Tour Alpen 2001
MTT zu Favoriten
0
MTT gefällt 0 Benutzern

Foto Foto Info Details zur Mehrtagestour

  Nach Einmündung des Weges von der Melkerscharte erblicken wir den Schwarzensee. 
Beschreibung:
Touren-Zusammenstellung Sommer 2001 (nicht vollständig); > auch MTT Münchner Haus.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
> HT 9-127
 
Typ: Hufeisen Eine Mehrtagestour in Form eines Hufeisens ähnelt einer Rundtour, bei der Start und Ziel im selben Ort sind. Auch beim Hufeisen liegen Startpunkt und Zielpunkt zumindest nahe beieinander oder im gleichen Tal, so dass nur geringe Fahrtzeiten nötig sind.
3 Etappen
Tour Zeitraum:
25.07.2001 - 26.08.2001
Der Zeitraum der Mehrtagestour ergibt sich automatisch aus den Daten der einzelnen Tagestouren.
3192 Hm Aufstieg
2928 Hm Abstieg
20:05 Stunden Gehzeit gesamt
49.39 Die Streckenlängen werden automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
- erstellt von Friedrich-Karl Mohr (Friedo) am 15.03.2021 19:42
- letzte Änderung am 15.03.2021 19:51

Karte Gesamtroute aller Etappen:

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:   m | aktuelle Streckenposition: 0 km | Höhe min. 976 m
 

Tour Etappe 1: Hochzeiger

File:Hochzeiger.JPG
Das Copyright der Fotos liegt bei ihren Besitzern! 
Beschreibung der Tour:
Ausgangspunkt: Sechszeiger-Bergstation,
vom Hochzeiger noch ein kleines Stück Richtung Wildgrat.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
> HT 9-140
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist. mittel
369 Hm Aufstieg
367 Hm Abstieg
02:45 02:45 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 01:35 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:05 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
6.11 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
25 Tour gegangen
am 25.07.2001 Mittwoch

 

Tour Etappe 2: Friesenberghaus

Wegweiser am Friesenberghaus mit Schlegeisspeicher, Hochfeiler (links der Bildmitte) und Hochferner (rechts der Bildmitte) © Whgler (Wikimedia) 
Beschreibung der Tour:
Schlegeisspeicher - Olpererhütte - Alelebach - Friesenberghaus - Schlegeisspeicher.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Bericht > HT 9 - 156, am nächsten Tag: Steinbockmarsch.
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Runde Bei Rundtouren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. mittel
952 Hm Aufstieg
948 Hm Abstieg
06:50 06:50 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 04:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:45 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
13.78 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
25 Tour gegangen
am 25.08.2001 Samstag

 

Tour Etappe 3: Steinbockmarsch

Mörchnerscharte > Turnerkamp (Hornkees) & Gr. Möseler (Waxeggkees) 
Beschreibung der Tour:
Jährlich am dritten Samstag im August stattfindende Hochgebirgswanderung.

Von Ginzling (Start 5.42 Uhr) durch das Floitental hinauf, auf dem Berliner Höhenweg westwärts über die Mörchnerscharte (Kulminationspunkt) zur Berliner Hütte, durch den Zemmgrund talaus. Vom Breitlahner (Ankunft 16.12 Uhr) mit Pendelbus zurück nach Ginzling. Start und Ziel sind auch mit dem Linienbus (stündlich) erreichbar. Es bestehen zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten.
Gesamtzeit enthält die Rast an der Scharte.
Einstufung T4 gilt nur im oberen Bereich (Schneefelder in steilem Gelände), ansonsten T3.
Die Streckenlänge wird mit 29,5 km angegeben; soweit sich trotz genauen Tracks ein geringerer Wert ergibt, vermute ich, dass das Programm die Projektion (und nicht den schrägen Weg) verwendet. Von Relevanz wäre dies aber nur im Mittelteil (Schartenzustieg).

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Seinerzeit fand der Marsch am (vierten) Sonntag statt.
So mussten wir gleich die Rückfahrt antreten, da der jüngste Tourteilnehmer wieder zur Schule musste.

> HT 9-158
Wandern T4 T4: Alpinwandern

Klicke für mehr Informationen
Hufeisen Touren im Hufeisen ähneln einer Streckenwanderung, da sich Start und Ziel nicht am selben Ort befinden. Jedoch landet man bei einem Hufeisen nicht so weit vom Startpunkt aus entfernt, sondern zum Beispiel im selben Tal oder nur wenige Stationen mit dem Bus entfernt. schwierig
1871 Hm Aufstieg
1613 Hm Abstieg
10:30 10:30 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 06:08 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 04:07 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit
29.5 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
26 Tour gegangen
am 26.08.2001 Sonntag

 

Lage Lage der Mehrtagestour

Kommentar Meinungen und Kommentare


Optionen Downloads und Optionen

Bücher und Karten Bücher und Karten

MTT Weitere Mehrtagestouren

Alpen 2001
Alpen 2001 ,3 Etappen, Touren: Steinbockmarsch Hochzeiger Friesenberghaus

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.