Tour Hüttentour Rätikon 2019
MTT zu Favoriten
0
MTT gefällt 0 Benutzern

Foto Foto Info Details zur Mehrtagestour

  File:Drusator02.jpg
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern! 
Beschreibung:


Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
 
Typ: Rundtour Eine Rundtour ist der Typ Mehrtagestour der am wenigsten Organisation benötigt und man trotzdem nicht an einen Ort gefesselt ist. Start und Ziel der Tour liegen so nahe beieinander, dass man quasi keine Fahrtzeiten nach der Rückkehr braucht, um wieder zum Ausgangspunkt zu kommen.
6 Etappen
Tour Zeitraum:
00.00.0000 - 00.00.0000
Der Zeitraum der Mehrtagestour ergibt sich automatisch aus den Daten der einzelnen Tagestouren.
4775 Hm Aufstieg
4781 Hm Abstieg
31:41 Stunden Gehzeit gesamt
49.54 Die Streckenlängen werden automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
erstellt von tonkpils92
- erstellt von tonkpils92 am 08.08.2019 15:48
- letzte Änderung am 21.08.2019 10:39

Karte Gesamtroute aller Etappen:

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:   m | aktuelle Streckenposition: 0 km | Höhe min. 1579 m
 

Tour Etappe 1: Lünerseebahn - Schesaplana - Totalphütte

File:Lünersee - panoramio (3).jpg
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern! 
Beschreibung der Tour:

Lünerseebahn - Totalphütte
Lünerseebahn oder Böser Tritt nehmen

Besteigung der Schesaplana von der Totalphütte aus
Der von der Hütte wegführende direkte Anstieg (viel Schutt beim ersten Steilaufschwung) wurde auf Empfehlung des Hüttenwirts von uns nur für den Abstieg gewählt. Der Wirt empfahl uns, den alten „Skiroutenweg“ zu wählen, da dieser durch felsiges Gelände führt und den ersten Anstieg deutlich erleichtert. Hierzu von der Hütte aus am alten Steinhaus vorbei den vorhandenen Wegmarkierungen und Steigspuren folgen bis zum ersten Wegweiser. Nun nicht in Richtung Gamsluggen, sondern nach Norden kurz weiter, bis der o.a. Direktanstieg unseren Weg kreuzt. Auf dem Direktanstieg weiter Richtung Gipfel. Es geht in Kehren nördlich aufwärts. Auch wenn der Weg mühsam aussieht, so ist die festgetretene Wegspur in schuttigem Gelände doch gut zu gehen. Kurz vor Erreichen des Gipfels erleichtern einige Drahtseile den Aufstieg bis zur Landesgrenze Österreich/Schweiz. Nun noch etwa 5 Minuten problemlos zum Gipfel. Der Abstieg erfolgt entweder auf gleichem Weg (alte Skiroute) oder man kann für die schuttige Steilstufe kurz vor der Hütte auch den direkten Weg (s.o.) wählen.
Alternativ kann der Gipfel bei viel Restschnee über den Südwandsteig bestiegen werden, der im Frühsommer meist schon schneefrei ist. Hier muss bei der Abzweigung auf 2710 m westlich weitergegangen werden, erst leicht steigend zu einer kleinen Scharte und dann mit Seilversicherungen durch die Südwand. Später durch das breite Becken der Westflanke in Richtung Gipfel.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
1442 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
642 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
07:10 07:10 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 05:35 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 01:40 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
8.74 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge

 

Tour Etappe 2: Totalphütte - Carschinahütte

File:Sulzfluh, Schweizertor - panoramio.jpg
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern! 
Beschreibung der Tour:

Totalphütte   -    Carschinahütte über die Gamsluggen
Von der Hütte den Wegweisern folgend zur Gamsluggen, die den Übergang auf die Schweizer Seite ermöglicht. Der Übergang auf die Schweizer Seite ist oben mit Ketten und Drahtseilen entschärft. Dennoch ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Das lose Gestein verlangt Vorsicht bei der Begehung, denn losgetretene Steine können Wanderer im unteren Bereich gefährden.
Der weitere Weg führt durch grasbedeckte und blumenreiche Hänge ständig auf der sonnigen Südseite Richtung Osten. Ich empfehle, den Weg über das Gafalljoch zu wählen, da am Joch noch einmal ein schöner Blick auf den Lünersee überrascht. Anschließend unter den Südwänden von Kirchlispitzen bis kurz unter das Schweizertor. Hier weiter südöstlich unter den Südabstürzen der Drusenfluh und später weiter östlich in weitem Bogen bis zur Carschinahütte, deren Außenterasse einem Aussichtsbalkon mit grandioser Sicht auf die Prättigauer Berge gleicht.
Bei heißem sonnigen Wetter unbedingt auf Kopfbedeckung, ausreichend Sonnenschutzmittel und viel zu trinken achten. Es gibt keine Einkehrmöglichkeit zwischen der Totalphütte und der Carschinahütte.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
639 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
790 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
05:25 05:25 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 03:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:20 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
13.4 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge

 

Tour Etappe 3: Carschinahütte - Sulzfluh - Lindauer Hütte

File:Sulzfluh, im Rachen 05.JPG
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern! 
Beschreibung der Tour:

Carschinahütte   -    Sulzfluh (2818m)   -    Lindauer Hütte
Von der Hütte zunächst östlich haltend bis zur Weggabelung bei P. 2191 und dort nordöstlich in Richtung Gemschtobel wandern. Der Anstieg zum Gipfel in vielen Kehren verläuft steil bis zur Kante. Dann trifft man auf den Weg, der von der Tilisunahütte zum Sulzfluhgipfel führt. Auf diesem weiter in westlicher Richtung bis zum Gipfel. Der Abstieg erfolgt über den Rachen durch zum Teil felsiges, plattiges, aber auch schuttiges Gelände und beträgt immerhin ca. 1200 Höhenmeter. Nach Erreichen des tiefsten Punktes (1650 m) geht es noch einmal leicht bergan bis zur Lindauer Hütte.
Bei Schlechtwetter und / oder Nebel empfehle ich den direkten kurzen Übergang zur Lindauer Hütte über das Drusentor. Der Weg verläuft völlig unproblematisch und gut bezeichnet in kurzer Zeit zur Hütte. 

Tipp: Bei der Lindauer Hütte unbedingt den von der Sektion Lindau angelegten Alpengarten besuchen. Es lohnt sich!

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
758 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
1250 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
06:00 06:00 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 02:50 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 03:05 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
7.56 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge

 

Tour Etappe 4: Lindauer Hütte - Großer Turm - Lindauer Hütte

File:Drusator02.jpg
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern! 
Beschreibung der Tour:

Besteigung des Großen Turms (2830 m) 
Der Weg ist in der Schweizer Landeskarte eingezeichnet, alternativ kann er auch über http://www.movescount.com/de/moves/move166533960 angesehen werden.

Von der Lindauer Hütte zunächst südwärts ständig ansteigend in Richtung Drusentor. Nach ca. 1 h am Wegweiser westlich haltend weiter zu den Drei Türmen. Der als "nicht markiert" angegebene Weg ist mit alten Markierungen und Steinmännern bis zum Schneefeld zwischen dem kleinen und mittleren Turm gekennzeichnet (Stand Juli 2017), erfordert aber trotzdem ein gutes Orientierungsvermögen und ist bei Nebel nicht zu empfehlen.
Kurz unterhalb der Sporahöhle nicht im Schutt emporsteigen, sondern in einem Bogen Richtung Sporaturm und dann später im Geröll ansteigen. Im Sommer (2017) gab es ein Schneefeld, welches für den Aufstieg besser als rechts vom Schnellfeld gelegene Geröll genutzt werden sollte. Nach Verlassen des Schneefeldes rechts halten und emporsteigen (Drahtseile erleichtern den Aufstieg und die Wegfindung). Oben in der Mulde den Steinmännern folgen und noch leicht ansteigend und ohne Schwierigkeiten bis zum Gipfel (kein Kreuz). Der Abstieg erfolgt auf dem gleichen Weg.

Alternativwanderung: Der Marsch auf die Geißspitze ist ohne Schwierigkeiten und als kurze Gipfelalternative vorgestellt.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
1083 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
1086 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
06:45 06:45 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 04:05 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:40 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
7.67 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge

 

Tour Etappe 5: Lindauer Hütte - Lünerseealpe

File:Schweizertor 2137, Rätikon 6.JPG
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern! 
Beschreibung der Tour:

Lindauer Hütte - Lünerseealpe
Von der Lindauer Hütte geht es über die Obere Sporaalpe bergauf bis zum Öfapass. Von dort etwas abwärts zum Schweizer Tor. Aufstieg zum Verajoch und anschließend bergab zum Lünersee.



 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
737 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
479 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
04:20 04:20 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 03:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 01:20 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
7.52 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge

 

Tour Etappe 6: Lünerseealpe - Lünerseebahn

File:Lünersee - panoramio.jpg
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern! 
Beschreibung der Tour:

Abstieg zur Talstation Lünerseebahn

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
115 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
534 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
02:05 02:05 Stunden. Automatisch errechnet.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 00:35 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 01:25 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
4.64 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge

 

Lage Lage der Mehrtagestour

Kommentar Meinungen und Kommentare


Optionen Downloads und Optionen

Bücher und Karten Bücher und Karten

MTT Weitere Mehrtagestouren

Hüttentour Rätikon 2019
Hüttentour Rätikon 2019 ,6 Etappen, Touren: Lünerseebahn - Schesaplana - Totalphütte Totalphütte - Carschinahütte Carschinahütte - Sulzfluh - Lindauer Hütte Lindauer Hütte - Lünerseealpe Lünerseealpe - Lünerseebahn Lindauer Hütte - Großer Turm - Lindauer Hütte

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.