Tour Rifugio Lunelli - Carduccihütte
Sextener Dolomiten  » 2. Etappe
Carduccihütte - Zsigmondy-Hütte
löschen aus MTT entfernen Löscht nicht die Tour, sondern entfernt sie nur aus der Mehrtagestour!
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Fotos Fotos (1 von 0)

File:Torrente Risena al Rifugio Lunelli, Padola, BL - panoramio.jpg
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern!
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Klettersteig D D: sehr schwierig - K4

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
1712 Hm Aufstieg
988 Hm Abstieg
11:00 11:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 06:20 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:15 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
7.2 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
08 Tour gegangen
am 08.09.2018 Samstag

erstellt von Tschaley
- erstellt von Tschaley am 21.10.2018 23:30
- letzte Änderung am 22.10.2018 12:45 von Tschaley

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Via Ferrata Aldo Roghel und Via Ferrata Cengia Gabriella: Von Lunelli Richtung Berti-Hütte, kurz davor ist eine Wegkreuzung Richtung Süden, ein Geröllkar querend. Dort geht es zügig zum Einstieg der Via Ferrata Aldo Roghel. Immer wieder senkrechte Aufschwünge im zweiten Grad, selten Gehgelände, aber oft durch Drahtseil und Eisenkrempen entschärfte Stellen, die sonst im unteren dritten Grad wären. Nach einigen Höhenmetern kommt man in einen Kamin, den man zügig nach oben klettert, umgeht einen Klemmblock. Hier führt das Drahtseil (wie öfters) den unlogischen Aufschwung über einen entschärften IIIer. Links herum könnte man im I-IIer Bereich auch auf Höhe des Klemmblocks. Dann aber definitiv keine Vereinfachung möglich. Kurz danach erscheint die Forcella Tra Le Guglie (2570m) als höchster Punkt. Nun erstmal eine Rinne bzw ihre Seitenwand abklettern zu einem Schuttfeld. Kurz bevor man das Kar erreicht, überschreitet der Klettersteig (nun die Via Ferrata Cengio Gabriella) eine Steilstufe um direkter auf die Hangquerung zu gelangen. Wer sich die Umhängerei dort sparen möchte, kann die 50 Meter Höhe auch angenehm im Geröll absteigen und auf der anderen Seite der Rippe wieder aufsteigen. Außerdem befindet sich hier sichtbar ein Biwakschachterl. Nun in einfacherem Gelände und auf schönen Brentabändern zwei große Nasen umgehen, die aber immer wieder Steilaufschwünge haben. Nach dem höchsten Punkt (P. 2418m) der Cengia Gabriella geht es teilweise ziemlich ausgesetzt, meist aber in geschützten Schuttrinnen, jedoch immer kletternd bergab in einen Talschluss eines Baches, danach nochmal ein paar Höhenmeter hinauf zur Refugio Carducci

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Oftmals wären einfacher Varianten möglich gewesen, als das Drahtseil vorschreibt. Die Gruppe Italiener mit ihrer Rücksichtlosen Gangart. Dämmerung ab 20 Uhr, Ankunft auf Hütte gegen 22 Uhr, aber Gemüsesuppe sogar mit Wiener, Bekanntschaft mit Beppe Monte. Schlafen im Notlager: 5 Euro für DAV

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 7.2km | Höhe min. 1551m | max. 2556m
Aufstieg Aufstieg: 5.12 km (1712 Hm) [33.4 %] | Abstieg Abstieg: 2.08 km (988 Hm) [47.4 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
IT Italien , Region: Venetien Venetien

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Dolomiten

Fotos Fotos (0) : Rifugio Lunelli - Carduccihütte

  • kein Foto
    noch keine Fotos vorhanden
 

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Donnerstag 07.01.2021
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -0.5 bis 1.2 °C
    Wind: 17.4 km/h aus W
    Luftfeuchtigkeit: 91 %
    UV Index: 0.22
  • Freitag 08.01.2021
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: 0.4 bis 1.2 °C
    Wind: 16.8 km/h aus W
    Luftfeuchtigkeit: 92 %
    UV Index: 0.22
  • Samstag 09.01.2021
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -2.5 bis 0.8 °C
    Wind: 7.4 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 92 %
    UV Index: 0.58
  • Sonntag 10.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -4.3 bis 0.1 °C
    Wind: 7.7 km/h aus O
    Luftfeuchtigkeit: 92 %
    UV Index: 0.37
  • Montag 11.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -4.7 bis 1.4 °C
    Wind: 3.7 km/h aus WNW
    Luftfeuchtigkeit: 82 %
    UV Index: 0.54
  • Dienstag 12.01.2021
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: 0.8 bis 3.9 °C
    Wind: 23.2 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 86 %
    UV Index: 1
  • Mittwoch 13.01.2021
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: -1.7 bis 3.6 °C
    Wind: 8.3 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 81 %
    UV Index: 1
  • Donnerstag 14.01.2021
    Leichter Regen
    Temperatur Tag: 0.1 bis 5.9 °C
    Wind: 22.9 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 86 %
    UV Index: 1

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Rifugio Lunelli - Carduccihütte - Klettersteig
Rifugio Lunelli - Carduccihütte - Klettersteig -

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.