Tour Butzenspitze (fast)
« 3. Etappe
Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen
Zufallhütte DAV Summit Club 2012  » 5. Etappe
Über die Vertainen
löschen aus MTT entfernen Löscht nicht die Tour, sondern entfernt sie nur aus der Mehrtagestour!
Tour zu Favoriten
0
Tour gefällt 0 Benutzern

Fotos Fotos (1 von 44)

Als wir in der Scharte ankommen ist aus dem Regen Schnee geworden
Diahshow hier starten
Voriges Bild anzeigen
Nächstes Bild anzeigen
Wandern, Bergsteigen T4 T4: Alpinwandern

Klicke für mehr Informationen
969 Hm Aufstieg
968 Hm Abstieg
05:15 05:15 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 04:05 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:45 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
12.76 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
12 Tour gegangen
am 12.09.2012 Mittwoch

erstellt von Tom Hofer
- erstellt von Tom Hofer am 16.09.2012 18:58
- letzte Änderung am 09.11.2012 11:24 von Tom Hofer

Info Details zur Tour

Beschreibung der Tour:

Aufstieg durch das Butzental anfangs über den breiten markierten Weg, ab der Brücke über den Bach weniger gut markiert und teils weglos bis zum Talende.
Ab hier weglos über teils sehr rutschige Sand- und Steinhänge bis hinauf auf den Butzenpass.
Nun in leichter Blockkletterei entlang des Grates bis auf den Gipfel.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:

Ein Tag fast zum Vergessen.
Zunächst in Regen und Schnee bis auf den Gipfelgrat, wo uns eine starke elektrische Entladung zur Umkehr zwingt. Dann Abstieg in Schneefall und Dauerregen bis zur Hütte.

Karte Karte / Route

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:  m | aktuelle Streckenposition: 12.76km | Höhe min. 2251m | max. 3209m
Aufstieg Aufstieg: 6.43 km (974 Hm) [15.1 %] | Abstieg Abstieg: 6.33 km (973 Hm) [15.4 %] | (Höhenmeter Hm) [Steigung %]

POI POIs in der Route

Lage Lage

Staat / Land / Region:
IT Italien , Region: Trentino-Südtirol Trentino-Südtirol

Gebirgsgruppe / Gebirge:
Europa » Alpen » Ostalpen » Südliche Ostalpen » Ortlergruppe

Fotos Fotos (44) : Butzenspitze (fast)

  •   Butzenspitze (fast): Bei dichter Bewölkung aber noch ohne Regen starten wir morgens um 8 Uhr   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Heute fehlt eine Person, die sich der Wandergruppe angeschlossen hat   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Aufstieg über die Treppen an der Zufallhütte   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Wolken und Nebel hüllen nahezu das ganze Tal ein   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Wir passieren die Trockenmauer, die Richtung Marteller Hütte abzweigt   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Im Nebel sind die geheimen Zeichen der Aliens kaum zu erkennen   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Eine der wenigen Blumen, die sich bei diesem Wetter raus trauen   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Es setzt leichter Regen ein und wir unsere Kapuzen auf   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Von den Gipfeln der Umgebung ist wirklich nichts zu sehen   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): An so einem trüben Tag will auch keine rechte Stimmung aufkommen   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Wir verlassen den Weg 150 Richtung Butzental   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Teils weglos geht es nun stetig bergan   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Oft gibt es auch schwache Steigspuren doch die Butzenspitze versteckt sich noch   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Der Regen lässt leider nicht nach und es wird auch deutlich kühler   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Wenigstens können wir jetzt einmal unser Tagesziel sehen   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Auf einem breiten Rücken nähern wir uns dem nächsten Becken   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Je weiter wir vorankommen desto steiniger wird das Gelände   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Schon hier ist ein Weg nicht mehr wirklich vorhanden   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Wir kämpfen uns durch loses und glitschiges Gestein aufwärts   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Dieses Felsband weist wieder Trittspuren auf   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Als wir in der Scharte ankommen ist aus dem Regen Schnee geworden   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Der Weg über den breiten Grat ist trotz des Schneefalls unproblematisch   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Zu dem Schneefall gesellt sich auch das eine oder andere Schneefeld   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Als uns eine Entladung in der Luft überrascht drehen wir sofort um   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Schleunigst verlassen wir den Grat, um dem Gewitter zu entkommen   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Bei zunehmendem Schneefall steigen wir zügig ab   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Der Abstieg wird durch die immer rutschiger werdenden Steine erschwert   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Als wir die schwierigsten Stellen hinter uns haben sehen wir schon aus wie kleine Schneemänner   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Der Schnee bildet langsam eine dünne Schicht auf den Steinen   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Je tiefer wir kommen desto mehr Regen mischt sich zu dem Schnee   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Es geht vorbei an einem kleinen See und wieder auf festerem Untergrund   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Vor uns liegt bereits der Kessel des Butzentals   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Bereits jetzt schwellen die Bäche vom Niederschlag an   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Der Schnee hat sich mittlerweile in strömenden Regen verwandelt   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Über die Grashänge erreichen wir bald wieder den Hauptweg   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Kurz unterhalb der Brücke treffen wir wieder auf den Hauptweg 105   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Wir lassen das Butzental hinter uns und marschieren über den breiten Weg zurück   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Der Regen begleitet uns nach wie vor bei unserem Abstieg   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Wenigstens der Kröte macht dieses nasse Wetter Spaß   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Mittlerweile sind wir alle ziemlich durchnässt   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Den Steinbeißer lassen wir diesmal wortlos links liegen   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Die Trockenmauer bedeutet, dass wir gleich wieder an der Hütte sind   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Die Holztreppe ist vom Regen spiegelglatt geworden   Diashow hier starten
  •   Butzenspitze (fast): Nach gut 5 Stunden treffen wir wieder an der Zufallhütte ein   Diashow hier starten

Kommentar Meinungen und Kommentare


Tourenuser Wer war mit?

Optionen Downloads und Optionen

  • PDF Tour als PDF speichern oder drucken
  • Packliste Packliste zur Tour
  • Datei GPS-Route herunterladen (GPX, KML)

Bücher und Karten Bücher und Karten

Wetter Wetter aktuell Reload Klicke, um das Wetter zu aktualisieren

  • Sonntag 03.01.2021
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -14.2 bis -4.2 °C
    Wind: 10.4 km/h aus SSO
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 0.84
  • Montag 04.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -15.6 bis -8.1 °C
    Wind: 3.7 km/h aus OSO
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 0.95
  • Dienstag 05.01.2021
    Überwiegend bewölkt
    Temperatur Tag: -15.1 bis -8.6 °C
    Wind: 2.8 km/h aus SO
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 0.9
  • Mittwoch 06.01.2021
    Schnee
    Temperatur Tag: -14.5 bis -12 °C
    Wind: 6.8 km/h aus WNW
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 0.58
  • Donnerstag 07.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -18.7 bis -11.8 °C
    Wind: 0.4 km/h aus NW
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 1.01
  • Freitag 08.01.2021
    Klarer Himmel
    Temperatur Tag: -20.4 bis -13.5 °C
    Wind: 4.3 km/h aus N
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 0.99
  • Samstag 09.01.2021
    Ein paar Wolken
    Temperatur Tag: -21.5 bis -11.7 °C
    Wind: 5.3 km/h aus OSO
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 1
  • Sonntag 10.01.2021
    Bedeckt
    Temperatur Tag: -17.1 bis -10.7 °C
    Wind: 7.9 km/h aus SO
    Luftfeuchtigkeit: 100 %
    UV Index: 1

Tour Touren in der Nähe

Überschreitung Madritschspitze
Wandern, Bergsteigen T5 T5: anspruchvolles Alpinwandern

Klicke für mehr Informationen
1014 Hm Aufstieg
1010 Hm Abstieg
06:45 06:45 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 04:15 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:30 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
12.47 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
10 Tour gegangen am 10.09.2012 Montag
Über die Vertainen
Wandern, Bergsteigen T4 T4: Alpinwandern

Klicke für mehr Informationen
803 Hm Aufstieg
802 Hm Abstieg
04:15 04:15 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 03:10 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:10 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
8.23 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
13 Tour gegangen am 13.09.2012 Donnerstag
Aufstieg zur Zufallhütte
Wandern, Bergsteigen T1 T1: Wandern

Klicke für mehr Informationen
218 Hm Aufstieg
46 Hm Abstieg
00:30 00:30 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 00:30 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 00:10 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
1.73 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
09 Tour gegangen am 09.09.2012 Sonntag
Zufallhütte - Cevedale - Casatihütte - Zufallhütte
Hochalpin WS WS: wenig schwierig

Klicke für mehr Informationen
1564 Hm Aufstieg
1565 Hm Abstieg
10:00 10:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 06:15 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 04:40 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
20.76 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
14 Tour gegangen am 14.09.2012 Freitag
Zaytal
Wandern, Bergsteigen T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hufeisen Touren im Hufeisen ähneln einer Streckenwanderung, da sich Start und Ziel nicht am selben Ort befinden. Jedoch landet man bei einem Hufeisen nicht so weit vom Startpunkt aus entfernt, sondern zum Beispiel im selben Tal oder nur wenige Stationen mit dem Bus entfernt.
434 Hm Aufstieg
931 Hm Abstieg
04:20 04:20 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 01:50 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:30 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
7.94 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
26 Tour gegangen am 26.07.2018 Donnerstag
Überschreitung Cima Marmotta und Veneziaspitzen
Hochalpin WS WS: wenig schwierig

Klicke für mehr Informationen
1191 Hm Aufstieg
1205 Hm Abstieg
09:00 09:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 05:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 03:20 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
15.21 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
11 Tour gegangen am 11.09.2012 Dienstag
Payerhütte
Wandern, Bergsteigen T4 T4: Alpinwandern

Klicke für mehr Informationen
844 Hm Aufstieg
616 Hm Abstieg
05:10 05:10 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 03:30 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:45 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
9.09 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
27 Tour gegangen am 27.07.2013 Samstag
Rifugio Guido Larcher al Cevedale - Rifugio Silvio Dorigoni
Hochalpin
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
743 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
899 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
05:40 05:40 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 03:15 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:25 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
10.89 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
Kirchbergalm - Haselgruberhütte
Wandern, Bergsteigen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
560 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
51 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
02:25 02:25 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 02:20 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 00:10 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
3.9 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
Rabbi - Haselgruberhütte
Wandern, Bergsteigen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
1373 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
39 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
05:30 05:30 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 05:20 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 00:10 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
6.54 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge

Umgebung POIs in der Nähe

Butzenspitze (fast) - Wandern
Butzenspitze (fast) - Wandern - Aufstieg durch das Butzental anfangs über den breiten markierten Weg, ab der Brücke über den Bach weniger gut markiert und teils weglos bis zum Talende. Ab hier weglos über teils sehr rutschige Sand- und Steinhänge bis hinauf auf den Butzenpass. Nun in leichter Blockkletterei entlang des Grates bis auf den Gipfel.

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.