Tour Ötztaler Hochtouren Runde 2019
MTT zu Favoriten
0
MTT gefällt 0 Benutzern

Foto Foto Info Details zur Mehrtagestour

  File:Wildspitze from Vorderer Brochkogel 02.jpg
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern! 
Beschreibung:
Hochalpine Gletscherrunde mit den namhaften 3000ern des Ötztals.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
 
Typ: Rundtour Eine Rundtour ist der Typ Mehrtagestour der am wenigsten Organisation benötigt und man trotzdem nicht an einen Ort gefesselt ist. Start und Ziel der Tour liegen so nahe beieinander, dass man quasi keine Fahrtzeiten nach der Rückkehr braucht, um wieder zum Ausgangspunkt zu kommen.
5 Etappen
Tour Zeitraum:
02.09.2019 - 06.09.2019
Der Zeitraum der Mehrtagestour ergibt sich automatisch aus den Daten der einzelnen Tagestouren.
5847 Hm Aufstieg
5115 Hm Abstieg
38:43 Stunden Gehzeit gesamt
69.71 Die Streckenlängen werden automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
erstellt von Tom Hofer
- erstellt von Tom Hofer am 30.08.2019 21:22
- letzte Änderung am 17.11.2022 14:26

Karte Gesamtroute aller Etappen:

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:   m | aktuelle Streckenposition: 0 km | Höhe min. 1894 m
 

Tour Etappe 1: Vent - Martin-Busch-Hütte - Similaunhütte - Similaun - Similaunhütte

 
Beschreibung der Tour:
Durchs Niedertal über die Martin-Busch-Hütte und dann rauf zur Similaunhütte.
Gepäckdepot an der Hütte und dann zum Gipfel und retour.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Leider Dauernieselregen den ganzen Tag und keine Sicht am Gipfel.
Hochalpin WS- WS-: wenig schwierig

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
1808 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
694 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
09:35 09:35 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 07:45 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 01:50 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
17.35 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
02 Tour gegangen
am 02.09.2019 Montag

 

Tour Etappe 2: Similaunhütte - Überschreitung Fineilspitze - Schöne Aussicht

 
Beschreibung der Tour:
Auf markierten Pfad in leichter Kraxelei zur Ötzi Fundstelle beim Tisenjoch. Weiter ins Hauslabjoch und von hier in leichter Kletterei zum Gipfel der Fineilspitze.
Auf der anderen Seite den Grat kurz hinunter und dann über die steile Flanke hinab zum Gletscher. Über diesen Richtung Normalweg, den man am Ende über Fels erreicht.
Über versicherten Steig eine Felsstufe hinab und dann durch Geröll zum Gletschersee und an diesem vorbei zur Schönen Aussicht.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Hochalpin WS WS: wenig schwierig

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
655 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
831 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
04:50 04:50 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 02:40 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:05 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
7.65 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
03 Tour gegangen
am 03.09.2019 Dienstag

 

Tour Etappe 3: Schöne Aussicht - Weißkugel - Hochjoch-Hospiz

 
Beschreibung der Tour:
Auf markiertem Pfad ein Stück bergab und dann hinauf zur Bergstation des Teufelsegg. An dieser vorbei und im Geröll weiter hinauf zum Grat.
Auf dem breiten Grat einfach bis zum Gletscher.
Anseilen und dann zum extrem steinschlaggefährdeten Hintereisjoch.
Durch dieses im Rechtsknick hinauf und dann über die leichte Firnflanke zum Felsgipfel.
Hier in kurzer Kletterei bis 2 zum Gipfelkreuz.
Auf selbem Weg zurück durch das Hintereisjoch und dann in elend langem Hatscher über den aperen Hintereisferne bis zum Ende.
Hier etwas schwierig durch Gletschermatsch und Geröll einen Weg suchend bis man auf festeren Boden trifft.
Dann einfach bis zum Hochjoch-Hospiz.
 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Spaltenrettung Trockenübungen hinter der Hütte.
Hochalpin WS WS: wenig schwierig

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen. schwierig
1137 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
1572 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
09:10 09:10 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 04:45 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 04:35 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
18.99 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
04 Tour gegangen
am 04.09.2019 Mittwoch

 

Tour Etappe 4: Hochjoch-Hospiz - Brandenburger Haus - Überschreitung Fluchtkogel - Vernagthütte

 
Beschreibung der Tour:
Vom Hochjoch-Hospiz auf markierten Wanderweg Richtung Brandenburger Haus.Durch den Nebel hindurch bis auf den Gletscherrand.
Über den aperen und fast spaltenfreien Gletscher ohne Seil und Steigeisen bis zum Brandenburger Haus.
Kurze Einkehr. Kuchen und Geburtstagsschnaps.
Abstieg zum Gletscher und anseilen für die Querung zum Fluchtkogel.
Ab dem Oberen Guslarjoch etwas steiler aber leicht hinauf in den Schotter und dann zum Gipfelkreuz.
Nach kurzer Pause Abstieg auf der anderen Seite durch sehr unangenehm loses Geröll und Erde bis an den Gletscher.
Über die Randkluft mit einem Sprung und dann anfangs flach und später steiler über den aperen Gletscher. Auf dem Guslarferner Richtung große Steinmänner und ab da auf markierten Weg zur Vernagthütte.
Nach einer Stärkung noch Abseilübungen am Fels bis der Regen kommt.
Regen wird im Laufe des Abends zu Schnee!
 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Hochalpin WS WS: wenig schwierig

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen. mittel
1122 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
780 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
07:10 07:10 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 04:45 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:05 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
11.78 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
05 Tour gegangen
am 05.09.2019 Donnerstag

 

Tour Etappe 5: Vernagthütte - Brochkogeljoch - Wildspitze - Mitterkarjoch - Breslauer Hütte

 
Beschreibung der Tour:
Nach dem Neuschnee der letzten Nacht gab es eine dünne Schneeauflage. Dazu leider den ganzen Tag keine Sicht.
Wir folgen dem schlecht sichtbaren Steig Richtung Gletscher und biegen rechts auf diesen ab.
Auf dem Verbagferner vorbei an einem Felsriegel zum Brochkogeljoch.
Hier im groben Schotter aufwärts und oben über den Gletscher vorbei am Hinteren Brochkogel. Nun Richtung Normalweg durch den kleinen Gletscherbruch hinauf bis zum Schlussgrat der Wildspitze. Hier Gepäckdepot und die letzten Meter durch Fels und Schotter in leicher Kletterei zum vereisten Gipfelkreuz.
Bei zunehmendem Schneefall Abstieg zum Gepäck. Ohne es zu merken hatte ich auf dem Gletscher meinen Pickel verloren. Diesen hatte netterweise jemand mitgenommen und an unseren Rucksäcken abgelegt. Durch den Schneefall war er schon wieder eingeschneit und kaum zu finden.
Über den Gletscherbruch runter und zum Mitterkarjoch.
An Stahlseilen gesichert über Fels und Schnee hinab zum Schneefeld.
Das steile Schneefeld hinab bis zum Schotter und unangenehm wegen dem Schneefall über Steine zur Breslauer Hütte.
Hier Einkehr und Aufwärmen.
Währenddessen klingelt das Telefon und wir erfahren, dass eine Seilschaft beim Abstieg abgestürzt ist.
Später erfahren wir, dass es dabei auch Tote gegeben hat. Unser erstee Erlebnis dieser Art. Sehr unschön. Mein Beileid. Allerdings war die Gruppe wohl die letzte am Berg bei sehr schlechten Bedingungen. Zudem erfolgte der Abstieg über die Rückseite im dichten Nebel.
Nach der Pause steigen wir ab zum neuen Lift am Wilden Mannle und fahren runter zur Stablein und weiter nach Vent.
 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Hochalpin WS WS: wenig schwierig

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
1126 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
1238 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
08:00 08:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 04:40 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 03:20 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
13.94 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
06 Tour gegangen
am 06.09.2019 Freitag

 

Lage Lage der Mehrtagestour

Kommentar Meinungen und Kommentare


Optionen Downloads und Optionen

Bücher und Karten Bücher und Karten

MTT Weitere Mehrtagestouren

Ötztaler Hochtouren Runde 2019
Ötztaler Hochtouren Runde 2019 ,5 Etappen, Touren: Vent - Martin-Busch-Hütte - Similaunhütte - Similaun - Similaunhütte Similaunhütte - Überschreitung Fineilspitze - Schöne Aussicht Schöne Aussicht - Weißkugel - Hochjoch-Hospiz Hochjoch-Hospiz - Brandenburger Haus - Überschreitung Fluchtkogel - Vernagthütte Vernagthütte - Brochkogeljoch - Wildspitze - Mitterkarjoch - Breslauer Hütte

Genabi Gesundheit.Nachhaltigkeit.Bio Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.