Tour Alpen 2009
MTT zu Favoriten
0
MTT gefällt 0 Benutzern

Foto Foto Info Details zur Mehrtagestour

  Hier kommen die zwei Anstiegswege aus dem Gschnitztal zusammen. 
Beschreibung:
Touren-Zusammenstellung Sommer 2009; > auch MTTs "Bichl" & "Starkenburg".
Tribulaun & Brandstatt (von Tui erstellt) fehlen noch.
 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
> HT 11-129
 
Typ: Hufeisen Eine Mehrtagestour in Form eines Hufeisens ähnelt einer Rundtour, bei der Start und Ziel im selben Ort sind. Auch beim Hufeisen liegen Startpunkt und Zielpunkt zumindest nahe beieinander oder im gleichen Tal, so dass nur geringe Fahrtzeiten nötig sind.
9 Etappen
Tour Zeitraum:
16.07.2009 - 30.08.2009
Der Zeitraum der Mehrtagestour ergibt sich automatisch aus den Daten der einzelnen Tagestouren.
6271 Hm Aufstieg
8655 Hm Abstieg
49:20 Stunden Gehzeit gesamt
86.81 Die Streckenlängen werden automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
- erstellt von Friedrich-Karl Mohr (Friedo) am 15.03.2021 14:27
- letzte Änderung am 20.04.2021 10:55

Karte Gesamtroute aller Etappen:

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:   m | aktuelle Streckenposition: 0 km | Höhe min. 815 m
 

Tour Etappe 1: Magdalena

Von St. Magdalena 1.661 m ü.A. schauen wir auf Gschnitz sowie zu Habicht, Kalkwand, Ilmspitze und Kirchdach (Spitze außerhalb des Bildes). 
Beschreibung der Tour:
Gschnitz (Kirche) - St. Magdalena - Kreuzweg - Gschnitz (Ortseingang) - Dammweg - Kirche.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Dargestellt ist die Route im Jahr 2009; sie wurde in den Jahren 1990, 2001 & 2007 fast ebenso gegangen (vgl. Kommentare).
Die Bilder sind chronologisch (1990-2013) angeordnet.

> HT 6-139, 9-141, 11-63 & 11-132.
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Runde Bei Rundtouren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. mittel
584 Hm Aufstieg
584 Hm Abstieg
04:00 04:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 02:30 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:35 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
7.16 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
16 Tour gegangen
am 16.07.2009 Donnerstag

 

Tour Etappe 2: Alfairalm

Hier kommen die zwei Anstiegswege aus dem Gschnitztal zusammen. 
Beschreibung der Tour:
Söldnhof - Innsbrucker Hütte - Söldnhof auf dem Weg unter der Materialseilbahn.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Am Vortag und in der Nacht hatte es so viel geschneit, dass uns Herr Öttl vom "alten" Weg (vom Salchnerhof) abriet.
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist. mittel
1164 Hm Aufstieg
1164 Hm Abstieg
07:10 07:10 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 04:25 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:50 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
7.85 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
19 Tour gegangen
am 19.07.2009 Sonntag

 

Tour Etappe 3: Langkofelhütte

File:Plans de Cunfin y Dantersasc te Gherdëina.jpg
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern! 
Beschreibung der Tour:
Monte Pana (Sessellift) Mont de Sëura - Langkofelhütte - Murmeltierhütte - Monte Pana.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Zum Anfangsaufstieg wurde der Sessellift benutzt; in der Gehzeit und den Anstiegskilometern ist das nicht enthalten; das Höhenprofil zeigt das Gelände unter dem Lift, der aber recht nah am Boden verläuft.
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Runde Bei Rundtouren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. mittel
593 Hm Aufstieg
990 Hm Abstieg
05:40 05:40 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 02:35 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 03:05 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
13.38 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
22 Tour gegangen
am 22.07.2009 Mittwoch

 

Tour Etappe 4: Gottschaunalm

Gebäude der Gottschaunalm von Südosten © Supakon Mohr 
Beschreibung der Tour:
Wuntscherhof (Schluchtseilbahn) - Obermauern - Marin (Kreuzweg) Allerheiligenkapelle - Gottschaunalm - Schmiedleralm - Nilljochhütte - Budam (Straße oberhalb Antenne).

Das Höhenprofil zeigt das Gelände unter der Seilbahn; die Höhenmetern Gehkilometer & -zeiten wurden entsprechend berichtigt.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Von Budam zum Wuntscherhof nahmen wir das "Virgen-Mobil".
> HT 11-141
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Runde Bei Rundtouren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. mittel
1084 Hm Aufstieg
901 Hm Abstieg
06:50 06:50 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 04:20 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:30 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
11.03 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
24 Tour gegangen
am 24.07.2009 Freitag

 

Tour Etappe 5: Bänkensteig

Ein steiler & gut beschilderter Steig führt zur Almhütte. 
Beschreibung der Tour:
Ranalt - Bänkenalm und zurück.

Der Weg ist nur ungefähr dargestellt, auch nur im Aufstieg; der Abstiegerfolgte auf derselben Strecke.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
HT 11-148
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist. mittel
600 Hm Aufstieg
600 Hm Abstieg
04:20 04:20 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 03:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:20 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
8 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
31 Tour gegangen
am 31.07.2009 Freitag

 

Tour Etappe 6: Peiljoch

Am Peiljoch sind wir nicht allein. 
Beschreibung der Tour:


Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
mit Tui (HT 11-149), 31. Juli 1994 mit Sigrid (HT 7-103, VS 53)
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hufeisen Touren im Hufeisen ähneln einer Streckenwanderung, da sich Start und Ziel nicht am selben Ort befinden. Jedoch landet man bei einem Hufeisen nicht so weit vom Startpunkt aus entfernt, sondern zum Beispiel im selben Tal oder nur wenige Stationen mit dem Bus entfernt. mittel
744 Hm Aufstieg
1334 Hm Abstieg
06:30 06:30 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 03:05 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 03:25 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
10.72 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
01 Tour gegangen
am 01.08.2009 Samstag

 

Tour Etappe 7: Klamperberg

Beim Abstieg von der Klamperbergalm blicken wir auf Oberegg. 
Beschreibung der Tour:
Elfer-Hütte - Autenalm - Klamperbergalm - Oberegg

Auffahrt mit Elfer-Lift.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Gewitter am Habicht abgewartet.
> HT 11-150
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen. mittel
515 Hm Aufstieg
1067 Hm Abstieg
04:50 04:50 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 02:10 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:40 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
7.69 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
02 Tour gegangen
am 02.08.2009 Sonntag

 

Tour Etappe 8: Tegelbergkopf

Schloss Neuschwanstein von der Marienbrücke (2009 Renovierungsarbeiten) © Supakon Mohr 
Beschreibung der Tour:
Tegelberg - Marienbrücke - Jugendsattel - Pöllatschlucht - Parkplatz Tegelbergbahn

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
> HT 11-153
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen. mittel
236 Hm Aufstieg
1125 Hm Abstieg
03:55 03:55 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 01:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:50 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
6.72 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
05 Tour gegangen
am 05.08.2009 Mittwoch

 

Tour Etappe 9: Vier-Seen-Tour

Drei der vier Seen & Titlis (Mitte) vom Hochstollen gesehen © Wandersite.ch 
Beschreibung der Tour:
Von Obwalden über den Jochpass nach Nidwalden.
Am nächsten Tag ging es nach Engelberg, welches wieder zu Obwalden gehört (Exklave).

Die vier Seen sind: Melchsee, Tannensee, Engstlensee & Trübsee.
Da wir die Tour auf Höhenwegen gegangen sind, wurden nicht alle Seen direkt berührt. Die "klassische" Vier-Seen-Tour folgt der Tallinie, man kann dann vom Engstlensee den Sessellift zum Jochpass nehmen und sogar jenseits auch den zum Trübsee.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Die vorgesehene Übernachtung am Jochpass fand nicht statt, da bei Ankunft trotz Voranmeldung niemand mehr zugegen war.
> HT 11-157
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen. mittel
751 Hm Aufstieg
890 Hm Abstieg
06:05 06:05 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 03:25 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:40 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
14.26 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
30 Tour gegangen
am 30.08.2009 Sonntag

 

Lage Lage der Mehrtagestour

Kommentar Meinungen und Kommentare


Optionen Downloads und Optionen

Bücher und Karten Bücher und Karten

MTT Weitere Mehrtagestouren

Alpen 2009
Alpen 2009 ,9 Etappen, Touren: Peiljoch Vier-Seen-Tour Klamperberg Bänkensteig Alfairalm Magdalena Gottschaunalm Langkofelhütte Tegelbergkopf

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.