Tour Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen
« 2. Etappe
Überschreitung Madritschspitze
Zufallhütte DAV Summit Club 2012  » 4. Etappe
Butzenspitze (fast)
löschen aus MTT entfernen Löscht nicht die Tour, sondern entfernt sie nur aus der Mehrtagestour!
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Fotos Fotos (1 von 162)

Noch ein kurzes Stück durch Schnee und Fels und schon sind die ersten am Grat
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Hochalpin WS WS: wenig schwierig

Klicke für mehr Informationen
1191 Hm Aufstieg
1205 Hm Abstieg
09:00 09:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 05:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 03:20 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
15.21 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
11 Tour gegangen
am 11.09.2012 Dienstag

erstellt von Tom Hofer
- erstellt von Tom Hofer am 16.09.2012 18:50
- letzte Änderung am 10.01.2013 20:23 von Tom Hofer

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Über den Normalweg zur Marteller Hütte und dann dem markierten Weg zum Marmotta folgend bis zum Gletscher. Dort der deutlichen Spur nach über den spaltenarmen Gletscher bis auf den Grat. In leichtem Anstieg bis auf den ersten Gipfel. Nun in stetem Abstieg und Aufstieg in teils ausgesetzter und an der Schlüsselstelle Kletterei im III. Grad.
Nach der dritten Veneziaspitze Abstieg auf den Gletscher und über den aperen und harten Firn bis rechts oberhalb der Gletschzunge.
Den gut sichtbaren Steinmännern folgend bis auf den markierten Pfad von der Vorderen Rostpitz und dann Abstieg bis zur Zufallhütte.

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 15.21km | Höhe min. 2232m | max. 3335m
Aufstieg Aufstieg: 8.14 km (1197 Hm) [14.7 %] | Abstieg Abstieg: 7.07 km (1211 Hm) [17.1 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
IT Italien , Region: Trentino-Südtirol Trentino-Südtirol

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Ortlergruppe

Fotos Fotos (162) : Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen

  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Als wir um 6 Uhr starten ist es noch stockfinster und wir brauchen Stirnlampen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Hinter dem Marteller Tal wird es allmählich heller   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Im trüben Licht sehen wir bereits unser Tagesziel am Himmel   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: An der Trockenmauer reicht das Licht langsam zum Gehen ohne Lampe aus   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der Mond strahlt noch hell am wolkenlosen Himmel   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die Zufallspitze leuchtet bereits hell im Hintergrund   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir steigen zunächst zur Marteller Hütte auf   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der Sonnenaufgang zaubert bunte Farben an den Himmel   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Ich bin nicht der einzige den dieses Farbenspiel fasziniert   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die Königsspitze wird bereits von den ersten Sonnenstrahlen errreicht   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Auch die Zufallspitze schimmert nun orangerot vom Sonnenaufgang   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Eine Gämse schaut uns neugierig beim Aufstieg zu   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach etwa 1 Stunde erreichen wir die Marteller Hütte   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Von der Marteller Hütte hat man einen fantastischen Ausblick auf die Zufallspitze   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Direkt hinter der Marteller Hütte befindeet sich ein kleiner See   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Im See spiegelt sich die Zufallspitze   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Unser Weg führt uns links auf die Seitenmoräne   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir lassen die Marteller Hütte hinter uns   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der Weg steigt sanft aber stetig an   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Schön sieht man unter uns den Weg Richtung Zufallspitze   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Unser Bergführer schaut interessiert Richtung Zufallspitze   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Es folgt ein steiler Abschnitt in engen Serpentinen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wie magisch zieht der Blick immer wieder hinüber zur Zufallspitze   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Von Westen grüßen nun auch Zebru und Ortler   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der Weg führt durch loses Geröll jedoch auf festem Untergrund   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Im Butzental scheint nun auch fast überall die Sonne   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Eine weitere steile Stufe gilt es zu überwinden   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Je höher wir kommen desto mehr ähnelt das Gelände einer Mondlandschaft   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die Großen der Ortler-Alpen auf einen Blick   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Erneut präsentiert sich eine Gämse für die Fotografen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der griffige Fels lässt sich recht einfach begehen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir queren ein Felsband unterhalb des Gletschers   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Über der Veneziaspitze zeigt sich auch für uns erstmals die Sonne   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Vor uns liegt nahezu der komplette Grat den wir überschreiten werden   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Auf dem Gletscher sieht man eine breite Spur bis hinauf in die Scharte   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Am Gletscherrand hat sich ein kleiner See gebildet   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Noch im Schatten legen wir die Gletscherausrüstung an   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Kurz bevor wir den Gletscher betreten erreicht uns endlich die Sonne   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Da der Gletscher sehr aper und steinhart ist gehen wir ohne Seil   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir marschieren auf direktem Weg Richtung Scharte   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Links hinter der Zufallspitze schaut nun auch der Cevedale heraus   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Gleich erreichen wir die breite tiefe Spur   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Grell strahlt die Sonne von der Veneziaspitze auf uns herab   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die Spur ist wirklich nicht zu verfehlen und tief ausgetreten   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Neben der Spur ist es in dem Harten Firn deutlich angenehmer zu gehen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir haben bereits die Hälfte des Gletschers überquert   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Kurzer Ausrüstungscheck und nachziehen der Steigeisen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Gleich haben wir den Einstieg auf den Grat erreicht   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wie man sieht ist die Randkluft nicht überall leicht zu überwinden   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die Spur und unser Weg biegt hier nach links ab   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die vermeintlich niedrigste Stelle am Grat wird nicht begangen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir folgen der breiten Spur immer der Sonne entgegen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Hier teilt sich die Spur und wir folgen der oberen direkten Spur auf den Grat   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Mit Steigeisen kämpfen wir uns durch den losen Fels   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Noch ein kurzes Stück durch Schnee und Fels und schon sind die ersten am Grat   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Am breiten Felsgrat ziehen wir erstmal die Steigeisen aus   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Erste Wolken zeigen sich an Zufallspitze und Cevedale   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Im Nordwesten das Dreigestirn aus Königsspitze, Zebru und Ortler   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Unter uns kann man den kompletten Aufstiegsweg über den Gletscher sehen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir bewegen uns durch losen Fels direkt auf dem Grat höher   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.447635 , 10.679938888
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der Grat ist zumeist recht breit und gut begehbar   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nachdem wir den ersten Anstieg hinter uns haben sehen wir das Gipfelkreuz der Köllkuppe   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Noch einer letzter Anstieg durch den losen Fels   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach gut 3,5 Stunden erreichen wir den ersten unserer 4 Gipfel: Cima Marmotta oder Köllkuppe   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Das ist der Teil des Grates den wir auf der Köllkuppe nun hinter uns haben   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.448359722 , 10.681965277
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Vor uns liegt noch ein gutes Stück anspruchsvoller Grat   1 Markierung auf diesem Bild   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.447966666 , 10.684604444
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir bleiben wenn es möglich ist immer direkt auf dem Grat   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.449128055 , 10.682648333
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: In ständigem Auf und Ab bewegen wir uns langsam auf dem Grat vorwärts   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: In diesem ausgesetzten Gelände legen wir sicherheitshalber das Seil an   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: In diesem losen Fels ist höchste Aufmerksamkeit und Trittsicherheit gefordert   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Unangenehm sind auch die kleinen Abschnitte wo noch Schneereste liegen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der schwierigste Teil des Grates liegt nun vor uns   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.451290277 , 10.686802222
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Immer wieder müssen auch die Hände zur Hilfe genommen werden   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Über 1000 Meter unter uns liegt unsere Unterkunft die Zufallhütte   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Es ist in diesem unwegsamen Gelände bei den kurzen Seilabständen nicht leicht zu gehen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der Grat ist definitiv nichts für Anfänger   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Kurz unterhalb der Schlüsselstellen dann eine Gedenktafel ...   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die erste Schlüsselstelle hat es schon in sich, Vorteile haben hier große Leute   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Man kann das Gipfelkreuz bereits sehen, doch es ist noch ein harter Weg   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Unser Bergführer beim Abklettern der schwierigsten Stelle, um den Rest der Gruppe zu holen   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.451073611 , 10.685126944
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Rückblickend der Teil des Grates den wir bereits zurückgelegt haben   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Unser Bergführer bringt die 3 anderen zur Schlüsselstelle   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Leider nur ein Foto von oben an der Schlüsselstelle an der eine kurzes Stück Fixseil hängt   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach der Aufregung geht es durch einen Schnee- und Fels-Mix   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.449828055 , 10.684688333
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Ohne Seil geht es nun deutlich leichter weiter voran   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir kraxeln die letzten Meter hinauf zur Cima Venezia   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Da wir Angst vor einem Wetterumschwung haben, gehen wir ohne Pause am Gipfelkreuz vorbei   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der Abstieg von der ersten Veneziaspitze ist nur kurz   1 Markierung auf diesem Bild   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.451360555 , 10.689735555
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach wenigen Minuten sind wir zwischen erster und zweiter Veneziaspitze   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Schnell sind wir auch auf der zweiten Veneziaspitze   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Auf der zweiten Veneziaspitze machen wir dann auch unsere erste kurze Rast   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der Blick zurück auf die erste Veneziaspitze   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Es ziehen zwar mehr Wolken auf aber der angesagte Wetterumschwung bleibt wohl aus   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die dritte Veneziaspitze ist wieder deutlich weiter entfernt   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Über Blockwerk steigen wir weiter ab zwischen zweiter und dritter Veneziaspitze   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Ein steiler Zwischenanstieg ist zu bewältigen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die deutlichen Trittspuren sind meistens nicht zu verfehlen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir suchen uns einen möglichst einfachen Weg durch das felsige Gelände   1 Markierung auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir befinden uns im letzten Anstieg auf die dritte Veneziaspitze   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Hinter uns liegen nun schon die erste und die zweite Veneziaspitze und eine Menge Wolken   2 Markierungen auf diesem Bild   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir haben den Gipfel der dritten Veneziaspitze erreicht   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Hinter uns nochmal der Weg von der ersten über die zweite Veneziaspitze bis hier   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Auf der dritten Veneziaspitze steht nur ein mickriges Holzkreuz   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach einer kurzen Rast mach wir uns an den Abstieg zum Gletscher   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach kurzem Abstieg erreichen wir den Einstieg auf den Gletscher   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Hinter uns der Abstieg von der dritten Veneziaspitze   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach dem Anseilen und Anziehen der Steigeisen geht es kurz steil hinab   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die beiden letzten Teilnehmer werden angeseilt   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Schon bald wird der Schranferner flacher und wir trotten dahin   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die Spalten im Schranferner sind schon von weitem zu sehen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die breiten Spalten werden in großem Bogen umgangen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Auch wenn manche Schneebrücken nicht vertrauenswürdig aussehen halten sie doch   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir haben bereits die Hälfte des Schranfernes hinter uns gelassen   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.483033611 , 10.681601666
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Da wir die Spur verloren haben geht unser Bergführer voran   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die dritte Veneziaspitze haben wir bereits weit hinter uns   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.483299722 , 10.688915833
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Im unteren Teil ist der Gletscher deutlich zerklüfteter als weiter oben   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der Bergführer kundschaftet den Weg durch die Spalten aus   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.483977222 , 10.680719444
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Immer wieder beeindruckend durch solche Spalten zu gehen   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.493121944 , 10.689926944
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Als wir die Spalten überwunden haben binden wir uns aus dem Seil aus   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach und nach machen sich alle vom Seil los   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Über uns liegen die Veneziaspitzen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wieder auf den Felsen ziehen wir auch die Klettergurte und die Steigeisen aus   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir folgen einigen kleinen Steinmännern   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Etwas unterhalb hat sich ein grüner Eissee gebildet   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Vorbei an einer großen Pfütze   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der grüne See und der rote Stein bilden einen tollen Kontrast   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir gehen einfach einer gedachten Linie zum markierten Pfad nach   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.4712825 , 10.674178888
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Links der Schranferner und rechts der Ultenmarktferner   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Gleich haben wir den See halb umrundet   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Auch wenn der See noch so einladend aussieht ist er zum Baden wohl zu kalt   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der See wird vom Schranferner gespeist   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: So, der See ist umrundet und wir blicken zurück auf den Grat der Veneziaspitzen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Vor uns liegt nun die kraterähnliche Mondlandschaft   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der nun markierte Pfad bringt uns in steilen Kurven abwärts   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Mit abnehemder Höhe wird es auch wieder deutlich wärmer   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Vor uns liegt einer der zahlreichen folgenden Gegenanstiege   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Über diesen Schutthaufen sind wir abgestiegen   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.474768333 , 10.680980555
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir steigen weiter ab zur nächsten Ebene   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.474768333 , 10.680980555
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach der langen Tour tut auch dieser kleine Gegenanstieg weh   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.469805 , 10.682941944
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Und weiter gehts hinab um eine Ebene   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die Sonne ist wieder komplett da und heizt uns richtig auf   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.469625 , 10.682775
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Ohne Jacken geht es weiter Richtung Zufallhütte   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Deutlich kann man im roten Sand unsere Abstiegsspur sehen   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.468712777 , 10.68436
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Wir steigen über den Rand der roten Moräne herunter   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.468412777 , 10.683471111
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Zum ersten Mal seit wir losgehen treffen wir wieder andere Leute   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Auf dem Weg von der Marteller Hütte ist reger Betrieb   Die Koordinaten für dieses Bild sind:
    46.473245277 , 10.681500555
      Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach der Einsamkeit fühlt man sich wie auf einer Autobahn   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nun ist die Zufallhütte schon in greifbarer Nähe   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Unzählige andere Wanderer werden von uns überholt   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Auf der anderen Talseite wartet die Zufallhütte mit Dusche bereits auf uns   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Blick zu den traumhaften Wiesen und Bächen In der Kachel   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Über uns schiesst der Wasserfall mit funkelnder Gischt den Berg hinunter   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach einer kleinen Brücke warten die Schnellen auf die Langsamen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Der Wasserfall ist Anziehungspunkt für viele Touristen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die breiten und flachen Wiesen bringen uns zur Trockenmauer   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Diesmal werden wir die Trockenmauer in ihrer kompletten Länge überschreiten   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Da die Mauer ohne Fugenmaterial gebaut wurde muss man schauen wo man hintritt   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Den kleinen Abstieg zur Zufallhütte kennen wir ja mittlerweile   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Auch durch diese hohle Gasse werden wir kommen   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Die letzten Meter zur Hütte sind nun auch schnell überwunden   Diashow hier starten
  •   Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen: Nach 9 Stunden und einer tollen Tour sind wir wieder zurück   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Sonntag 22.11.2020
    Mäßig bewölkt
    Temperatur Tag: -11.1 bis -3.2 °C
    Wind: 3.6 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 87 %
    UV Index: 1.19
  • Montag 23.11.2020
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -11 bis -4.4 °C
    Wind: 8.1 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 96 %
    UV Index: 1.15
  • Dienstag 24.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -11.4 bis -4.7 °C
    Wind: 5.1 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 99 %
    UV Index: 1.14
  • Mittwoch 25.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -9.9 bis -3.2 °C
    Wind: 7.1 km/h aus SSW
    Luftfeuchtigkeit: 91 %
    UV Index: 1.11
  • Donnerstag 26.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -10.1 bis -3.7 °C
    Wind: 0.9 km/h aus SW
    Luftfeuchtigkeit: 85 %
    UV Index: 1.12
  • Freitag 27.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -10.7 bis -4.7 °C
    Wind: 5.8 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 90 %
    UV Index: 1.12
  • Samstag 28.11.2020
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -11.5 bis -5.9 °C
    Wind: 3.9 km/h aus SSW
    Luftfeuchtigkeit: 92 %
    UV Index: 1.04
  • Sonntag 29.11.2020
    Mäßiger Schnee
    Temperatur Tag: -11 bis -5.4 °C
    Wind: 2.8 km/h aus S
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 1.01

Tour Touren in der Nähe

Umgebung POIs in der Nähe

Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen - Hochalpin
Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen - Hochalpin - Über den Normalweg zur Marteller Hütte und dann dem markierten Weg zum Marmotta folgend bis zum Gletscher. Dort der deutlichen Spur nach über den spaltenarmen Gletscher bis auf den Grat. In leichtem Anstieg bis auf den ersten Gipfel. Nun in stetem Abstieg und Aufstieg in teils ausgesetzter und an der Schlüsselstelle Kletterei im III. Grad. Nach der dritten Veneziaspitze Abstieg auf den Gletscher und über den aperen und harten Firn bis rechts oberhalb der Gletschzunge. Den gut sichtbaren Steinmännern folgend bis auf den markierten Pfad von der Vorderen Rostpitz und dann Abstieg bis zur Zufallhütte.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.