Tour Drei Zinnen 4 Tage [Leichte Hochtour]
MTT zu Favoriten
12
MTT gefällt 12 Benutzern
  • margrevm
  • Woernie
  • timtayler
  • Bidi26
  • kalauerblau
  • custreck
  • Wanderer5
  • SophiaZingerle
  • saob
  • Dolomiti
  • LisaHuebner
  • Frank (Marzipankartoffel)

Foto Foto Info Details zur Mehrtagestour

   
Beschreibung:
Hochtour durch die Dolomiten mit Gipfelbesteigungen (Keine Klettersteige). Es geht vom Antoniusstein (Bushaltestelle), an den drei Zinnen vorbei, bis hin zum Patternkoffel und von da aus wieder runter zur Rotwandbahn (Parkplatz).

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Für Anfänger geeignet. Die Zeiten beinhalten Pausen und einen eher langsamen Gang.
 
Typ: Hufeisen Eine Mehrtagestour in Form eines Hufeisens ähnelt einer Rundtour, bei der Start und Ziel im selben Ort sind. Auch beim Hufeisen liegen Startpunkt und Zielpunkt zumindest nahe beieinander oder im gleichen Tal, so dass nur geringe Fahrtzeiten nötig sind.
4 Etappen
Tour Zeitraum:
13.07.2017 - 16.07.2017
Der Zeitraum der Mehrtagestour ergibt sich automatisch aus den Daten der einzelnen Tagestouren.
2879 Hm Aufstieg
3033 Hm Abstieg
22:30 Stunden Gehzeit gesamt
35.23 Die Streckenlängen werden automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
erstellt von margrevm
- erstellt von margrevm am 25.10.2016 00:13
- letzte Änderung am 16.01.2018 12:17

Karte Gesamtroute aller Etappen:

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:   m | aktuelle Streckenposition: 0 km | Höhe min. 1352 m
 

Tour Etappe 1: Antoniusstein - Dreischusterhütte - Dreizinnenhütte

 
Beschreibung der Tour:
Erste und längste Etappe mit zum Teil steilen Anstiegen.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Man kann an der Rotwandbahn parken und dann mit dem Bus bis zum Antoniusstein fahren (+-20 min).
Wandern T2 T2: Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen. leicht
1026 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
133 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
06:30 06:30 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 04:15 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 00:30 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
7.9 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
13 Tour gegangen
am 13.07.2017 Donnerstag

 

Tour Etappe 2: Dreizinnenhütte - Oberbachernspitze - Büllelejochhütte

 
Beschreibung der Tour:
Kurze Etappe zur Büllejochhütte, danach Aufstieg zur Oberbachernspitze. Dort kann man eine herrliche Aussicht vor einer beindruckenden Schlucht genießen.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern T2 T2: Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen. leicht
709 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
577 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
05:30 05:30 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 03:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 01:40 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
9.1 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
14 Tour gegangen
am 14.07.2017 Freitag

 

Tour Etappe 3: Büllelejochhütte - Hochbrunnerschneid - Zsigmondy-Hütte

 
Beschreibung der Tour:
Anstieg zum Hochbrunnerschneid. 
Achtung: Nur für geübte Wanderer, es geht ein längeres Geröllfeld hinauf.

​ANSTIEG: Von der Zsigmondy Hütte 2235 m kurz an und dann Richtung Giralba Scharte 2326 m. Hier links nordwärts Richtung Alpinisteig zu einer Tafel 2420 m. Nun rechts ins innere Loch ohne Markierungen, an Pfadspuren und Steinmandl haltend, eher links über Schutt zu Schneefeldern und rechts queren auf rund 2780 m. Zuzletzt in leichter Kletterei (I) links der markanten Schneerinne hinauf zum Grat im Gipfelkamm (~2890 m). Dann rechts ausgesetzt hinauf (I) und bald am breiten Grat einfacher bis zum Vorgipfel, etwas ab und die letzten HM zum Gipfelkreuz 3046 m der Cima Popera (Hochbrunner Schneid) rund 910 HM und 2 Std. flotte Gehzeit.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist. mittel
1048 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
1371 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
06:30 06:30 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 04:05 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 03:30 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
10.24 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
15 Tour gegangen
am 15.07.2017 Samstag

 

Tour Etappe 4: Zsigmondy-Hütte - Rotwandbahn

 
Beschreibung der Tour:
Leichter Abstieg ins Tal.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern T2 T2: Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen. leicht
95 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Aufstieg
951 Die Höhenmeter wurden automatisch aus der Route errechnet, und können daher von den tatsächlichen Werten abweichen. Hm Abstieg
04:00 04:00 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
automatisch: 00:30 Stunden

Gehzeit Abstieg
automatisch: 02:45 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
8 Die Streckenlänge wird automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
16 Tour gegangen
am 16.07.2017 Sonntag

 

Lage Lage der Mehrtagestour

Kommentar Meinungen und Kommentare


Gast Gast 19.06.2018 21:05
Welche Ausrüstung ist für die Tour notwendig? Braucht man für die Kletterei ein Seil oder ist Schwierigkeit ohne machbar?
0
  hilfreicher Kommentar |
0
  kein hilfreicher Kommentar
mtom Tom Hofer 20.06.2018 16:17
So wie ich die Planung verstehe, ist die Route komplett ohne Kletterausrüstung gedacht.
Festes Schuhwerk und Trittsicherheit sollten daher reichen.
0
  hilfreicher Kommentar |
0
  kein hilfreicher Kommentar
antworten
Gast Gast 08.10.2017 21:15
Ist die Tour für Kinder (9 und 12 Jahre) geeignet?
0
  hilfreicher Kommentar |
0
  kein hilfreicher Kommentar
mtom Tom Hofer 09.10.2017 12:52
Bei den angegeben Schwierigkeiten von T2-T3 sollte es problemlos auch für Kinder machbar sein.
Auch die Wegstrecken sind relativ kurz. Hört sich also für mich nach einer guten Tourenwahl für Kinder an.
Das hängt aber natürlich auch immer ein wenig von Fitness und Motivation ab.
0
  hilfreicher Kommentar |
0
  kein hilfreicher Kommentar
antworten

Optionen Downloads und Optionen

Bücher und Karten Bücher und Karten

MTT Weitere Mehrtagestouren

Drei Zinnen 4 Tage [Leichte Hochtour]
Drei Zinnen 4 Tage [Leichte Hochtour] ,4 Etappen, Touren: Antoniusstein - Dreischusterhütte - Dreizinnenhütte Dreizinnenhütte - Oberbachernspitze - Büllelejochhütte Büllelejochhütte - Hochbrunnerschneid - Zsigmondy-Hütte Zsigmondy-Hütte - Rotwandbahn

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.