » Drome-Alpen
Europa » Alpen » Westalpen » Pelvoux-Gruppe
Europa » Alpen » Westalpen » Belledonne-Gruppe
Europa » Apennin » Nördlicher Apennin » Ligurischer Apennin

Da von den Grenzen der Gebirge und der Regionen nur die äußersten Punkte berücksichtigt werden, und die Berechnung automatisch passiert, kann es an den Rändern zu fehlerhaften Überschneidungen kommen.
Durch einblenden der Gebirge auf der Karte (Klick auf Gebirge oben links in der Karte) kannst du genau sehen, welche Gebirge in der Region liegen und welche nur daran grenzen.

Region Informationen Region: Provence-Alpes-Côte d’Azur

Informationen:


Provence-Alpes-Côte d’Azur [pʀɔˌvɑ̃sˌalpkotdaˈzyːʀ] (abgekürzt PACA) ist eine Region an der Mittelmeerküste im Südosten Frankreichs. Sie besteht aus den Départements Alpes-de-Haute-Provence, Alpes-Maritimes, Bouches-du-Rhône, Hautes-Alpes, Var und Vaucluse. Die Region hat eine Fläche von 31.400 Quadratkilometern und 5.052.832 Einwohner (1. Januar 2018). Hauptstadt der Region ist Marseille.

Topographie

Die Region wird durch das Mittelmeer im Süden, Italien im Osten sowie das Tal bzw. das Mündungs-Delta des Flusses Rhone im Westen begrenzt. Im Norden grenzt sie an die Region Auvergne-Rhône-Alpes; diese beiden Regionen teilen die französischen Alpen jeweils zur Hälfte unter sich auf.

Abgesehen von den Alpen gliedert sich die Landschaft der Region in die Provence sowie die Küste, die als Côte d’Azur bzw. als Französische Riviera bezeichnet wird.

Wappen

Geschichte

Mit der Einrichtung der Regionen in Frankreich 1960 entstand die Region Provence-Alpes-Côte d’Azur-Corse, die 1970 nach Abtrennung Korsikas in Provence-Alpes-Côte d’Azur umbenannt wurde. 1972 erhielt die Region den Status eines Établissements public unter Leitung eines Regionalpräfekten. Durch die Dezentralisierungsgesetze von 1982 erhielten die Regionen den Status von Collectivités territoriales (Gebietskörperschaften), wie ihn bis dahin nur die Gemeinden und die Départements besessen hatten. Im Jahre 1986 wurden die Regionalräte erstmals direkt gewählt. Seitdem wurden die Befugnisse der Region gegenüber der Zentralregierung in Paris schrittweise erweitert.

Bevölkerungsentwicklung

Städte

Die bevölkerungsreichsten Städte der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur sind:

Politik

Politische Gliederung

Die Region Provence-Alpes-Côte d’Azur ist in sechs Départements untergliedert:

Regionalrat

Ergebnis der Wahl des Regionalrates vom 13. Dezember 2015:

  • Liste Christian Estrosi (Union de la Droite aus LR, UDI und MoDem): 54,78 % = 1.073.516 Stimmen, 81 Sitze
  • Liste Marion Maréchal-Le Pen (FN): 45,22 % = 886.177 Stimmen, 42 Sitze

Um einen Sieg des Front National (jetzt Rassemblement National) zu verhindern, hat die Sozialistische Partei ihre Liste nach dem ersten Wahlgang zurückgezogen und zur Wahl der Liste von Christian Estrosi aufgerufen.

Wirtschaft

Im Vergleich mit der Europäischen Union erreichte die Region 2006 ein Bruttoinlandsprodukt-Index von 104,6 (EU-27 = 100, ausgedrückt in Kaufkraftstandards). Im Jahr 2017 betrug die Arbeitslosenquote 10,2 Prozent.

Siehe auch

  • Liste der Präsidenten des Regionalrates von Provence-Alpes-Côte d’Azur seit 1986
  • Euroregion Alpi-Mediterraneo/Alpes-Méditerranée

Weblinks

  • Offizielle Website der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (französisch)
  • Website der Präfektur der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (französisch)
  • france.fr – offizielle touristische Website zur Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (mehrsprachig)
  • provence-alpes-cotedazur.com – offizielle touristische Website zur Region Provence-Alpes-Côte d’Azur (französisch, englisch, deutsch)

Einzelnachweise



Quelle: Wikipedia

 

Kommentar User Meinungen und Kommentare


Die höchsten Gipfel Die höchsten Gipfel

Die höchsten Hütten Die höchsten Hütten

Touren in dieser Region Touren in dieser Region

Bücher und Karten Bücher und Karten

auch: Provence-Alpes-Côte-d'Azur, Provenza-Alpes-Costa de Azul
Wappen/Flagge: Provence-Alpes-Côte d’Azur

ISO 3166-2: FR-PAC
Bezeichnung der Region: Region

Fläche ca.: 30821.40 km²

Länge der Grenze ca.: km


Ausdehnung / Grenzen (dezimale Koordinaten nach WGS 84):
nördlichster Punkt: 45.126494
südlichster Punkt: 42.982218
westlichster Punkt: 4.227197
östlichster Punkt: 7.719208

 
Frankreich - Region Provence-Alpes-Côte d’Azur: Große Karte mit den Grenzen und allen POIs
Region Provence-Alpes-Côte d’Azur in Frankreich. Schaue dir die Lage und viele weitere Informationen an. Hchste Gipfel und hchste Htten.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.