Tour Alpen 2019
MTT zu Favoriten
0
MTT gefällt 0 Benutzern

Foto Foto Info Details zur Mehrtagestour

  Aus dem Obergeschoss von Bollenwees schauen wir früh morgens über den Fählensee (1.447 m) zum Altmann © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung:
Zusammenstellung der Alpen-Reisen 2019:
  • Etappe 1:                  ZRH: Glarner Alpen
  • Etappen 2 - 4:           3-Tagestour im Alpstein
  • Etappen 5 & 6:          Stützpunkt im Rätikon
  • Etappen 7 & 8:          Unternehmungen auf der Fahrt
  • Etappen 9 & 10:        Engadin (Bernina & Albula)
  • Etappen 11, 15 - 17: Ötztaler Alpen
  • Etappe 12:                Sarntaler Alpen
  • Etappe 13:                Dolomiten
  • Etappe 14:                Zillertaler Alpen
  • Etappen 18 & 19:      ZRH: Schwyzer Alpen


Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
 
Typ: Hufeisen Eine Mehrtagestour in Form eines Hufeisens ähnelt einer Rundtour, bei der Start und Ziel im selben Ort sind. Auch beim Hufeisen liegen Startpunkt und Zielpunkt zumindest nahe beieinander oder im gleichen Tal, so dass nur geringe Fahrtzeiten nötig sind.
19 Etappen
Tour Zeitraum:
27.06.2019 - 26.10.2019
Der Zeitraum der Mehrtagestour ergibt sich automatisch aus den Daten der einzelnen Tagestouren.
8145 Hm Aufstieg
10506 Hm Abstieg
66:25 Stunden Gehzeit gesamt
132.74 Die Streckenlängen werden automatisch aus der Route errechnet.
Daher kann dieser Wert ungenau sein.
Je genauer die Route bestimmt wird, desto genauer wird auch die Streckenlänge.
km Streckenlänge
- erstellt von Friedrich-Karl Mohr (Friedo) am 12.08.2019 18:51
- letzte Änderung am 09.03.2021 19:50

Karte Gesamtroute aller Etappen:

Höhenprofil Höhenprofil: aktuelle Höhe:   m | aktuelle Streckenposition: 0 km | Höhe min. 435 m
 

Tour Etappe 1: Silenerberge

Hängebrücke über das Schipfental [UR] Glarner Alpen 1.207 m ü.M. mit Blick zum Bristen © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Bristen (Bus, Seilbahn) Egg - Golzerensee - Ausblick - Edelweiss (26. Übernachtung 27.) - Egg - Eisten - Hängebrücke - Ändi (Seilbahn) Silenen.
Der „Höhenweg Silenerberge“ führt über hochgelegene Aussichts- und Geländeterrassen von Golzern nach Chilcherbergen.
Fotos (Gegenrichtung).
 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Video der Seilbahn-Talfahrt.

> HT 12-247
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Runde Bei Rundtouren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start.
560 Hm Aufstieg
787 Hm Abstieg
05:05 05:05 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 02:45 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:25 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
10.51 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
27 Tour gegangen
am 27.06.2019 Donnerstag

 

Tour Etappe 2: Furgglen

Berggasthaus Bollenwees vom Fählensee aufgenommen © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Brülisau (Seilbahn) Hoher Kasten - Baritsch - Seewees (nahe Sämtisersee) - Rainhütten - Furgglenalp - Bollenwees (Übernachtung).

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Auffahrt mit Seilbahn von Brülisau.
> HT 12-253
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
429 Hm Aufstieg
736 Hm Abstieg
03:50 03:50 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 01:50 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:00 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
7.76 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
22 Tour gegangen
am 22.07.2019 Montag

 

Tour Etappe 3: Widderalp

Vor dem Abmarsch von Bollenwees © Raphael Rohner (Reportage des Tagblatts) 
Beschreibung der Tour:
Bollenwees - Chalberweid - Widderalp - Widderalpsattel - Bötzelsattel - Meglisalp (Mittagspause) - Ageteplatte - Mesmer (Übernachtung).

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
> HT 12-254
Wandern T4 T4: Alpinwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
999 Hm Aufstieg
855 Hm Abstieg
06:05 06:05 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 03:55 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:10 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
8.62 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
23 Tour gegangen
am 23.07.2019 Dienstag

 

Tour Etappe 4: Füessler

Von Chessi im Alpstein blicken wir zur Rossmahd mit Ageteplatte und Mesmer © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Mesmer - Altenalp - Füessler - Ebenalp.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Talfahrt mit Seilbahn nach Wasserauen, S-Bahn nach Weissbad & Bus nach Brülisau, wo das Auto zwei Tage zuvor geparkt wurde.
> HT 12-255
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
494 Hm Aufstieg
480 Hm Abstieg
03:15 03:15 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 01:55 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:20 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
5.33 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
24 Tour gegangen
am 24.07.2019 Mittwoch

 

Tour Etappe 5: Windeggen

Umkehrpunkt auf dem Weg von Partnun zur Tilisunahütte mit Blick Richtung Gruobenpass [GR] ~ 2.160 m ü.M. © Supakon Mohr 
Beschreibung der Tour:
Alpenrösli - Tritt - Windeggen - Partnunsee - Alpenrösli.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Eigentlich war die Tour zur Tilisunahütte geplant.
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
430 Hm Aufstieg
426 Hm Abstieg
03:10 03:10 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 01:50 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:15 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
6.85 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
25 Tour gegangen
am 25.07.2019 Donnerstag

 

Tour Etappe 6: Carschinahütte

Partnun mit Berghaus Sulzfluh, Blickrichtung Ost © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Alpenrösli - Carschinahütte - Alpenrösli, am Abend: Berghaus Sulzfluh & zurück.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
531 Hm Aufstieg
533 Hm Abstieg
04:05 04:05 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 02:15 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:50 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
9.28 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
26 Tour gegangen
am 26.07.2019 Freitag

 

Tour Etappe 7: Landwasser

Panorama von der Aussichtsplattform Süd auf die Viadukte Schmittentobel, Lehnen & Landwasser mit Blick in die Plessur-Alpen © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Vom Parkplatz nahe Filisur zum Aussichtspunkt Süd und zum Fluss unter dem Landwasser-Viadukt.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Videos von Zugfahrten > Filisur: von der Aussichtsplattform Süd, vom Tal.
Wandern T2 T2: Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
314 Hm Aufstieg
320 Hm Abstieg
02:10 02:10 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 01:15 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 00:50 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
3.78 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
27 Tour gegangen
am 27.07.2019 Samstag

 

Tour Etappe 8: Fahrt'19

Blick von Allensbach über den Gnadensee zur Insel Reichenau mit Thurgauer Bergen im Hintergrund © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Bernina Suot - Bernina Diavolezza.
Zu dieser "Wanderung" kam es, da wir versehentlich eine Station zu früh aus der Berninabahn ausgestiegen sind.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Zu den POIs in der Route:
Hier sind nicht nur die Stationen einer "Tagestour" gezeigt, sondern auf der Reise besuchte Orte während der Fahrt zu den einzelnen Quartieren des Sommers 2019 (22. Juli - 8. August).
Neben der Bernina-Bahnfahrt (mit Abstecher Diavolezza) wurde am 28. Juli noch St. Moritz besucht (vgl. 9. Etappe).
Wandern T1 T1: Wandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
55 Hm Aufstieg
19 Hm Abstieg
00:30 00:30 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 00:25 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 00:05 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
1.6 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
28 Tour gegangen
am 28.07.2019 Sonntag

 

Tour Etappe 9: St. Moritz

St. Moritz-Dorf, Bushaltestelle "Schulhausplatz" vor der heutigen Leihbibliothek © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Verbindung vom Bahnhof, über Seeufer 1769 m, Hauptpost & Schulhausplatz zur Talstation der Standseilbahn 1856 m.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Die Bergziele wurden per Seilbahn erreicht; es bestanden schlechte Wetterverhältnisse.
Vorausgegangen war eine Fahrt mit der Bernina-Bahn, wozu es Einträge in der 8. Etappe gibt.
Wandern T1 T1: Wandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
103 Hm Aufstieg
22 Hm Abstieg
00:35 00:35 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 00:25 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 00:05 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
1.13 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
28 Tour gegangen
am 28.07.2019 Sonntag

 

Tour Etappe 10: Fuorcla Surlej

Blick von der Fuorcla Surlej über den Tschiervagletscher zum Piz Bernina mit dem Biancograt © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Zu Fuß nur von Murtèl zur Fuorcla Surlej und zurück, sowie von der Furtschella-Seilbahn zum Aussichtspunkt (weitere Strecken mit Seilbahn und Bus). 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
781 Hm Aufstieg
1146 Hm Abstieg
06:55 06:55 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 03:30 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 03:25 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
16.37 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
29 Tour gegangen
am 29.07.2019 Montag

 

Tour Etappe 11: Schöne Aussicht

Schutzhütte "Schöne Aussicht" Blickrichtung Ost © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Kurzras (Seilbahn) Bergstation Grawand - Schöne Aussicht (Übernachtung) Kurzras.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Abstieg am 31. Juli 2019.
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hufeisen Touren im Hufeisen ähneln einer Streckenwanderung, da sich Start und Ziel nicht am selben Ort befinden. Jedoch landet man bei einem Hufeisen nicht so weit vom Startpunkt aus entfernt, sondern zum Beispiel im selben Tal oder nur wenige Stationen mit dem Bus entfernt.
90 Hm Aufstieg
1267 Hm Abstieg
03:45 03:45 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 00:25 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 03:20 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
7.32 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
30 Tour gegangen
am 30.07.2019 Dienstag

 

Tour Etappe 12: Kreuzweg [BZ]

Am Weg von der Klausner Hütte zum Latzfonsner Kreuz © Supakon Mohr 
Beschreibung der Tour:
Steineben - Klausner Hütte - Kreuzweg - Latzfonser Kreuz (Übernachtung) - Kassiansee - Klausner Hütte - Steineben.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Weg zum Kassiansee und Abstieg am 1. August 2019.

Ursprünglich war vom Latzfonser Kreuz als Tagestour "Kassiansee" geplant.
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
978 Hm Aufstieg
970 Hm Abstieg
06:40 06:40 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 04:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:40 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
11.49 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
31 Tour gegangen
am 31.07.2019 Mittwoch

 

Tour Etappe 13: Friedrich-August-Weg

Friedrich-August-Hütte gegen Sella mit Piz Boè © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Rif. Friedrich August - Rif. Sandro Pertini - Plattkofelhütte (Übernachtung) und zurück am 3. August 2019.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Dies ist nur ein Teil des Friedrich-August-Wegs.
Wandern T2 T2: Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
424 Hm Aufstieg
424 Hm Abstieg
03:30 03:30 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 02:00 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:30 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
8.87 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
02 Tour gegangen
am 02.08.2019 Freitag

 

Tour Etappe 14: Pfitscher Joch

Jochsee östlich des PfitscherJoch-Hauses, Blickrichtung Joch, Berge im Hintergrund (Nord-) Tirol © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Pfitscher-Joch-Haus - Hüttensee - Anstieg zur Rotbachlspitze - Pfitscher Joch - Jochsee - Pfitscher-Joch-Haus.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Ursprünglich geplantes Ziel nicht erreicht (vgl. Tour "Rotbachlspitze").
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Runde Bei Rundtouren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start.
346 Hm Aufstieg
347 Hm Abstieg
02:30 02:30 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 01:30 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:00 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
4.94 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
04 Tour gegangen
am 04.08.2019 Sonntag

 

Tour Etappe 15: Hochjoch-Hospiz

Blick aus dem hinteren Rofental auf Wildspitze, Ötztaler Urkund, Taufkarkogel, Breslauer Hütte und Wildes Mannle © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Rofen - Hochjoch-Hospiz - Rofen

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
618 Hm Aufstieg
618 Hm Abstieg
04:55 04:55 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 02:50 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 02:10 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
12.12 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
06 Tour gegangen
am 06.08.2019 Dienstag

 

Tour Etappe 16: Hohler Stein

Vom Hohlen Stein blicken wir über Stablein, Wildes Mannle bis hin zur Wildspitze (ganz links) © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
Geierwallihof - Hängebrücke - Wildspitzkreuz - Hohler Stein und zurück.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern T2 T2: Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
289 Hm Aufstieg
269 Hm Abstieg
02:10 02:10 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 01:20 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 00:50 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
4.93 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
07 Tour gegangen
am 07.08.2019 Mittwoch

 

Tour Etappe 17: Piburger See

Vom Westufer des Piburger Sees schauen wir zur Ostseite des Ötztals (Stubaier Alpen) © Friedrich-Karl Mohr 
Beschreibung der Tour:
See-Umrundung vom Parkplatz an der Piburger Landstraße. 

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern T2 T2: Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Runde Bei Rundtouren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start.
191 Hm Aufstieg
199 Hm Abstieg
01:25 01:25 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 00:50 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 00:35 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
2.8 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
08 Tour gegangen
am 08.08.2019 Donnerstag

 

Tour Etappe 18: Mythenweg

Gipfelanstieg zum Gross Mythen © Supakon Mohr 
Beschreibung der Tour:
Holzegg - Gross Mythen (Hütte & Kreuz) - Holzegg (Seilbahn) Brunni

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Video vom Aufstieg.
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Hin und Zurück Bei Hin und Zurück Touren befindet sich das Ziel am selben Ort wie der Start. Im Unterschied zur Rundtour geht man hier jedoch auch dieselbe Strecke zurück über die man auch hin gegangen ist.
495 Hm Aufstieg
495 Hm Abstieg
04:05 04:05 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 02:20 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:45 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
4.86 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
13 Tour gegangen
am 13.10.2019 Sonntag

 

Tour Etappe 19: Hinterbergen

Von Chruwele [LU] Rigi 1.235 m ü.M. schauen wir über das Fälmisegg zum Vitznauerstock/Gersauerstock © Supakon Mohr 
Beschreibung der Tour:
Kräbel (Seilbahn) Rigi Scheigegg - Burggeist - Pfäng - Hinterbergen (Seilbahn) Vitznau.

Zusatzinformationen / persönliche Anmerkungen:
Wandern T3 T3: anspruchvolles Bergwandern

Klicke für mehr Informationen
Strecke Bei einer Streckenwanderung liegen Start und Ziel der Tour etwa maximal weit auseinander. Die Streckenwanderung findet man meist bei Mehrtagestouren, wo man am Ziel übernachtet, um am nächsten Tag weiterzugehen. Es ist natürlich auch möglich mit dem Bus oder Zug wieder zurück zum Start zu gelangen.
18 Hm Aufstieg
593 Hm Abstieg
01:45 01:45 Stunden. Manuell eingetragen.

Gehzeit Aufstieg
manuell: 00:05 Stunden

Gehzeit Abstieg
manuell: 01:40 Stunden

Gehzeit manuell: Die Gehzeit wurde vom Benutzer manuell eingetragen.
Gehzeit automatisch: Die Gehzeit wurde vom System anhand der Route und den anfallenden Höhenmetern und Kilometern errechnet und kann daher von den tatsächlichen Werten abweichen.
Stunden Gehzeit gesamt
4.18 Dies ist die manuell eingegebene Streckenlänge.
Diese kann durchaus von der automatischen abweichen.
km Streckenlänge
26 Tour gegangen
am 26.10.2019 Samstag

 

Lage Lage der Mehrtagestour

Kommentar Meinungen und Kommentare


Optionen Downloads und Optionen

Bücher und Karten Bücher und Karten

MTT Weitere Mehrtagestouren

Alpen 2019
Alpen 2019 ,19 Etappen, Touren: Furgglen Widderalp Mythenweg Füessler Kreuzweg [BZ] Silenerberge St. Moritz Carschinahütte Windeggen Piburger See Landwasser Fuorcla Surlej Schöne Aussicht Pfitscher Joch Friedrich-August-Weg Hochjoch-Hospiz Hohler Stein Fahrt'19 Hinterbergen

Twitter twitter.com/deinebergede Instagram instagram.com/deineberge.de Facebook facebook.com/DeineBerge Frage Kontakt Fragen, Fehler, Lob, Kritik?
Schreib uns eine Nachricht.