Tour Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen
« 2. Etappe
Überschreitung Madritschspitze
Zufallhütte DAV Summit Club 2012  » 4. Etappe
Butzenspitze (fast)
löschen aus MTT entfernen Löscht nicht die Tour, sondern entfernt sie nur aus der Mehrtagestour!
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Info Infos zur Tour

Hochalpin WS WS: wenig schwierig

Klicke für mehr Informationen
1191 Hm Aufstieg
1205 Hm Abstieg
09:00 09:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 05:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 03:20 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
15.21 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
11
Tour gegangen
am 11.09.2012 Dienstag

erstellt von Tom Hofer
- erstellt von Tom Hofer am 16.09.2012 18:50
- letzte Änderung am 10.01.2013 20:23 von Tom Hofer

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)

Lage Lage

Staat / Land / Region:
IT Italien , Region: Trentino-Südtirol Trentino-Südtirol

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Ortlergruppe

Bücher und Karten Bücher und Karten

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Wetter Wetter aktuell:

Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen - Hochalpin
Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen - Hochalpin - Über den Normalweg zur Marteller Hütte und dann dem markierten Weg zum Marmotta folgend bis zum Gletscher. Dort der deutlichen Spur nach über den spaltenarmen Gletscher bis auf den Grat. In leichtem Anstieg bis auf den ersten Gipfel. Nun in stetem Abstieg und Aufstieg in teils ausgesetzter und an der Schlüsselstelle Kletterei im III. Grad. Nach der dritten Veneziaspitze Abstieg auf den Gletscher und über den aperen und harten Firn bis rechts oberhalb der Gletschzunge. Den gut sichtbaren Steinmännern folgend bis auf den markierten Pfad von der Vorderen Rostpitz und dann Abstieg bis zur Zufallhütte.

deine-berge
Verhaltenskodex Datenschutz Impressum © 2009-2019 deine-berge.de by Tom Hofer
Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.